Schon seit vielen Jahren ein Star: Ryan Phillippe
Fotoquelle: RoidRanger/shutterstock.com

Ryan Phillippe

Matthew Ryan Phillippe
Lesermeinung
Geboren
10.09.1974 in New Castle, Delaware, USA
Alter
48 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Er gilt als einer der Hollywood-Schauspieler mit absolutem Starpotential: Ryan Phillippe. So gehörte er zum Ensemble des Horrorhits "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" (1997), in dem auch Jennifer Love Hewitt, Freddie Prinze Jr. und Sarah Michelle Gellar spielten. Und als amoralischer Manipulator begeisterte er in der modernen "Gefährliche Liebschaften"-Neuauflage "Eiskalte Engel", erneut mit Gellar und mit seiner damaligen Ehefrau Reese Witherspoon. 2000 überraschte er seine Fans mit einem Auftritt als knallharter Desperado an der Seite von Benicio Del Toro in dem toughen Thriller "The Way Of The Gun".

Mittlerweile ist Phillippe auch hinter der Kamera tätig und arbeitet auch als Filmproduzent. So verfügt er über einen First-Look-Deal mit der in Los Angeles und London ansässigen Produktionsfirma Intermedia, die "Leben und Lieben in L.A." (1998) herstellte, zu dessen Darstellerensemble Phillippe ebenfalls gehörte. Seit seinem Kinofilmdebüt in Ridley Scotts Hochseeabenteuer "White Squall - Reißende Strömung" (1996) erlebte man Ryan Phillippe überdies in Gregg Arakis Tragikomödie "Nowhere" (1997), als Barkeeper in dem Gesellschaftsporträt "Studio 54" (1998) (1998) mit Salma Hayek, in der Komödie "Homegrown" (1998), mit Billy Bob Thornton, in dem Drama "Wait Till Dawn - Warte bis es dunkel wird" (1996) an der Seite von Nastassja Kinski und in der Independent-Komödie "Cuba libre - Dümmer als die CIA erlaubt" (2000) neben Sigourney Weaver und John Turturro.

Weitere Filme mit Ryan Phillippe: "startup" (2000) mit Rachael Leigh Cook, Robert Altmans "Gosford Park" (2001), "Igby" (2002), "L.A. Crash" (2004), "Chaos" (2005), Clint Eastwoods "Flags of Our Fathers" (2006), "Enttarnt" (2007), "Stop-Loss", "Franklyn" (beide 2008), "MacGruber", "The Bang Bang Club", "Nick Swardson's Pretend Time" (Serie, alle 2010), "Der Mandant" (2011).

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN