Damages - Im Netz der Macht
HOT

SERIE • 5 Staffeln • Drama, Horror, Mystery, Krimi, Thriller • Vereinigte Staaten von Amerika • 2007
User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Wer streamt "Damages - Im Netz der Macht"

Damages – Im Netz der Macht dreht sich um die brillante, aber auch skrupellose Anwältin Patty Hewes, ihren Protégée Ellen Parsons und die Anwaltskanzlei, die Hewes in New York leitet. In der ersten Staffel versucht Hewes im Interesse der ehemaligen Mitarbeiter einen Prozess gegen den ehemaligen Vorsitzenden eines Konzerns zu gewinnen. Die zweite Staffel handelt von Hewes’ Beziehung zu einem Mann aus ihrer Vergangenheit und ihrem erneuten Kampf gegen einen Konzern, diesmal einen Energieriesen.

Wo läuft "Damages - Im Netz der Macht"?

"Damages - Im Netz der Macht" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
Apple TV, Amazon Video, Maxdome Store, MagentaTV, Videoload.

Originaltitel
Damages
Produktionsland
Vereinigte Staaten von Amerika
Originalsprache
Englisch
Regie
Allen Coulter
FSK
12
Untertitel
Deutsch, Englisch
Besetzung
Glenn Close, Rose Byrne, Ryan Phillippe, Charlie Semine, Ted Danson, Tate Donovan, Zeljko Ivanek, William Hurt, Martin Short, Željko Ivanek, Noah Bean
Sprache
Deutsch, Englisch

Episoden-Guide

1. Staffel 01 (13 Episoden)
In der ersten Staffel der Anwaltsserie engagiert Patty Hewes die junge und selbstbewusste Ellen Parson. Gemeinsam versuchen sie gegen den Milliardär Arthur Frobisher vorzugehen, der des illegalen Aktienhandels beschuldigt wird. Die erfolgreiche New Yorker Anwältin Patty Hewes stellt Ellen Parson, eine selbstbewusste Jura-Absolventin neu ein, nachdem diese sie beeindruckt hat. Ellen weigerte sich, am Hochzeitstag ihrer Schwester zum Vorstellungsgespräch zu erscheinen und sicherte sich damit Hewes’ Anerkennung. Bei ihrem nächsten Fall vertritt Patty die Anklage im Fall Arthur Frobisher, der illegalen Aktienhandel betrieben haben soll. Katie, die Schwester von Ellens Freund David, hat durch Zufall ein wichtiges Gespräch mit Frobisher mitangehört und wird von Ellen überredet, gegen ihn auszusagen. Damit begibt sie sich in Schwierigkeiten, da sie unter anderem beschuldigt wird, nicht die Wahrheit gesagt zu haben. Dies wirft auch ein schlechtes Licht auf Patty und Ellen. Doch die beiden Anwältinnen wollen im Fall Frobisher nicht aufgeben. Die Kanzlei erfährt, dass die Schwester von Ellens Verlobtem, Katie Connor, eine gute Zeugin im Fall Frobisher sein könnte. Dabei stellt sich heraus, dass Patty Ellen nur eingestellt hat, um an Katie und den Mitzeugen Gregory Malina heranzukommen. Frobisher auf der anderen Seite mit seinem Anwalt Ray Fiske würde alles dafür tun, um einen Prozess zu verhindern. Dabei geht er auch gern über Leichen. Prompt wird Malina durch einen Autounfall getötet. Katie ist in Besitz eines Videos von ihm, in dem Frobisher belastet wird. Ray Fiske wird von Patty erpresst, weil er eine Affäre mit Malina hatte, und bringt sich vor ihren Augen um. Ellen und Davids Beziehung ist ebenfalls dabei, in die Brüche zu gehen. Sie packt ihre Sachen und übernachtet bei Patty. Katie gibt David das Video, der daraufhin von zwei Männern von Frobisher besucht wird, die dieses Video zurückverlangen wollen. Als David es nicht herausrücken will, töten sie ihn. Auch Ellen wird in Pattys Wohnung attackiert und kann sich durch Notwehr durchsetzen. Sie flüchtet blutüberströmt und wird daraufhin angeklagt, David ermordet zu haben. Patty stellt Ellens Kaution und schafft es, die Anklagen fallen zu lassen und sich mit Frobisher außergerichtlich zu einigen. Am Ende wird Ellen allerdings klar, dass Patty selbst hinter der Attacke auf sie steckt und arbeitet nun mit Hollis Nye und dem FBI zusammen, um Patty das Handwerk zu legen.
01
Ein Traumjob
Ellen Parson, eine junge, ehrgeizige Jura-Absolventin, erhält ein Angebot von einer renommierten New Yorker Kanzlei, die von der Anwältin Patty Hewes geleitet wird. Hewes ist bekannt für spektakuläre Schadensersatzprozesse gegen Großunternehmen. Ellen beeindruckt ihre zukünftige Arbeitgeberin durch ihre Weigerung, am Trauungstag ihrer Schwester zum Vorstellungsgespräch zu kommen - sie bekommt den Job. Ihr erster Fall ist eine Zivilklage gegen Milliardär Arthur Frobisher ...
02
Die Zeugin
Patty Hewes ist vollends mit einem komplizierten Fall beschäftigt. Sie steckt mitten in den Vorbereitungen einer Multi-Millionen-Dollar schweren Zivilklage gegen den Business-Tycoon Arthur Frobisher. Durch einen cleveren Schachzug soll er seine Firma abgestoßen und die Mitarbeiter um ihr Geld betrogen haben. Auch Katie Connor, Ellens beste Freundin und zukünftige Schwägerin, ist in den Fall verwickelt. Sie war bei Frobisher angestellt und weiß tatsächlich mehr, als diesem lieb ist.
03
Todesangst
Patty Hewes erhält eine Bombendrohung. Zur gleichen Zeit entwickelt sich der Frobisher-Fall negativ für sie: Der Milliardär wird des illegalen Aktienhandels beschuldigt, doch Patty hat keine brauchbaren Beweise. Der Richter fordert sie auf, diese endlich beizubringen, und Pattys Mitarbeiterin Ellen muss einen Teil der Klagebegründung verfassen - eine große Herausforderung für die junge Anwältin. Unterdessen findet Tom Shayes einiges über die Zeugin Katie heraus ...
