Ein Spiel mit Liebe, Leben, Tod, Zeit und Geld - und bei diesem Spiel gibt es am Ende nur Gewinner. Das Leben des berühmten Schriftstellers Martin Lamm ändert sich schlagartig, als seine Ehefrau Esther ihm eines schönen Morgens erklärt, dass sie einen Killer angeheuert hat, ihn zu töten. Nur Stunden später liegt Esther auf dem Grund des Flusses und Martin flieht zusammen mit Kia, seiner neuen Liebe, vor einem Killersyndikat, dem Kia vor kurzem noch angehörte.