Die zwei Armbanduhren-Verkäufer Billy und Nick sind in ihrem Geschäft alte Hasen und haben deshalb ihre Schwierigkeiten, mit der Zeit zu gehen. Als sie schließlich der digitale Alltag arbeitslos macht, planen sie ein besonderen Coup: Sie wollen zwei der heißbegehrten Praktika beim Mega-Konzern Google bekommen. Hier nämlich verdient man angeblich locker 6000 Dollar im Monat und betreut zudem lukrative Projekte. Doch erst einmal muss man sich gegen ca. 40000 weitere Bewerber durchsetzen - und das ist leichter gesagt als getan ...

Trotz der einstigen Komödiengaranten Owen Wilson und Vince Vaughn – man denke etwa an "Die Hochzeits-Crasher" – ist dies lediglich ein weiterer Fremdschäm-Streifen, der zudem noch unverhohlen eine Werbeplattform für Google bietet, denn letztendlich soll dies eine Komödie über den Arbeitsplatz sein, ohne dass man sich über diesen wirklich lustig machen darf. Ein Dilemma, aus dem auch die versierten Schauspieler keinen Ausweg gefunden haben. Eher ein trauriges denn ein spaßiges Unterfangen.



Foto: Fox