Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Fotoquelle: WDR/Markus Tedeskino

Dietmar Bär

Lesermeinung
Geboren
05.02.1961 in Dortmund, Deutschland
Alter
60 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Man kennt ihn als gewichtigen Sportarzt Conny Knipper (1993) und als kölschen "Tatort"-Kommissar Freddy Schenk (seit 1997): TV-Star Dietmar Bär. Die Augen grau-blau, die Haare weizenblond und stoppelkurz, sein Tonfall verrät die Herkunft aus dem Ruhrpott. "Wenn ein Schauspieler aufhört, Neuland zu entdecken, ist er so gut wie tot", dröhnt die kräftige Stimme des Metzgersohnes Dietmar Bär. So gesehen ist der Dortmunder-Hombrucher höchst lebendig.

Sein Interesse für die Schauspielerei entdeckte Dietmar Bär 1977, als er am Schultheater des Dortmunder Leibnitz-Gymnasiums eine Rolle in "Biedermann und die Brandstifter" spielte. Nach dem Abitur bewarb sich Bär zunächst bei der Schauspielschule in Hamburg, die ihn mangels Talent ablehnte, dann in Bochum, wo man ihn nahm. Bär liebt die kräftige Sprache des Ruhrpotts wie die gemütlichen Kneipen. "Bühnen des Lebens" nennt er sie. Was sich da abspielt, wird abrufbereit gespeichert. "Schauspielen ist das Neuordnen privater Mittel", hat ihm sein Professor auf der Schauspielschule in Bochum beigebracht. Entsprechend unprätentiös sieht der Ruhelose weiterhin seinen Beruf: "Schauspielerei ist Handwerk. Wenn man es beherrscht, hat man Tricks und große Sprüche nicht nötig."

Dem Theater blieb Bär auch nach seiner Ausbildung treu: Er spielte den Marc Anton in Shakespeares "Julius Cäsar", in Schillers "Räuber" oder Brechts "Baal". Doch erst drei TV-Krimi-Rollen machten ihn bekannt: als kantiger Duisburger Fußballfan an der Seite von Götz George im Schimanski-Tatort "Zweierlei Blut" (1984), als Kommissar an der Seite von Willy Millowitsch in der "Klefisch"-Krimireihe (1989-1995), und als Kripomann in der Serie "Blank Meier Jensen" (1992).

Im Kino sah man Dietmar Bär bereits 1985 in einer kleinen Rolle an der Seite von Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht in Doris Dörries' Erfolgsfilm "Männer". Seit Mitte der Neunzigerjahre war Dietmar Bär immer wieder in größeren TV-Rollen zu sehen, wie etwa in Wolfgang F. Henschels "Echt Harder" (1995), in Kaspar Heidelbachs "Der Serienkiller - Klinge des Todes" (1997) an der Seite seines "Tatort"-Vorgesetzten Klaus J. Behrendt, mit dem er erstmals in "Leo & Charlotte" (1991) zusammenspielte, in Dagmar Dameks "Leben in Angst" (1997), und als Inspektor in Sigi Rothemunds "Lebenslang ist nicht genug" (ebenfalls 1997).

Köstlich war übrigens seine Rolle als Dicker, der unbedingt abnehmen soll, an der Seite von Jürgen Tarrach in der Komödie "Durch Dick & Dünn" (1997). Im Kino sah man Dietmar Bär im gleichen Jahr - wieder an der Seite von Klaus J. Behrendt - als Produzent in dem Flop "Kai Rabe gegen die Vatikankiller". 1998 und 1999 drehte Dietmar Bär aber vorwiegend neue "Tatort"-Episoden. Die Kommissar-Rolle brachte ihm im Oktober 2000 - neben Klaus J. Behrendt - den Deutschen Fernsehpreis als bester Serien-Darsteller ein. Privat ist Bär großer BVB-Fan.

Außerdem sah man Dietmar Bär in dem gelungenen Drama "Ganz unten, ganz oben" (1999) von Matti Geschonneck, in "Das Gelbe vom Ei" (1998), Kaspar Heidelbergs Kinoproduktion "Nie mehr zweite Liga" (1999) mit Peter LohmeyerNina Petri und Dieter Pfaff, sowie Peter Thorwarths "Was nicht passt, wird passend gemacht" (2002), "Männer wie wir", "Drechslers zweite Chance" (beide 2004), "Mutter aus heiterem Himmel", "Der Untergang der Pamir" (beide 2005), "Oh, wie schön ist Panama" (Sprecher), "Theo, Agnes, Bibi und die anderen" (beide 2006) und "Einsatz in Hamburg - Tödliches Spiel", "Tischlein deck dich" (beide 2008), "Vorstadtkrokodile 2", "Fasten à la carte" (beide 2009), "Nachtschicht - Das tote Mädchen" sowie in "Kehrtwende" (beide 2010).

"Tatort"-Episoden mit Dietmar Bär: "Willkommen in Köln", "Bombenstimmung", "Manila" (alle 1997), "Bildersturm", "Restrisiko", "Streng geheimer Auftrag", "Bittere Mandeln" (alle 1998), "Drei Affen", "Kinder der Gewalt", "Licht und Schatten", "Martinsfeuer", "Trittbrettfahrer" (alle 1999), "Die Frau im Zug", "Direkt ins Herz", "Mördergrube", "Quartett in Leipzig" (alle 2000), "Bestien", "Kindstod", "Verrat" (alle 2001), "Rückspiel", "Schlaf Kindchen, schlaf", "Schützlinge", "Bermuda" (alle 2002), "Das Phantom", "Mutterliebe", "Schattenlos" (alle 2003), "Hundeleben", "Verraten und verkauft", "Odins Rache" (beide 2004), "Schürfwunden", "Erfroren", "Minenspiel" (beide 2005), "Blutdiamanten", "Die Blume des Bösen", "Liebe am Nachmittag", "Pechmarie" (alle 2006), "Nachtgeflüster", "Spätschicht" (2007), "Verdammt", "Müll", "Brandmal", "Mit ruhiger Hand" (beide 2008), "Rabenherz", "Platt gemacht", "Klassentreffen" (beide 2009), "Kaltes Herz", "Schmale Schultern", "Familienbande", "Auskreuzung" (alle 2010), "Unter Druck", "Altes Eisen" (beide 2011), "Kinderland", "Ihr Kinderlein kommet", "Scheinwelten" (alle 2012), "Trautes Heim", "Franziska" (beide 2013), "Der Fall Reinhardt", "Ohnmacht" (beide 2014).