04
Die Aussage
Ellen bedrängt Katie, weitere entscheidende Aussagen zu machen, damit Frobishers Vergleichsangebot abgewendet werden kann. Der Unternehmensberater Gregory Malina, mit dem Katie eine Affäre hatte, liefert ihr Informationen, darunter den Namen eines Börsenhändlers, der in Frobishers krumme Geschäfte verwickelt ist. Unter Eid sagt Katie aus, Frobisher mit diesem Mann gesehen zu haben, doch der gegnerische Anwalt liefert ein wasserdichtes Alibi. Katie wird des Meineids beschuldigt.
05
Meineid
Tom Shayes kommt dahinter, dass Gregory Malina, der eine Affäre mit Katie hatte und sie als Zeugin im Frobisher-Fall mit Infos beliefert hatte, selbst in den Insider-Handel verwickelt war. Er ist also der wahre Grund für Katies Meineid, was auch Ellen inzwischen erkannt hat. Frobisher hat durch diesen Meineid natürlich momentan Oberwasser und will vor Gericht seine Reputation retten. Pattys Klienten sind darüber verärgert und entziehen ihr das Mandat, um es Shayes anzutragen ...
06
Wahre Gesichter
Nachdem Shayes sich als zu schwach erwiesen hat, landet das Mandat im Frobisher-Fall wieder bei Patty, die Ellen den Auftrag erteilt, Gregory Malina zu umgarnen. Sie soll den Namen seines Auftraggebers herausfinden. Bei einem Treffen mit Malina hat Ellen den Eindruck, dass er große Angst hat - Infos über Frobisher sind aus ihm nicht herauszuholen ... Unterdessen lädt Patty Ellen und ihren Verlobten David privat zum Abendessen ein - der Abend wird für alle zum Desaster ...
07
Die Vorladung
Der Fall Frobisher spitzt sich zu: Nachdem der Multimillionär durch Katies Meineid Oberwasser bekommen hat, schickt Patty ihm eine gerichtliche Vorladung für eine eidliche Aussage. Ray Fiske versucht unterdessen, Gregory Malina, auf den ein Mordanschlag verübt wurde, zum Untertauchen in Mexiko zu bewegen. Patty stellt Malina unter Personenschutz, doch er kann sich den Bewachern entziehen und taucht tatsächlich unter. Patty befürchtet, dass ihr wichtigster Zeuge ermordet wurde ...
08
Der Verräter
Als die Vertreter der ehemaligen Frobisher-Mitarbeiter herausfinden, dass Larry Poplar, ein Mann aus ihren eigenen Reihen, der Gegenseite Informationen liefert, stellt Patty ihm eine Falle. Sie überführt ihn und stellt ihn vor die Wahl, entweder für sie zu arbeiten oder wegen passiver Bestechung verurteilt zu werden. Die erste Info, die Larry Patty erteilt, ist die, dass Gregory Malina noch lebt. Unterdessen stößt Ellen auf interessante Hinweise in den Akten der Börsenaufsicht.
09
Der Informant
Katie hat New York verlassen und lebt wieder bei ihren Eltern. Eines Nachts taucht Gregory Malina bei ihr auf. Unterdessen erfahren Ellen und Tom vom Ex-Kommissar der Börsenaufsicht George Moore, dass Frobisher bei früheren Ermittlungen kein Finanzbetrug nachgewiesen werden konnte. Moore gibt Ellen einen Hinweis auf einen Unfall Frobishers, der 30 Jahre zurückliegt ... Gregory hat sich mit Katie versöhnt, ahnt aber, dass er in Gefahr ist - kurze Zeit darauf ist er tot ...
10
Schweigegeld
Patty schließt Ellen ohne Begründung von Frobishers bevorstehender Vernehmung aus, doch Patty recherchiert weiter und trifft sich mit George Moore. Dabei findet sie heraus, dass Moore die Ermittlungen der Börsenaufsicht gegen Frobisher behindert hat, weil er selbst in die Insider-Geschäfte verwickelt war. Sie will Patty ihre Erkenntnisse vortragen, doch es kommt zum Eklat - und zur fristlosen Entlassung Ellens. Kurz darauf stellt sich Frobisher Pattys Befragung ...
11
Die Beweise
Als Patty erkennt, dass Ellens Erkenntnisse über George Moore nützlich sind, bittet sie Ellen, zurückzukommen und sich erneut mit Moore zu treffen. Ellen ist bereit, den Ex-Börsenkommissar nochmals zu sprechen, will aber nicht mehr für Patty arbeiten. Um sich selbst zu schützen, bietet Moore Ellen Beweise gegen einen der am Insiderhandel Beteiligten an - kurz darauf ist er tot. Ellen sichert die Beweise und übergibt sie Patty, die Frobishers Anwalt Fiske damit unter Druck setzt.
12
Kein Weg zurück
Frobishers Anwalt Ray Fiske hat sich in Pattys Kanzlei vor deren Augen erschossen, nachdem sie ihn mit Beweisen gegen Frobisher unter Druck gesetzt hatte. Ellen versteckt auf Pattys Bitte hin die Beweismaterialien in ihrer Wohnung. Wenig später liefert Katie, die Schwester von Ellens Verlobtem David, das von Gregory Malina aufgenommene Video mit Beweisen gegen Frobisher bei David ab. Als David am anderen Tag erschlagen in der Wohnung gefunden wird, steht Ellen unter Mordverdacht.
13
Die Entscheidung
Ellen, die wegen des Verdachts, ihren Verlobten David getötet zu haben, verhaftet wurde, wird von Patty gegen Kaution aus dem Gefängnis geholt. Patty gelingt es auch, den Staatsanwalt zum Fallenlassen der Anklage gegen Ellen zu bewegen. Im Gegenzug erhält sie von Ellen das Video mit den belastenden Aufnahmen, die Frobishers Verwicklung in Insider-Geschäfte beweisen - nun hat die raffinierte Star-Anwältin endlich das Material in der Hand, auf das sie lange gewartet hat ...
2. Staffel 02 (13 Episoden)
In der zweiten Staffel von Damages wird das Vertrauen von Ellen zu ihrer Chefin erschüttert, da sie Patty des Mordes an ihrem Verlobten verdächtigt. Von Rachegedanken getrieben, versucht sie Patty zu stellen. Nach dem Mord an ihrem Verlobten David weiß Ellen, dass Patty etwas damit zu tun hat, kehrt jedoch trotzdem in die Kanzlei zurück. Als Rache versucht sie, Patty mit einem konstruierten Fall abzulenken und soll derweil mit Hilfe vom FBI Patty als Mörderin zu stellen. Doch Patty arbeitet an einem Fall von Wasservergiftungen der Energiefirma UNR, auf den sie ihr alter Bekannter Daniel Purcell aufmerksam gemacht hat. Als Purcell verdächtigt wird, seine Frau ermordet zu haben, vertritt Patty ihn. Nach einiger Zeit deckt Ellen prekäre Details aus der Vergangenheit von Daniel und Patty auf. Zugleich versuchen sie und Tom mehr Beweise zum Umweltskandal der UNR zu beschaffen. Als Patty mit dem Fall an die Öffentlichkeit geht, ist sie schockiert, als sie entdeckt, dass Daniel sich vor Gericht gegen sie wendet. Er hat schon die ganze Zeit mit der UNR zusammengearbeitet und seine Frau selbst aus dem Weg geschafft. Daraufhin wird Ellen von Frobisher in dem Fall unterstützt, der damit sein Image aufbessern will. In Wahrheit hat aber nicht Purcell seine Frau ermordet, sondern Deacon. Denn Daniels Frau war immer noch am Leben bis Deacon sich auf Befehl von Kendrick, dem CEO von UNR, sich darum gekümmert hat. Da Purcell immer noch denkt, er hätte sie getötet und von Schuldgefühlen geplagt wird, stellt er sich der Polizei. Ellen geht derweil zur Trauerberatung und trifft dort auf Wes und beginnt sich mit ihm anzufreunden. Doch Wes arbeitet eigentlich für Rick Messer, der für den Tod an David Connor verantwortlich ist. Am Ende der zweiten Staffel will Messer Ellen töten und wird von Wes aufgehalten. Im Staffelfinale konfrontiert Ellen Patty mit den Anschuldigungen, dass sie für ihren Tod sorgen wollte. Sie zückt eine Waffe, aber statt auf Patty zu schießen, schießt sie auf die Kamera, von der aus das FBI zuschaut. Daraufhin bekommt sie ein Geständnis von Patty, dass die Anschuldigungen wahr sind. Ellen verlässt Pattys Büro. Patty geht zum Fahrstuhl und blutet, da sie vor ihrer Konfrontation mit Ellen von Fin Garrity niedergestochen wurde. Agent Werner findet sie im Fahrstuhl und nimmt an, Ellen hätte auf sie geschossen. Als Ellen den Richter bestechen will, lässt Werner sie verhaften. Doch Werner wird daraufhin selbst verhaftet, da er sich als korrupt entpuppt. Am Ende erholt sich Patty zu Hause, außerdem wird klar, dass sie die ganze Zeit von der Beschattung des FBI wusste. Ellen erhält ein neues Jobangebot und hält sich erstmal von Patty und der Kanzlei fern.
01
Ich habe auch gelogen
Obwohl Ellen überzeugt ist, dass ihre Chefin Patty Hewes etwas mit dem Mord an ihrem Verlobten und dem Angriff auf sie selbst zu tun hat, kehrt sie in Hewes' Anwaltskanzlei zurück. Im Auftrag des FBI versucht sie die Staranwältin mit einem konstruierten Fall hereinzulegen. Pattys Aufmerksamkeit aber gilt einem anderen Fall, der bald schon dramatische Ausmasse annimmt. Ellen Parsons ist nach dem Verlust ihres Verlobten und dem an ihr verübten Mordversuch trotz grosser Unklarheiten in Patty Hewes' Anwaltskanzlei zurückgekehrt - allerdings nicht ohne einen Racheplan. Sie hat sich nämlich vom FBI anheuern lassen, um Patty zu überwachen und bei Zeiten zu überführen. Dafür konstruiert das FBI einen Fall, den Ellen Patty schmackhaft machen soll. Bei der Staranwältin meldet sich derweil ein alter Bekannter: Daniel Purcell. Der Wissenschaftler vertraut Patty Papiere an, die beweisen, dass die Firma Ultima National Resources Menschenleben aufs Spiel setzt, weil sie Wasservergiftungen in Kauf nimmt. Währen Ellen sich um Pattys Aufmerksamkeit für den FBI-Fall bemüht, arbeitet sich Patty durch Purcells Akten. Sie wittert einen skandalträchtigen Fall. Doch da geschieht etwas Unerwartetes.
02
Die Falle
Zur Enttäuschung von Ellen geht Patty nicht auf den vom FBI konstruierten Fall ein. Sie übergibt ihn an Tom und kümmert sich um Daniel Purcell und seine Beschuldigungen gegen die Energiefirma UNR. Doch Purcell weigert sich nach dem Mord an seiner Frau, Patty noch mehr Informationen zu geben. Als Patty Hewes von dem Mord an Daniel Purcells Frau Michelle erfährt, übergibt sie den vom FBI konstruierten Fall zur Enttäuschung von Ellen voll und ganz an ihren Partner Tom Shayes ab und wird Purcells Anwältin. Dieser steht nämlich unter dringendem Tatverdacht, weil er als Einziger im Haus war, als die Leiche von Michelle gefunden wurde. Das FBI plant daraufhin, auch Tom Shayes ins Vertrauen zu ziehen und gegen Patty aufzuhetzen. Doch bevor dies geschehen kann, zieht Patty Tom von dem Fall wieder zurück. Sie ist skeptisch. Daniel Purcell bittet Patty, die Unterlagen über die Machenschaften der Energiefirma UNR nicht zu verwenden. Noch bevor Patty Daniel überzeugen kann, ihr zu vertrauen, wird sie von Claire Maddox kontaktiert, der Rechtspezialistin von UNR. Auf Druck von Claire muss Patty die Papiere herausrücken. Doch so schnell gibt die Staranwältin nicht auf.
