Als im einem amerikanischen Provinznest ein UFO landet, bemerkt der neunjährige David die seltsamen Veränderungen an seinen Eltern, die sich den Landeplatz angesehen haben. Schnell entdeckt der Kleine, dass seine Eltern nicht die Einzigen im Ort sind, die offensichtlich von einer fremden Macht ferngesteuert werden. Als er der netten Krankenschwester Linda davon erzählt, will diese dem Jungen zunächsat keinen Glauben schenken...

Horrorfilm-Spezialist Tobe Hooper ("Das Kettensägen-Massaker") drehte ein fast szenengetreues Remake des gleichnamigen 50er-Jahre-Klassikers von William Cameron Menzies. Obwohl das Ganze von den Trash-Königen Menahem Golan und Yoram Globus produziert wurde, bietet der Film - zumindest für Genre-Fans - gute Unterhaltung.