Und dann sind da noch die Gefühle ...

Vorstadtkrokodile 3

KINOSTART: 20.01.2011 • Jugendabenteuer • Deutschland (2010) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Vorstadtkrokodile 2
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Einspielergebnis
5.050.298 USD
Laufzeit
90 Minuten
Music
Schnitt

Die Mitglieder der Vorstadtkrokodile sind inzwischen zu Jugendlichen herangereift, die immer noch wie Pech und Schwefel zusammenhalten. Als Frank bei einem Kart-Rennen schwer verunglückt und ins Krankenhaus gebracht wird, folgt bald die erschreckende Diagnose: Frank kann nur mit einer Leberspende gerettet werden. Einziger möglicher Spender: Franks Bruder Dennis. Der allerdings sitzt im Gefängnis. Da müssen sich die Vorstadtkrokodile einiges einfallen lassen ...

Mit bekannter Besetzung der beiden Vorläufer inszenierte Wolfgang Groos ("Hangtime - Kein leichtes Spiel") den dritten Teil um die Kinder- bzw. Jugendbande. Leider wurden hier Konflikte aus dem Hut gezaubert, die mehr und mehr unglaubwürdig sind. Zudem ist das Ganze auf jenem Niveau von Filmen, in denen Erwachsene sich vorstellen, was Kindern wohl gefallen könnte. Schade, die Vorläufer waren eindeutig besser.

Foto: Constantin

Darsteller
Axel Stein
Lesermeinung
So, ihr Schaben, ab ins Täschchen! Esther Schweins führt Übles im Schilde
Esther Schweins
Lesermeinung
Jacob Matschenz
Lesermeinung
Keine Lust zu lernen: Katharina Schüttler mit Jochen Nickel.
Jochen Nickel
Lesermeinung
Maria Schrader
Lesermeinung
Melika Foroutan
Lesermeinung
Moderatorin und Schauspielerin: Nora Tschirner
Nora Tschirner
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS