12.01.2021 Nächste Ausfahrt

Pegnitz: Teufelshöhle Pottenstein

Der Eingang zur Teufelshöhle Pottenstein.
Der Eingang zur Teufelshöhle Pottenstein.  Fotoquelle: GettyImages / Leo Malsam

Auf der Autobahn A 9 von Berlin nach München begegnet Autofahrern nahe der AS 44 das Hinweisschild "Teufelshöhle Pottenstein". Wer die Autobahn hier verlässt und sich Richtung Pottenstein hält, gelangt zur natürlichen Karsthöhle nahe der oberfränkischen Stadt Pottenstein im bayerischen Landkreis Bayreuth.

Die beeindruckende Tropfsteinhöhle dient Fledermäusen als Winterquartier. Sie liegt circa 400 Meter über Normalnull und besteht aus mehreren großen Hallen, die über stollenartige Gänge verbunden sind.

  • Auto: A 9, AS 44 Pegnitz
  • ÖPNV: ab Hbf Pegnitz mit der Buslinie 389

 

Das könnte Sie auch interessieren