Jochen Nickel

Keine Lust zu lernen: Katharina Schüttler mit Jochen Nickel. Vergrößern
Keine Lust zu lernen: Katharina Schüttler mit Jochen Nickel.
Fotoquelle: Zorro (Filmwelt)
Jochen Nickel
Geboren: 10.04.1959 in Witten, Deutschland

Er ist der Freund von Hannes alias Joachim Król in Peter Lichtefelds "Zugvögel ... Einmal nach Inari" (1996), eine Figur, die man nicht so schnell vergißt. Vielleicht hat man diesen Schauspieler auch bereits in Roland Emmerichs "Moon 44" (1989) gesehen oder in Peter Timms "Manta - Der Film" (1991), immer aber hat ihn Joseph Vilsmaier besetzt: in "Stalingrad" (1992), "Schlafes Bruder" (1995) und "Comedian Harmonists" (1997).

Ausgebildet ist Jochen Nickel als Straßenbaugeselle, und tatsächlich arbeitete von 1977-81 im Straßen- und Tiefbau und knüpfte erst 1981 Kontakte zur Bühne (Wittener Kiss-Ensemble). Zur Schauspielerei kam Nickel auf Umwegen. "Mein Vater war im Baugewerbe und hat als Maurer angefangen. Ich habe auch jahrelang am Bau gearbeitet. Das Einzige, was ich mit Brief und Siegel gelernt habe, ist Straßenbau", sagt er, Lachfalten um die Augen. Ein bodenständiger Typ. Trotzdem hat er es im Filmgeschäft geschafft. Mit Klaus Emmerichs Fernsehserie "Rote Erde" gab Jochen Nickel 1989 schließlich sein Filmdebüt.

Seither sieht man ihn immer wieder im Kino und Fernsehen. Er arbeitete mit Doris Dörrie in "Happy Birthday, Türke!" (1991), mit Dominik Graf in "Spieler" (1990), mit Mika Kaurismäki in "Last Border" oder mit Steven Spielberg in "Schindlers Liste" (1993). In Volker Einrauchs wunderschöner schwarzer Komödie "Die Mutter des Killers" (Regie: Hermine Hundtgeburth) sieht man ihn in der brillanten kleinen Rolle des Lu Mehlig, weitere Auftritte hat Jochen Nickel in "Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding" (1999) von Peter Thorwarth, "Absolute Giganten" (1999), "Nie mehr zweite Liga" (1999) und "Planet Alex".

Weitere Filme mit Jochen Nickel: "Abgeschminkt!" (1993) von Katja von Garnier, "Einer meiner ältesten Freunde" (1994) von Rainer Kaufmann, "Trickser" (1996) von Oliver Hirschbiegel, "Rettung aus der weißen Hölle" (1996) von Jean-Louis Daniel, "Kalte Küsse" (1996) von Carl Schenkel, "Der Rosenmörder" (1997) von Matti Geschonneck, "Frankfurter Kreuz" von Romuald Karmakar, "Gomez - Kopf oder Zahl" (1997) von Edward Berger, "Still Movin'" (1997) von Nikolaus Stein von Kamienski, "Ein tödliches Wochenende" (1998), "Gangster", "Honolulu" (beide 1999), "Clowns", "Umwege des Herzens", "Auf Herz und Nieren", "Leo & Claire" (alle 2001), "Elefantenherz", "NeuFundLand", "Edelweißpiraten" (alle 2002), "Tatort - Sonne und Sturm", "Wahrheit oder Pflicht", "Die Bullenbraut" (beide 2004), "Mutter aus heiterem Himmel", "Felix - Ein Hase auf Weltreise" (nur Stimme, beide 2005), "Störtebeker" (2006), "Lutter - Essen is' fertig" (2007), "Lutter - Blutsbande", "Juli mit Delfin", "Lutter - Toter Bruder" (alle 2008), "Bloch - Tod eines Freundes", "Lutter - Mordshunger", "Ein Dorf sieht Mord" (alle 2009), "London, Liebe, Taubenschlag", "London, Liebe, Taubenschlag - Klapprad oder Klapperstorch", "Lutter - Rote Erde", "Wir sind die Nacht", "Vorstadtkrokodile 3" (alle 2010), "Die Spionin" (2012), "Gut zu Vögeln" (2016).


Zur Filmografie von Jochen Nickel
TV-Programm
ARD

Storno - Todsicher versichert

TV-Film | 02:30 - 04:00 Uhr
ZDF

Frontal 21

Report | 02:30 - 03:15 Uhr
RTL

Bones - Die Knochenjägerin

Serie | 02:55 - 03:40 Uhr
ProSieben

Supernatural

Serie | 02:25 - 03:05 Uhr
SAT.1

Auf Streife

Report | 02:35 - 03:20 Uhr
KabelEins

K1 Magazin Spezial

Report | 02:45 - 03:30 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 02:30 - 03:15 Uhr
arte

Das Frankenstein-Projekt

Spielfilm | 01:55 - 03:40 Uhr
WDR

Lokalzeit aus Düsseldorf

Report | 03:00 - 03:25 Uhr
3sat

Ein Freund gewisser Damen - The Walker

Spielfilm | 02:55 - 04:30 Uhr
NDR

Bettina und Bommes

Talk | 01:30 - 03:30 Uhr
MDR

Hart aber fair

Talk | 02:20 - 03:35 Uhr
HR

hessenschau

Report | 02:45 - 03:13 Uhr
SWR

Schreinerei Fleischmann und Freunde

Unterhaltung | 02:50 - 03:20 Uhr
BR

Gesundheit!

Gesundheit | 02:40 - 03:10 Uhr
Sport1

SPORT CLIPS

Unterhaltung | 03:00 - 03:05 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 03:00 - 07:05 Uhr
DMAX

Die Modellbauer

Report | 02:55 - 03:50 Uhr
ARD

TV-Tipps Schnitzel geht immer

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Das Sacher. In bester Gesellschaft

TV-Film | 20:15 - 21:55 Uhr
RTL

Deutschland sucht den Superstar

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Limitless

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Ocean's Twelve

Spielfilm | 20:15 - 22:50 Uhr
arte

Señor Kaplan

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Die Schweizer Rettungsflugwacht

Report | 20:15 - 20:55 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Münchner Runde

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Fußball

Sport | 20:25 - 20:30 Uhr
ARD

TV-Tipps Schnitzel geht immer

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte

TV-Tipps Der Aufsteiger

Spielfilm | 22:50 - 00:35 Uhr
3sat

TV-Tipps Im falschen Leben

Spielfilm | 22:50 - 00:20 Uhr
HR

TV-Tipps Chéri - Eine Komödie der Eitelkeiten

Spielfilm | 23:45 - 01:10 Uhr
BR

TV-Tipps The Sessions - Wenn Worte berühren

Spielfilm | 23:30 - 01:00 Uhr

Aktueller Titel