Der jugendliche Ganove Nathan Corrigan ist gerade aus dem Knast gekommen. Mit der Absicht in Venezuela neu anzufangen, erwartet ihn auf seiner Geburtsurkunde, die er für einen Pass benötigt, eine Überraschung: Er ist der uneheliche Sohn eines gewissen Callum Crane. Dieser entpuppt sich als skrupelloser Staranwalt auf dem Weg zum Bundesrichter. Als er im Suff seine Sekretärin vergewaltigt, droht diese, seine Karriere zu zerstören. Derweil Nathan seinen Vater gefunden hat, gibt er seine wahre Identität noch nicht preis. Stattdessen bietet der Vater ihm einen Job an: die Beseitigung der lästigen Sekretärin...

Trotz der arg konstruierten Geschichte inszenierte Regisseur Anthony Waller ("Stumme Zeugin") einen komplexen Thriller, der dank überraschender Wendungen und brillanter Darsteller bestens unterhält.