Die Liebe zwischen attraktiver, 40-jährigen Geschäftsfrau und 25 Jahre alten Assistenzarzt ist wegen des Altersunterschieds schon bald großen Belastungen ausgesetzt. Seine Eltern sind ebenso gegen die Beziehung wie ihre 21-jährige Tochter. Doch zunächst halten die beiden an ihrer Liebe fest.

Der amerikanische Regisseur Steven Hilliard Stern inszenierte bisher Action-Filme wie "Herrscher des Central Park" und Komödien wie "Pay-Day - Zahltag". In dem Drama "Liebe einen Sommer lang" übernahm Yvette Mimieux den Part der Joanna Britten. Die Tochter des Schauspielers René A. Mimieux begann ihre Karriere als Teenager bei einer Theatertruppe. 1954 feierte sie ihr Filmdebüt in "Die Zeitmaschine" und war in "Das schwarze Loch" zu sehen. Neben der Schauspielerei arbeitete sie als Malerin, Lyrikerin, Tänzerin und Musikerin. Yvette Mimieux ist mit dem Musical-Regisseur Stanley Donen verheiratet. Casey Wagner wird von Andrew Stevens dargestellt. Der Sohn der Schauspielerin Stella Stevens spielte in Filmen wie "Teufelskreis Alpha" oder "Hollywood Clou". 1990 stellte Stevens mit dem Science-fiction-Film "Unsichtbare Killer" sein Regiedebüt vor.