03
Der Fall Purcell
Der Wissenschaftler Daniel Purcell, der Patty Hewes auf einen Umweltskandal aufmerksam gemacht hat, gerät in Verdacht, am Tod seiner Frau beteiligt gewesen zu sein. Sowohl Ellen als auch Tom interessieren sich für Purcells Vergangenheit, denn sie vermuten, dass ihn und Patty etwas verbindet, das sie beide verschweigen. Die beiden FBI-Agenten, die Ellen Parsons mit einem Fall zu Thema Säuglingssterblichkeit auf Patty Hewes angesetzt haben, sind enttäuscht, als Hewes sich ausschliesslich auf den Umweltskandal bei UNR und den Wissenschaftler Daniel Purcell konzentriert. Dieser hält sich inzwischen bedeckt. Patty engster Mitarbeiter Tom Shayes ahnt, dass Purcell und Hewes eine bedeutsame Vergangenheit verbindet - doch Patty schweigt darüber.
04
Michaels Vater
Daniel Purcell bringt sich selbst in eine missliche Lage, als er versucht, das Land zu verlassen. Während Patty und er ihre gemeinsame Vergangenheit aufarbeiten, versuchen Ellen und Tom, einen Journalisten ausfindig zu machen, der Beweismaterial für die Wasserverschmutzungen der Energiefirma UNR haben soll.
05
Die Fusion
Tom Shayes kommt dahinter, dass Gregory Malina, der eine Affäre mit Katie hatte und sie als Zeugin im Frobisher-Fall mit Infos beliefert hatte, selbst in den Insider-Handel verwickelt war. Er ist also der wahre Grund für Katies Meineid, was auch Ellen inzwischen erkannt hat. Frobisher hat durch diesen Meineid natürlich momentan Oberwasser und will vor Gericht seine Reputation retten. Pattys Klienten sind darüber verärgert und entziehen ihr das Mandat, um es Shayes anzutragen ...
06
Arthur Frobisher
Nachdem Shayes sich als zu schwach erwiesen hat, landet das Mandat im Frobisher-Fall wieder bei Patty, die Ellen den Auftrag erteilt, Gregory Malina zu umgarnen. Sie soll den Namen seines Auftraggebers herausfinden. Bei einem Treffen mit Malina hat Ellen den Eindruck, dass er große Angst hat - Infos über Frobisher sind aus ihm nicht herauszuholen ... Unterdessen lädt Patty Ellen und ihren Verlobten David privat zum Abendessen ein - der Abend wird für alle zum Desaster ...
07
Vertraue niemandem
Der Fall Frobisher spitzt sich zu: Nachdem der Multimillionär durch Katies Meineid Oberwasser bekommen hat, schickt Patty ihm eine gerichtliche Vorladung für eine eidliche Aussage. Ray Fiske versucht unterdessen, Gregory Malina, auf den ein Mordanschlag verübt wurde, zum Untertauchen in Mexiko zu bewegen. Patty stellt Malina unter Personenschutz, doch er kann sich den Bewachern entziehen und taucht tatsächlich unter. Patty befürchtet, dass ihr wichtigster Zeuge ermordet wurde ...
08
Onkel Pete
Als die Vertreter der ehemaligen Frobisher-Mitarbeiter herausfinden, dass Larry Poplar, ein Mann aus ihren eigenen Reihen, der Gegenseite Informationen liefert, stellt Patty ihm eine Falle. Sie überführt ihn und stellt ihn vor die Wahl, entweder für sie zu arbeiten oder wegen passiver Bestechung verurteilt zu werden. Die erste Info, die Larry Patty erteilt, ist die, dass Gregory Malina noch lebt. Unterdessen stößt Ellen auf interessante Hinweise in den Akten der Börsenaufsicht.
09
Anziehungskräfte
Katie hat New York verlassen und lebt wieder bei ihren Eltern. Eines Nachts taucht Gregory Malina bei ihr auf. Unterdessen erfahren Ellen und Tom vom Ex-Kommissar der Börsenaufsicht George Moore, dass Frobisher bei früheren Ermittlungen kein Finanzbetrug nachgewiesen werden konnte. Moore gibt Ellen einen Hinweis auf einen Unfall Frobishers, der 30 Jahre zurückliegt ... Gregory hat sich mit Katie versöhnt, ahnt aber, dass er in Gefahr ist - kurze Zeit darauf ist er tot ...
10
Beziehungen
Patty schließt Ellen ohne Begründung von Frobishers bevorstehender Vernehmung aus, doch Patty recherchiert weiter und trifft sich mit George Moore. Dabei findet sie heraus, dass Moore die Ermittlungen der Börsenaufsicht gegen Frobisher behindert hat, weil er selbst in die Insider-Geschäfte verwickelt war. Sie will Patty ihre Erkenntnisse vortragen, doch es kommt zum Eklat - und zur fristlosen Entlassung Ellens. Kurz darauf stellt sich Frobisher Pattys Befragung ...
11
Der Betrug
Als Patty erkennt, dass Ellens Erkenntnisse über George Moore nützlich sind, bittet sie Ellen, zurückzukommen und sich erneut mit Moore zu treffen. Ellen ist bereit, den Ex-Börsenkommissar nochmals zu sprechen, will aber nicht mehr für Patty arbeiten. Um sich selbst zu schützen, bietet Moore Ellen Beweise gegen einen der am Insiderhandel Beteiligten an - kurz darauf ist er tot. Ellen sichert die Beweise und übergibt sie Patty, die Frobishers Anwalt Fiske damit unter Druck setzt.
12
Antworten
Frobishers Anwalt Ray Fiske hat sich in Pattys Kanzlei vor deren Augen erschossen, nachdem sie ihn mit Beweisen gegen Frobisher unter Druck gesetzt hatte. Ellen versteckt auf Pattys Bitte hin die Beweismaterialien in ihrer Wohnung. Wenig später liefert Katie, die Schwester von Ellens Verlobtem David, das von Gregory Malina aufgenommene Video mit Beweisen gegen Frobisher bei David ab. Als David am anderen Tag erschlagen in der Wohnung gefunden wird, steht Ellen unter Mordverdacht.
13
Vertrau' mir
Ellen, die wegen des Verdachts, ihren Verlobten David getötet zu haben, verhaftet wurde, wird von Patty gegen Kaution aus dem Gefängnis geholt. Patty gelingt es auch, den Staatsanwalt zum Fallenlassen der Anklage gegen Ellen zu bewegen. Im Gegenzug erhält sie von Ellen das Video mit den belastenden Aufnahmen, die Frobishers Verwicklung in Insider-Geschäfte beweisen - nun hat die raffinierte Star-Anwältin endlich das Material in der Hand, auf das sie lange gewartet hat ...
3. Staffel 03 (13 Episoden)
In der dritten Staffel der Anwaltsserie arbeiten Patty und Ellen wieder zusammen. Sie planen, die betrügerischen Machenschaften der Familie Tobin aufzuklären und versuchen, mehr von einer Zeugin zu erfahren. Zu Beginn der dritten Staffel wird Patty in einen Autounfall verwickelt. Dabei gehört das andere Auto Tom Shayes, der kurz darauf tot in einem Müllcontainer gefunden wird. Die Handlung der ersten Staffel beginnt allerdings sechs Monate früher. Ein Jahr ist es bereits her, dass sich die Wege von Patty und Ellen trennten. Ellen kümmert sich beim Büro des Bezirksanwalts um Drogendelikte, bis der Fall Tobin auftaucht. Sowohl Patty als auch Ellens Kollegen untersuchen die Familie Tobin, die in eine Betrugsaffäre verwickelt ist. Als Tom Ellen um ihre Mitarbeit bittet, kommen sich dadurch auch Patty und Ellen wieder näher. Patty und ihr Mann Phil stecken in der Scheidung und müssen einige Konflikte austragen. Sohn Joe Tobin und sein Anwalt versuchen, eine Zeugin an der Aussage gegen die Tobins zu hindern, was die Patty und ihrem Team die Anklage erschwert. Trotzdem gelingt die Verurteilung von Louis Tobin, Joes Vater. Ellen arbeitet weiterhin geheim mit Patty und Tom zusammen und die drei werden dabei in das Lügengeflecht der Tobins hineingezogen. Im Laufe der dritten Staffel wird klar, dass Michael, Pattys Sohn, das Auto gefahren hat, mit dem sie in einen Unfall geriet. In Ellens Familie läuft auch nicht alles rund, denn ihre Schwester wird wegen Drogendelikten verhaftet. Sie behauptet allerdings, nicht gedealt zu haben und reingelegt worden zu sein. Ellen setzt sich für sie ein, nur um festzustellen, dass ihre Schwester sie belogen hat und wirklich mit Drogen gedealt hat. In weiteren Flashbacks sehen wir Patty in hochschwangerem Zustand. Sie konzentrierte sich damals zu sehr auf ihre Arbeit, obwohl sie im Bett bleiben sollte, da das Baby ansonsten sterben würde. Tatsächlich kam es zu einer Fehlgeburt. Patty gesteht diese Wahrheit Ellen. Ellen fragt Patty auf Tomy Beerdigung, ob es das ganze Wert war. Patty antwortet nicht un geht weg.
01
Ihre Geheimnisse sind sicher
Knapp ein Jahr ist vergangen, seit Ellen das letzte Mal Kontakt mit Patty Hewes hatte. Inzwischen arbeitet sie im Büro des Bezirksstaatsanwaltes und ist zuständig für Drogendelikte. Ihre Kollegen jedoch untersuchen die Milliarden-Abzocke der mächtigen Tobin-Familie, während Hewes und Partner die Geprellten vertreten. Nach monatelanger Funkstille führen die Wege von Ellen und Patty unweigerlich wieder aufeinander zu.
02
Aufrichtigkeit
Die Funkstille ist vorbei: Tom geht auf Ellen zu, um sie um Hilfe in der Tobin-Ermittlung zu bitten. Ihm scheint es dabei aber nicht nur um den Fall zu gehen. Währenddessen muss sich Joe Tobin, Sohn des betrügerischen Patriarchen, zwischen seiner Familie und seiner Integrität entscheiden. Patty und Phil streiten sich derweil um die Bedingungen ihrer Scheidung, doch finden das des gemeinsamen Hundes zumindest kurz wieder zueinander.
03
Episode 3
Joe Tobin und Anwalt Leonard Winstone ignorieren den schlechten gesundheitlichen Zustand von Danielle Marchetti. Um jeden Preis wollen sie die Zeugin noch am selben Abend außer Landes bringen. Für Patty Hewes und ihre Firma ist es ein Wettlauf gegen die Zeit. Tom muss derweil seinen Schwiegereltern gestehen, dass wegen seines Investment-Tipps ihr gesamtes Erspartes futsch ist. Auch Ellen erfährt etwas über ihre Familie, das ihr gar nicht gefällt.
04
Der letzte Tag in Freiheit
Danielle Marchetti ist noch immer bewusstlos, und Patty fürchtet, ihr bestes Druckmittel zu verlieren, wenn Joe Tobin verurteilt wird, bevor seine Geliebte aussagen kann. In Zusammenarbeit mit dem Büro des Bezirksstaatsanwalts, das Ellen im Tobin-Fall an Bord holt, schlagen sie Tobin einen Deal vor: Er redet noch einmal mit ihnen, dafür wird seine Verurteilung nach hinten verschoben.
05
Ich habe nicht Geburtstag
Louis Tobins Selbstmord wird offiziell als Herzinfarkt zu den Akten gelegt, doch weder Patty noch Ellen wollen den Fall damit ruhen lassen. Doch statt zusammenzuarbeiten, beginnt zwischen den beiden ein Katz-und-Maus-Spiel. Als Danielle Marchetti aus dem Koma erwacht, geloben die Büros der beiden, sie gemeinsam zu befragen, stehen sich aber dann gemeinsam im Weg. Währenddessen hat Joe Tobin der Geliebten seines toten Vaters in deutlichen Worten aufgetragen, was sie in der Befragung zu sagen hat Auch privat wird es zwischen Patty und Ellen hitzig, als Patty Hewes ihrer ehemaligen Anwältin deren Ersatz, die junge Alex Benjamin, zur Begutachtung schickt...
06
Suchen Sie in der Karibik
Danielle Marchetti ist tot, und wieder scheint ein Herzinfarkt die Ursache zu sein. Ellen wird die Ermittlung in der Sache aufgetragen, während Patty Anwaltsanwärterin Alex Benjamin einen ungewöhnlichen Test machen lässt. Derweil verdichtet sich in der Zukunft, nun nur noch vier Monate entfernt, die Handlung: Hatte Tom etwas mit Pattys Unfall zu tun?
07
Ich wurde nicht ersetzt
Angestachelt durch seine persönlichen Gründe, das Vermögen der Tobins zu finden, reist nach Jamaika. Die Tochter von Louis Tobin und Danielle Marchetti scheint unwissentlich dazu beizutragen, dort den Wohlstand der Familie zu sichern. Ellen, die noch immer ein Katz-und-Maus-Spiel mit Patty treibt, stellt sich in einer heiklen Sache auf die Seite ihrer ehemaligen Chefin. Nachdem Patty ihm nahegelegt hat, sich von den Tobins loszusagen, verlässt Leonard Winstone unter mysteriösen Umständen die Stadt.
08
Ich sehe aus wie Frankenstein
Carol Tobin ist verschwunden. Ellen, die ihrem Arbeitgeber nach wie vor verschweigt, was sie über den Mord an Danielle Marchetti weiß, macht sich gemeinsam mit Tom auf die Suche. Plötzlich wieder da ist außerdem Arthur Frobisher, neuerdings Umweltaktivist mit großen Plänen in der Branche der regenerativen Ideen - und einem Buch über sein Leben. In der Zukunftshandlung stellt sich heraus, was Tom und Ellen wirklich verband...
09
Der menschliche Kern
Durch einen Trick gelingt es Patty, zu Carol Tobin vorzudringen; sie entlockt ihr weitere Details über das verhängnisvolle Thanksgiving-Fest im Hause Tobin. Die Verhaftung ihrer Schwester beschäftigt Ellen. Ihr Boss macht ihr ziemlich deutlich, dass sie sich distanzieren muss, damit Carries Drogengeschichte nicht ihre Karriere zerstört. Aber kann Ellen ihre Schwester einfach so schmoren lassen?
10
Familienbande
Patty Gehilfe Malcolm findet Details über Carrie heraus, die Ellen nicht gefallen werden. Gleichzeitig bittet Ellen ihn, auch etwas über eine mysteriöse Frau aus ihrer Vergangenheit in Erfahrung zu bringen, von der sie zum wiederholten Mal geträumt hat. Patty und Tom müssen derweil damit klarkommen, dass die Kläger, enttäuscht über den Mangel an Ergebnissen, ihnen den Tobin-Fall wegnehmen wollen. Der Richter gibt ihnen eine Woche, um endlich die nötigen Informationen von Tessa Marchetti zu bekommen.
11
Die dunkle Seite
Ellen sucht die Frau aus ihren Träumen heraus und erfährt Unangenehmes über ihre gemeinsame Vergangenheit. Gerade, als Tessa Marchetti sich hilfesuchend an Patty Hewes wendet, wird sie verhaftet, weil ihr Freund illegal im Land ist - ein geschickter Schachzug, mit dem es Gates tatsächlich gelingt, Patty zur Kooperation zu bewegen. Arthur Frobisher wagt sich derweil zurück auf dunkle Pfade, als er dem Hauptdarsteller seines Filmes nähere Einblicke in seine Vergangenheit geben will.
12
Sein kleines Äffchen
Nach Tessa Marchettis Tod bleibt nur noch eine Möglichkeit, das Geld für Pattys Klienten zu besorgen: die Familie Tobin so manipulieren, dass sie sich gegeneinander stellen und ihr Vermögen freiwillig herausrücken. Tom muss sich derweil seinen finanziellen Problemen stellen, die er nicht länger geheim halten konnte. Arthur Frobisher hat es mit der Offenheit seinem Schauspielfreund gegenüber übertrieben, der will sich mit solchem Wissen nicht belasten und geht damit zu Patty. Es kommt heraus, was der Zuschauer schon länger wusste: Frobisher gab einst den Mord an Ellens Verlobtem David in Auftrag. Ellen, die weiterhin im Büro des Staatsanwalts arbeiten darf, zieht aus, um das Verbrechen ein für allemal aufzuklären.
13
Am Ende des Weges
Die Handlungsstränge führen zueinander: Obwohl Patty die Operation Leonard Winstone abgebrochen hat, arbeiten Tom und Ellen hinter ihrem Rücken weiter, um endlich an die benötigten Informationen zu kommen. Doch Stuart Zedeck, der herausgefunden hat, dass jemand seine Identität angenommen hat, um Geld aus der Stiftung abzuheben, kommt ihnen in die Quere. Der Zuschauer erfährt endlich, wer Tom ermordet hat, was es mit Ellens Tasche und Pattys Anruf "I told you not go through with it" auf sich hatte. Und wie sich herausstellt, ist Pattys Autounfall kein Zufall gewesen, aber wird sie den Täter zur Rechenschaft ziehen?
4. Staffel 04 (10 Episoden)
Staranwältin Patty Hewes (Glenn Close) kämpft mit ihrer Firma Hewes & Associates für die Rechte des kleinen Mannes. Die Gerichtsverfahren der Kanzlei bildeten jeweils den Aufhänger für die ersten drei Staffeln der US-Serie Damages. Auch in der vierten Staffel steht solch ein Fall im Mittelpunkt, der im politischen, amerikanischen Alltag sein Vorbild hat: Patty führt Klage gegen einen militärischen Subunternehmer der US-Regierung wegen 'widerrechtlicher Tötung' (wrongful death) in einem Kriegsgebiet, berichtet TV Fanatic. Militärische Subunternehmer der Vereinigten Staaten, vor allem die ehemals als Blackwater bekannte Firma, kommen in den aktuellen Kriegsgebieten in Afghanistan und dem Irak immer wieder negativ in die Schlagzeilen, weil deren Angestellte nach aktueller Handhabe weder militär- noch zivilrechtlich für Vorgänge im Ausland zur Verantwortung gezogen werden. Zwei wichtige Figuren gilt es für die Produzenten für die kommende Staffel zu besetzen. Zum einen den leitenden Angestellten des besagten Subunternehmers - ein früherer Navy SEAL, der in dem zentralen Fall auf der Anklagebank sitzt. Zudem eine weitere machtvolle, mysteriöse Person, die ebenfalls in den Fall verwickelt ist. Bei Damages ist man solch eine vage Berichterstattung im Voraus gewohnt. Die Produzenten versuchten bisher immer, möglichst wenig über die Handlung vorab bekannt werden zu lassen. Wegen zu schwacher Einschaltquoten führte der US-Kabelsender FX die Serie Damages nicht weiter, ermöglichte den Produzenten um Glenn Kessler und Daniel Zelma den Übergang zum Satelliten-Sender-Anbieter DirecTV. Dort wurden zwei weitere Staffeln mit je zehn neuen Episoden bestellt. Derzeit wiederholt DirecTV die ersten drei Staffeln von 'Damages', danach soll es ab Juli dann mit der D weiter gehen.
01
Die Akte Afghanistan
Ellen ist den zwielichtigen Machenschaften der „High Star Security Corporation“ auf der Spur, einer von der Regierung bezahlten Privatarmee. Sie nimmt Kontakt zu Chris Sanchez auf, einem alten Highschool-Freund, der für „ High Star“ arbeitet und brisante Informationen über seinen Arbeitgeber hat. Währenddessen ermittelt Patty gegen einen Arzneimittelhersteller – bis sie von Ellens Vorhaben hört.
02
Täuschungsmanöver
Ellen präsentiert den „High Star“-Fall in ihrer Firma, doch ihre Kollegen lehnen ihn ab. Jetzt hofft sie auf die Unterstützung ihrer ehemaligen Chefin Patty Hewes. Doch erst als Ellen vorgibt, bedroht zu werden, bietet Patty ihre Hilfe an. Derweil schmieden Erickson and Boorman einen Plan, der Chris Sanchez dazu bringen soll, nach Afghanistan zurückzukehren.
03
Im Zweifelsfall greift man erst mal an
Nach Pattys Angebot bezieht Ellen ihr altes Kanzlei-Büro. Sie beschließt gegen „High Star Security“ zuklagen, obwohl Zeuge Chris Sanchez derzeit nicht greifbar ist. Während einer Afghanistan-Anhörung per Videoschaltung, erzählt Chris etwas völlig anderes als ursprünglich, und Ellen ist gewiss, dass er dazu gezwungen wurde. Indessen sucht Patty gemeinsam mit Victor Huntley nach ihrem Sohn Michael.
04
Friede auf Erden
Nasim Marwat, Sohn von Chris’ Afghanistan Kontakt, trifft Ellen und gibt ihr Sanchez’ Medaillon. Patty bittet Ex-Mentor William Herndon Infos über High Star zu beschaffen. Trotz Herndons Warnung, die Klage gegen High Star nicht zu verfolgen, gibt Ellen nicht auf. Boorman überzeugt Erickson, zu härteren Mitteln zu greifen, damit Chris den Kontaktmann herausrückt. Er erteilt den Befehl zur Folter.
05
Operation „Dust Devil“
Ellen und Patty überreden Nasim Marwat auszusagen. Patty erzählt Ellen von Bill Herndons Entdeckung über „High Stars“ Missionen. Der wird klar, dass „DD“ für „Dust Devil“ steht und fordert Unterlagen an. Erickson will die Offenlegung stoppen und Jerry Boorman Nasim Marwats Aussage verhindern. Catherine geht es weiterhin schlecht – die Ärztin hegt einen furchtbaren Verdacht.
06
Vergib uns unsere Schuld
Nasim Marwat sitzt als mutmaßlicher Terrorist in Haft. Das FBI verweigert Ellen und Patty ihren Mandanten zu sehen. Um ihn zu entlasten, müssen sie den zweiten Amerikaner herausfinden, den Nasim in Afghanistan und New York gesehen hat. Jerry Boorman will unbedingt verhindern, dass Nasim ihn identifiziert. Er verschafft sich Zugang zum Inhaftierten und bedroht dessen Familie.
07
Vatergefühle
Patty nutzt ihren Arzneimittelfall um Infos über Jerry Boorman zu erhalten. Auch William Herndon, Pattys ehemaliger Mentor, wird gebeten, anhand seiner CIA Kontakte mehr über Jerry Boorman herauszufinden. Howard Erickson fliegt nach Afghanistan um Chris Sanchez zutreffen und ihn umzustimmen. Michael Hewes möchte Umgang mit seiner Tochter haben und fängt einen Sorgerechtsprozess an.
08
Vertrauensbrüche
Dean Gulickson, der Times-Reporter mit dem Ellen gesprochen hat, trifft seinen Kontaktmann in Afghanistan und informiert ihn über seine Suche nach Chris Sanchez. Boorman kommt heim und trifft auf seine Freundin, die ihn wegen des Jungens zur Rede stellt. Nachdem Erickson ausgesagt hat, lässt er von Bartkowski Leute rekrutieren, die Chris exekutieren und das Ganze zum Beweis filmen.
09
Wie Du mir, so ich Dir
Die von Bartkowski engagierten Afghanen bringen Chris Sanchez – ohne Anthony Carters Wissen – an einen geheimen Ort. Jerry Boorman trifft sich mit Patty, um ihr seine Geschichte mit Erickson und „High Star“ zu erklären. Patty und Ellen haben Zweifel an seiner Darstellung und beschließen, dass sie mit dem von ihm gefangengehaltenen Jungen sprechen müssen.
