Auf der A 61 von Mönchengladbach nach Koblenz begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 34 das Hinweisschild "Maria Laach". Wer die Autobahn hier bei Mendig über die L 113 ins tief eingeschnittene Laach-Tal verlässt, kommt in fünf Minuten direkt zur Benediktinerabtei.

Maria Laach zieht mit ihrer romanischen Kirche, mit einer Kunsthandlung und Werkstätten viele Besucher an, die hier innere Einkehr suchen. In der ehemaligen Schreinerei zeigt die Abtei noch bis zum 20. Februar 2020 (Freitag bis Sonntag, 13 bis 17 Uhr) die Ausstellung "Asche oder Feuer – Bauhaus-Keramiker und ihre Erben". Design zum Anfassen!

  • Auto: A 61, AS 34, Mendig
  • ÖPNV: Bahnhof Mendig, dann Regiobus-Linie 810