Im niederländischen Dorf Maaskantje fühlen sich die fünf Freunde Richard, Robbie, Rikkert, Barrie und Gerrie als Opfer der Wirtschaftskrise. Doch die fünf Dumpfbeutel wollen sich nicht alles gefallen lassen und schlagen gnadenlos zurück. Dass die Jungens bei ihrem Rachefeldzug auch schon mal den Falschen niederstrecken, ist ihnen völlig egal, Hauptsache das Auto bekommt keinen Kratzer und die Frisur sitzt!

Auf den Spuren von "Eine Familie zum Knutschen" zog man hier genauso gnadenlos zu Werke und präsentiert Proleten als die neuen Helden. Angefangen hat der Siegeszug der Dosenbier trinkenden Dorf-Asis mit einer Kurzserie im Internet, der in den TV-Sendern 101 TV und Comedy Central fortgeführt wurde. Jetzt kommen die fünf Badelatschen-Machos ins Kino. Aber eine besonders einfallsreiche Geschichte wird hier nicht erzählt: Vulgär, dämlich und völlig überzogen.



Foto: Constantin