Als ihr Lieblingslehrer wegen einer Lapalie vom Schuldienst suspendiert wird, bringt dies für die arg gebeutelten Schüler einer High School das Fass endgültig zum Überlaufen. Ein überambitionierter Wachmann ist an der Eskalation einer ansich harmlosen Situation nicht ganz unschuldig. So verschanzen sich einige Schüler mit dem Wachmann als Geisel in der Schule und eine nervenende Belagerung beginnt. Dabei wissen die Schüler nicht so recht, was sie eigentlich wollen...

Einer jener gut gemeinten, sozialkritischen Highschool- Filme, die gegen Ende dann doch wieder die fette Moral herausstellen und die Wichtigkeit einer guten Schulausbildung unterstreichen - zumal für sozial Benachteiligte. Dank der frischen Jung-Darsteller und einer halbwegs peppigen Inszenierung kann man hier durchaus über einige Klischees hinwegsehen. Aber zu diesem Thema gibt es wesentlich bessere Filme.