10
Die Wahrheit kommt ans Licht
Per Rückblenden wird der Einsatz, bei dem Lowry, Franks und Rayburn gestorben sind, erzählt. Ellen fährt zu Erickson, um ihm relevante Papiere zu übergeben und Chris abzuholen. Doch der Deal wird gestoppt, da Patty den Fall überraschend wieder aufgenommen hat. Boorman, der auf das „High Star“ Gelände geschmuggelt wurde, versucht derweil den afghanischen Jungen zu finden – es kommt zu Schüssen …
5. Staffel 05 (10 Episoden)
In der fünften Staffel von Damages stehen sich Ellen und Patty gegenüber. Eine ehemalige Kollegin Pattys vermittelt Ellen Informationen, welche diese Patty verschweigt. Trotzdem arbeiten sie zusammen an einem Fall. Zu Beginn der fünften und letzten Staffel wird Ellen am Boden liegend gezeigt. Sie ist bewusstlos und eine Menge Blut strömt aus einer Kopfverletzung. Die Handlung selbst beginnt drei Monate zuvor. Ellen hat ihre eigene Anwaltskanzlei gegründet und versucht sich selbst einen Namen zu machen. In einem Enthüllungsfall werden Ellen und Patty gegeneinander aufgebracht. Eine alte Kollegin Pattys bietet Ellen ihre Hilfe an, als ein Hacker Informationen über einen Maulwurf in Princeton anbieten möchte. Ellen verheimlicht Patty Genaueres über den Fall. Zu Pattys Bestürzung liegt ihr Vater im Sterben und sie besucht ihn im Krankenhaus. Gemeinsam arbeiten Patty und Ellen daran, dass es im Weld-Fall zu keiner Einigung kommt, sondern dass er vor Gericht endet. Währenddessen hat Ellen verstörende Träume von ihrem Verlobten. Patty spricht in ihrer Therapiesitzung über ihren Status als Legende. Gegen Ende der fünften Staffel wird Ellen immer mehr zu einer neuen Patty. Als dann noch klar wird, dass sie schwanger ist, scheint sie ebenso wie Patty vor einigen Jahren ihr Kind opfern zu wollen, um ihre Karriere weiterhin voranzutreiben. Später erfahren wir, dass Ellen nicht wie zunächst vermutet, vom Dach gestürzt ist oder gestoßen wurde, sondern sie kollabiert ist, wegen der Schwangerschaft. Sie entscheidet sich am Ende doch, das Kind zu behalten und aus dem Anwaltsgeschäft auszusteigen.
01
Das Duell
In der Premiere der fünften Staffel treten Patty und Ellen in einem Enthüllungsfall gegeneinander an.
02
Tarnung
Ein Hacker gibt an, einschlägige Informationen über eine undichte Stelle in Princefield zu haben. Pattys ehemalige Kollegin bietet Ellen ihre Hilfe an.
03
Die Befragung
Ellen entdeckt Ungereimtheiten in McClarens Geschichte, Ellens Mutter verlangt nach ihrer Hilfe.
04
Samurai Seven
Patty und Ellen suchen die Quelle der undichten Stelle, während Patty es mit Ellen in der Presse aufnimmt.
05
Geister der Vergangenheit
Jemand aus McClarens Vergangenheit taucht auf und gibt Einsicht in sein Privatleben. Patty hat eine Konfrontation mit einem Gegner.
06
Ich muss gewinnen
Ellen (Rose Byrne wird noch immer von dem Überfall, der Jahre zurückliegt, verfolgt.
07
Alte Wunden
Ein Blizzard lässt Patty und Ellen stranden. McClaren enthüllt einen wichtigen Strippenzieher in einem Handelsskandal.
08
Ich habe Angst, es herauszufinden
Ellen (Rose Byrne) beginnt hinter die Wahrheit über ihren Angreifer zu kommen. Chris Sanchez (Chris Messina) wendet sich mit Informationen an McClaren (Ryan Phillippe).
09
Quellenstudium
McClarens neuste undichte Stelle bringt Ellen in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.
10
Gewinner
Der Streit zwischen Patty und Ellen eskaliert im Serienfinale vor Gericht.
Extras (85 Episoden)
01
Episode 1
02
Episode 2
03
Episode 3
04
Episode 4
05
Episode 5
06
Episode 6
07
Episode 7
08
Episode 8
09
Episode 9
10
Episode 10
11
Episode 11
12
Episode 12
13
Episode 13
14
Episode 14
15
Episode 15
16
Episode 16
17
Episode 17
20
Episode 20
21
Episode 21
22
Episode 22
23
Episode 23
24
Episode 24
25
Episode 25
26
Episode 26
27
Episode 27
28
Episode 28
29
Episode 29
30
Episode 30
31
Episode 31
32
Episode 32
33
Episode 33
34
Episode 34
35
Episode 35
36
Episode 36
37
Episode 37
38
Episode 38
39
Episode 39
40
Episode 40
41
Episode 41
42
Episode 42
43
Episode 43
44
Episode 44
45
Episode 45
46
Episode 46
47
Episode 47
48
Episode 48
49
Episode 49
50
Episode 50
51
Episode 51
52
Episode 52
53
Episode 53
54
Episode 54
55
Episode 55
56
Episode 56
57
Episode 57
58
Episode 58
59
Episode 59
60
Episode 60
61
Episode 61
62
Episode 62
63
Episode 63
64
Episode 64
65
Episode 65
66
Episode 66
67
Episode 67
68
Episode 68
69
Episode 69
70
Episode 70
71
Episode 71
72
Episode 72
73
Episode 73
74
Episode 74
75
Episode 75
76
Episode 76
77
Episode 77
78
Episode 78
79
Episode 79
80
Episode 80
81
Episode 81
82
Episode 82
83
Episode 83
84
Episode 84
85
Episode 85
86
Episode 86
87
Episode 87

Hat Ihnen "Damages - Im Netz der Macht" gefallen?

Dann gefällt Ihnen vielleicht auch: