Eigentlich vom Dienst suspendiert: Detective
Conners (Jason Statham)

Chaos

KINOSTART: 17.01.2005 • Actionfilm • USA (2005) • 106 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Chaos
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
12.000.000 USD
Einspielergebnis
10.289 USD
Laufzeit
106 Minuten
Regie
Music
Schnitt

Detective Conners wurde nach einem verpatzten Einsatz vom Dienst suspendiert. Als der brutale Ganove Lorenz eine Bank samt Geiseln in seine Gewalt bringt, verlangt er den entlassenen Conners als Verhandlungspartner. Der macht sich mit seinem Greenhorn-Kollegen Dekker auf zum Tatort. Nicht ahnend, in welch perfides Katz-und-Maus-Spiel Lorenz ihn verwickeln will ...

Nach eigenem Drehbuch inszenierte Tony Giglio diesen harten Actioner mit einigen überraschenden Wendungen, der Jason Statham und Ryan Phillippe als ungleiches Cop-Duo zeigt, das sich hier mit Wesley Snipes herumschlagen muss. Nach fulminanten Anfang flacht der Film zum eher unbefriedigenden Ende deutlich ab.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Einst Olympionike für England: Jason Statham.
Jason Statham
Lesermeinung
Schon seit vielen Jahren ein Star: Ryan Phillippe
Ryan Phillippe
Lesermeinung
Geriet im Oktober 2006 wegen Steuerhinterziehung in die Schlagzeilen: Wesley Snipes.
Wesley Snipes
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Chaos