Marco Girnth in Leipzig.
Fotoquelle: picture alliance/dpa | Johannes Stein

Marco Girnth

Lesermeinung
Geboren
10.02.1970 in Düsseldorf, Deutschland
Alter
52 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Marco Girnth ist "Der Mann, den Frauen wollen", ein absoluter Sunnyboy und der Liebling der Schwiegermütter. Und bei der Frage "Wen küsst die Braut" ist auch jedem sofort klar: Es sind die Lippen des smarten Surfertyps, die genussvoll die Lippen der Braut abschmatzen. Seit mehr als 150 Folgen bemüht sich der ewig jugendlich wirkende Düsseldorfer als Kriminaloberkommissar Jan Maybach im ZDF-Dauerbrenner "SOKO Leipzig" gegen das Image des Frauenverstehers und Schmachtobjektes anzukämpfen. Erfolgreich?

Auch wenn wir ihn auch aus Serien wie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" und "Wolffs Revier" kennen, ihn in "Holgi - Der böseste Junge der Welt", seinem ersten Kinofilm, für den er den Max-Ophüls-Preis als bester Nebendarsteller erhielt, gesehen haben, so sind es doch eher die romantisch-komischen TV-Produktionen, die im Gedächtnis haften bleiben und das Bild prägen, dass wir von dem Typen aus "Die Strandclique" haben: blond, blauäugig, dezent gebräunt, verträumter Blick,... Dass er diesen Typ Mann auch parodieren kann, stellte er in der Vorabendserie "Berlin, Berlin" unter Beweis.

Begonnen hat er seine Karriere als Model und Komparse. Erstmals stand er für die Daily-Soap "Unter uns" vor der Kamera, zunächst nur als Statist, später in einer Hauptrolle. Nach seinem Abschied aus der Serie, spielte er in einigen lockerleichten Komödien und in unterschiedlichen TV-Reihen. Neben Gastauftritten in "Die Wache", "Das Traumschiff" und in "Die rote Meile", war vor allem die Rolle in "Gegen den Wind" für seine weitere Karriere entscheidend, da er im Ableger der beliebten Surferserie - "Die Strandclique" - eine Hauptrolle spielen durfte.

Weitere Filme und Serien mit Marco Girnth: "First Love - Die große Liebe" (1997), "Im Fegefeuer der Lust" (1998), "Hamburg - Stadt in Angst" (1999), "SOKO 5113" (TV-Serie, 2000), "Liebe ist die halbe Miete", "Wen küsst die Braut?" (beide 2002), "Friedrich Freiherr von der Trenck - Zwei Herzen gegen die Krone", "Mit Herz und Handschellen" (TV-Serie, beide 2003), "Ein Mann für den 13ten", "Unser Charly" (TV-Serie, beide 2004), "Edel & Starck" (TV-Serie), "Küstenwache" (TV-Serie), "Der Ferienarzt ... in der Provence" (alle 2005), "Vier Meerjungfrauen II - Liebe à la carte" (2006), "War ich gut?", "Wie verführ' ich meinen Ehemann" (beide 2007), "Der Abgrund - Eine Stadt stürzt ein", "Man liebt sich immer zweimal", "SOKO Leipzig: Verloren in Afrika" (alle 2008), "London, Liebe, Taubenschlag", "London, Liebe, Taubenschlag - Klapprad oder Klapperstorch", "Akte Golgatha" (alle 2010).

BELIEBTE STARS

John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Der Typ mit dem markanten Schnauzer und der tiefen Stimme: Sam Ellliott.
Sam Elliott
Lesermeinung
Schauspielerin Julia Jäger.
Julia Jäger
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung