Auf der A 6 von Kaiserlautern nach Mannheim begegnet Autofahrern nahe der Ausfahrt Wattenheim das Hinweisschild "Leiningerland". Wer die Autobahn am Anschluss 18 verlässt, hat bei Neuleiningen nur wenige Augenblicke später einen imposanten Ausblick über das nach einem Adelsgeschlecht benannte Leiningerland.

Neuleiningen (Foto) thront auf einem Bergvorsprung über der Rheinebene. Hier, an der Deutschen Weinstraße, liegt ein malerisches Dorf neben dem anderen. Vorbei an Rebstöcken geht es nach Grünstadt ins Alte Rathaus: Die Ausstellung "Vom Mammut zu den Merowingern" erforscht die Spuren menschlichen Lebens im Leiningerland.

Wo: A 6, AS 18 Wattenheim