Was den deutschen Fußballern nicht vergönnt war – die Handballer haben es geschafft: Sie wurden als Außenseiter Weltmeister. Trotz ihres Patzers gegen Polen spielte sich das Team um Trainer Heiner Brand in die Herzen der Zuschauer.

Im Gegensatz zu dem überaus erfolgreichen Wortmann-Film "Deutschland. Ein Sommermärchen" drehte Filmproduzent Stephan Limbach hier eine Art Tagebuch der Handball-WM, nicht so hautnah wie Wortmann, aber ebenso treffend. Dramatische Momente gibt es genug und die Recken um Torwart Henning Fritz sind ebenso muntere Gesellen wie die Fußballer. Soll heißen: auch diese Doku macht Spaß! Was fehlt: Die "Höhner", die mit "Wenn nicht jetzt – wann dann?!" immerhin einen Riesenhit hatten.

Foto: Kinowelt