Ein knappes halbes Jahr vor der Ausstrahlung der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" Anfang 2017 geht das Produktionsteam auf Casting-Tour, um die besten Sängerinnen und Sänger zu finden. Bewerben können sich Einzelpersonen genauso wie Duos oder Gruppen.

Wie RTL mitteilt, tourt das Team der Ufa Show & Factual einen Monat lang durch 47 Städte. Dabei wird nicht nur in Deutschland Halt gemacht, sondern auch in den Nachbar-Ländern wie der Schweiz, Österreich und Luxemburg.

"No Limits"

Erlaubt ist in der 14. Staffel von "DSDS" wieder nahezu alles. Ob Schlager, Hip Hop, Rap, Pop, Reggae oder Rock: Das Motto "No Limits" wird aus dem Vorjahr übernommen und jede Musikrichtung sei gern gesehen. Gesucht werden "gute Typen, schräge Charaktere, Entertainer, Internetstars und Stimmen, die unter die Haut gehen."

Castings ohne Voranmeldung

Wer selbst an der Casting-Show teilnehmen möchte, kann bei den offenen Castings ohne Voranmeldung vorsingen und sich so für die Show qualifizieren. Einzige Bedingungen neben einem gültigen Personalausweis: Die Bewerber müssen am 01. Januar 2017 mindestens 16 Jahre alt sein, Minderjährige müssen zusätzlich eine Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten mitbringen.

Im Fernsehen ist die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", die von Oliver Geissen moderiert wird, Anfang 2017 bei RTL zu sehen. Hier geht's zu den Terminen der offenen Casting-Tour.