Nick will mitsamt Familie endlich seinen Traum vom Häuschen im Grünen verwirklichen und das hektische Großstadtleben hinter sich lassen. Doch der Traum wird schnell zum Albtraum, denn das nette Häuschen ist marode und Nick hat nun mal zwei linke Hände. So engagiert er schließlich einen Handwerker. Doch der macht alles noch viel schlimmer...

In den USA war der grottige Klamauk "Sind wir schon da?" derart erfolgreich, dass nun dieses Werk nachgereicht wird. Warum derlei Unwitziges und Banal-Übertriebenes auch hier im Kino gezeigt wird, bleibt wohl das Geheimnis des Verleihers, zumal den Vorläufer hierzulande schon niemand sehen wollte. Der einstige Gangsta-Rapper Ice Cube verfügt nun mal über so viel schauspielerischen Potential wie ein Eiswürfel. Wer das lustig findet, ist hier allerdings goldrichtig!

Foto: Sony Pictures