Auf der A 23 von Hamburg nach Heide begegnet Autofahrern bei Heide- Süd das Hinweisschild "Meldorfer Dom". Wer die Autobahn am Anschluss 3 verlässt, kommt über die B 5 in wenigen Minuten nach Meldorf.

Hier in Dithmarschen steht die St.-Johannes-Kirche, im Volksmund "Dom der Dithmarscher" genannt. Der Meldorfer Dom, eine dreischiffige Basilika im Stil der Backstein-Gotik, zählt zu den bedeutendsten mittelalterlichen Kirchenbauten an der Westküste.

Keine halbe Stunde dauert es von hier bis nach Büsum, dem Tor zum Weltnaturerbe Wattenmeer. Da bietet sich eine Wattwanderung mit der Schutzstation Wattenmeer (17. Februar, 9 Uhr) geradezu an.