Dr. Frank Hofmann kehrt nach Kuba zurück, um wieder in der Klinik Santa Lucia zu arbeiten. Hier erwartet ihn eine Überraschung: Er soll die Nachfolge der Chefärztin Dr. Helen Berger antreten. Aber nicht nur sie, sondern fast die ganze Belegschaft hat die Klinik verlassen. Hofmann muss nun dafür sorgen, dass ein völlig neues Team von Ärzten und Schwestern zusammenwächst. Die Aufgabe ist heikel, denn fast jeder der Neuen hat private Probleme mit der Familie, den Kollegen - und natürlich mit alten und neue Lieben. Auch für Dr. Hofmann scheint die Zeit gekommen, sich noch einmal zu verlieben: Die Mutter eines Patienten fasziniert ihn, und dies scheint durchaus auf Gegenseitigkeit zu beruhen.