In seiner neuen Show "nuhr gefragt" versammelt Dieter Nuhr ab Sonntagabend im WDR-Fernsehen Deutschlands Top-Comedians um sich. In der ersten Sendung mit dabei sind Olaf Schubert, Monika Gruber, Torsten Sträter und Sebastian Pufpaff.

"Der Mensch weiß so vieles nicht! Wir klären auf, auch wenn wir selber keine Ahnung haben", verspricht Nuhr im Vorfeld der ersten Ausgabe. Wichtig sei aber vor allem: "Es wird über alles gesprochen, selbst über das, was uns sprachlos macht." Bei "nuhr gefragt" werde debattiert und nachher sei das Publikum dann eventuell schlauer.

Konkret geht es darum, dass Nuhr seine Gäste mit mehr oder weniger moralisch relevanten Fragen konfrontiert und diese dann mit einem "Ja" genauso überzeugend zu beantworten sind, wie mit einem kategorischen "Nein". Welcher seiner Gäste mit "Pro" und wer mit "Contra" argumentieren muss, bestimmt Nuhr dabei selbst.

Welche Fragen in der Impro-Show gestellt werden, können auch die Zuschauer mitbestimmen und ihre Fragen per E-Mail an mail@nuhrgefragt.de schicken.

"nuhr gefragt", ab Sonntag um 22.45 Uhr im WDR-Fernsehen.