Die Kindheit der legendäre Olsenbande: In Kopenhagen des Jahres 1958 will sich Egon, damals schon Chef der Olsenbande adoptieren lassen. Und zwar nicht von irgendwelchen Mittelklasseeltern, sondern von Millionären. Als er in den Jaguar des auserwählten Pärchens steigt, merkt er schnell, dass dieses andere Pläne mit ihm hat...

Im Gegensatz zu dem nervigen Humor der "Erwachsenen"-Streifen um die Olsenbande, besticht diese Kindervariante von Peter Flinth ("Das Auge des Adlers") durch sympathische Darsteller und eine halbwegs pfiffige Geschichte. Doch mehr als akzeptable Unterhaltung ist dabei auch nicht heraus gekommen.