Im provinziellen Maine führt die Familie von Dorfdoktor Matt Fowler ein ganz normales Leben. Erst als sich Sohn Frank in die junge Mutter Natalie verliebt, beginnen die Schwierigkeiten. Denn Natalie ist von ihrem Mann Richard noch nicht geschieden und der hat einiges dagegen, dass sich seine Frau mit einem anderen einlässt. So entwickelt sich bald eine Tragödie, in die bald die gesamte Familie Fowler hineingezogen wird...

Zunächst plätschert in Todd Fields ("Little Children") Melodram alles gemächlich dahin, um im Laufe der Zeit alles um so eindringlicher zu erschüttern. Hier wird die schöne Dorfidylle vom ganz normalen Wahnsinn heimgesucht. Dank hervorragender Darsteller ist dies ein packendes, düsteres Drama, das zu Recht für mehrere Oscars nominiert war.

Foto: UIP