Auf der A 20 von Lübeck nach Rostock begegnet Autofahrern nahe der Ausfahrt 9 das Hinweisschild "Insel Poel". Wer die Autobahn hier am Kreuz Wismar über die A 14 Richtung Norden verlässt, kommt in gut 20 Minuten auf der L 121 über einen Damm ins Ostseebad Insel Poel.

Hier scheint die Zeit ein wenig stehen geblieben zu sein: Gutshäuser, prächtige Alleen mit Kopfsteinpflaster, eine alte Schlosswallanlage, lange Sandstrände und eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt machen den Reiz dieser verträumten Insel aus. Mit dem Fahrrad lässt sich Poel über den ausgeschilderten "Leuchtturmweg" entspannt an einem Tag umrunden.

  • Auto: A 20, AS 9 Kreuz Wismar
  • Bahn: Bahnhof Wisma