Freddie Thorp im Porträt - seine Karriere, seine Filme und weitere News
Fotoquelle: picture alliance / Photoshot | -

Freddie Thorp

Lesermeinung
Geboren
07.03.1994 in London, England
Alter
30 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Der Brite Nick Thorp und die Amerikanerin Antonia Manley, sind Eltern von Frederick Nicholas, der als junger, gutaussehender Schauspieler unter dem Namen Freddie Thorp große Popularität erlangen konnte. Die Rolle des Tommy in dem Film „To Dream“ rückte ihn 2016 erstmals richtig ins Rampenlicht.

Geboren wurde der begabte Jungschauspieler am 7. März 1994 in London, im Stadtbezirk Royal Borough of Kensington and Chelsea. Er wuchs mit seiner älteren Schwester Ophelia auf. Freddie Thorp besuchte zunächst die Summer Fields School in Oxford, bevor er später auf das Eton College in London wechselte. Er verbrachte den Sommer 2013 in New York City, wo er Unterricht am Lee Strasberg Theatre and Film Institute nahm. Im Herbst des gleichen Jahres begann er an der University of Exeter mit seinem Studium der Psychologie. Dort war er Mitglied der Theatergruppe EUTCO (Exeter University Theater Company).

Start der Film-Karriere von Freddie Thorp 

Freddie Thorp wirkte in verschiedenen Kinofilmen mit, u. a. in „The Head Hunter“ als Terry Medina (2016) und im Action-Thriller „Overdrive“ (2017) an der Seite von Scott Eastwood als Garrett Foster, der gemeinsam mit seinem Bruder als Autodieb tätig wird, wobei die beiden an einen Gangsterboss geraten. Im 2015 erschienen Fernsehfilm „Der Anwalt“ schlüpfte der Schauspieler in die Rolle des Tommy Reese. Seine erste Hauptrolle in einem Fernsehfilm spielte er 2018 in „Sicher“ als Chris Chahal. Anfang 2021 begann auf Netflix die Ausstrahlung der Dramaserie „Schicksal: Die Winx Saga“, in der er die Hauptrolle als Raven übernahm.

Der attraktive Jungschauspieler soll noch Single sein. Zumindest ist derzeit kein anderer Beziehungsstatus bekannt.

Filme mit Freddie Thorp

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN