Auf der A 3 von Emmerich nach Passau steht nahe der Anschlussstelle 93 das Hinweisschild "Tropfsteinhöhle Velburg". Wer die Autobahn in Velburg verlässt und der St2220 folgt, gelangt zur König-Otto-Tropfsteinhöhle, die zu den schönsten Tropfsteinhöhlen in Deutschland zählt.

Entdeckt wurde sie per Zufall von einem Schäfer. Die Höhle wurde erschlossen und begehbar gemacht – zunächst nur bei Kerzen-, Fackel- oder Magnesiumlicht. Seit 1954 ist sie elektrisch beleuchtet.

  • Auto: A 3, AS 93, Velburg
  • ÖPNV: mit der Bahn bis Parsberg, dann mit dem Bus 541 bis Haltestelle Sankt Colomann