Filme mit Dietmar Bär
1984
Ich bin der Kollege Schimanski, auch wenn ich
nichts anhabe! Götz George hat's schwer
Tatort
Krimi
1984
Treffer
Milieustudie
1985
Der Formel Eins Film
Musikkomödie
1985
Männer
Komödie
1987
Eine geschlossene Gesellschaft
Fernsehfilm
1990
Auf Tätersuche: Willy Millowitsch (l.) mit dem
jungen Dietmar Bär
Kommissar Klefisch: Ein Fall für Onkel
Krimi
1991
Waffe weg! Willi Millowitsch, Claudia Messner,
Christian Berkel
Kommissar Klefisch: Dienstvergehen
Kriminalfilm
1993
Kommissar Klefisch - Tod am Meer
Krimi
1993
Leo und Charlotte
Melodram
1994
Du hast doch nichts verbrochen, mein Sohn? Jürgen 
Hentsch (l.) und Sebastian Koch
Der Mann mit der Maske
Justizkrimi
1995
Erst mal ne Tasse Kaffee! Willy Millowitsch
Klefischs schwerster Fall
Kriminalfilm
1996
Leben in Angst
Fernsehfilm
1996
Vorbei ist vorbei
Kriminalfilm
1997
Das Mambospiel
Tragikomödie
1997
Bin ich nicht schon dünn geworden? Dietmar Bär präsentiert seinen Astralkörper
Durch Dick & Dünn
Gesellschaftssatire
1997
Tatort
Krimi
1997
Klaus J. Behrendt (l.) und Dietmar Bär in
reichlich ungewöhnlichem Outfit
Tatort
Krimi
1997
Das ist ja ein schöner Empfang in Köln: Ballauf
(Klaus J. Behrendt, l.) in Aktion
Tatort
Krimi
1998
Zur Versteigerung frei gegeben! Junggesellen Armin
Rohde, Dietmar Bär, Moritz Bleibtreu (v.l.)
Das Gelbe vom Ei
Komödie
1998
Die Kommissare vernehmen Anne Klee (Sabine Vitua)
Tatort
Krimi
1998
Tatort
Krimi
1998
Da ist Ärger programmiert: BND-Agent Sattmann
(Jürgen Schornagel, l.) trifft auf Schenk (Dietmar
Bär) und Ballauf (Klaus J. Behrendt, r.)
Tatort
Krimi
1999
Komm, reich mir deine Hand! Dietmar Bär und 
Marianne Sägebrecht
Ganz unten, ganz oben
Gesellschaftsdrama
1999
Das war doch Abseits, oder? Jochen Nickel, Dietmar Bär und Peter Lohmeyer (v. l.)
Nie mehr zweite Liga
Komödie
1999
Tatort
Krimi
1999
Dietmar Bär ist überzeugt, dass der Täter ein
rachsüchtiger 
Drogen-Dealer ist  
Tatort
Krimi
1999
Ärger in der Schule: Dietmar Bär, Max Riedel und 
Klaus J. Behrendt (v.l.) 
Tatort
Krimi
1999
Tatort
Krimi
1999
Tatort
Krimi
1999
Tatort
Krimi
2000
Pest - Die Rückkehr
Katastrophenthriller
2000
Tatort
Krimi
2000
Tatort
Krimi
2000
Tatort
Krimi
2000
Skeptische Blicke Leipzigs Ehrlicher (Peter
Sodann) und Kölns Schenk (Dietmar Bär, r.)
Tatort
Krimi
2001
Ich glaub', ich werd' zum Amokläufer! Armin Rohde
Tatort
Krimi
2001
Du hast aber schönes Spielzeug! Klaus J. Behrendt 
und Anne Sophie Claus
Tatort
Krimi
2001
Hände hoch, oder ich schieße! Ballauf (Dietmar
Bär) in Aktion
Tatort
Krimi
2002
Was macht der denn hier? Klaus J. Behrendt als
Hauptkommissar Max Ballauf
Tatort
Krimi
2002
Das Bier schmeckt hier besser als bei uns! Bernd
Michael Lade (l.) und Klaus J. Behrendt
Tatort
Krimi
2002
Tatort
Krimi
2002
Tatort
Krimi
2002
Was nicht passt, wird passend gemacht
Komödie
2003
Der gestohlene Mond
Gesellschaftsdrama
2003
Schenk (Dietmar Bär) will Lochte festnehmen ...
Tatort
Krimi
2003
Bleib endlich stehen! Ballauf (Klaus J. Behrendt)
verfolgt den verdächtigen Bernd Schiffer (Erdal
Yildiz)
Tatort
Krimi
2003
Tatort
Krimi
2004
Drechslers zweite Chance
Tragikomödie
2004
Männer wie wir
Komödie
2004
Tatort
Krimi
2004
Der Typ ist nicht astrein... Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär ermitteln
Tatort
Krimi
2004
Also der war schon komisch der Mann! Astrid Meyerfeld erzählt's Dietmar Bär
Tatort
Krimi
2005
Der Ferienarzt ... in der Provence
Reihe
2005
Ruhige See heute: Jan Josef Liefers und Klaus J.
Behrendt (r.)
Der Untergang der Pamir
Katastrophenfilm
2005
Ein Toter führt Regie
Fernsehfilm
2005
Löwenzahn - Der Film
Kinderfilm
2005
Mutter aus heiterem Himmel
Komödie
2005
Tatort
Krimi
2005
Tatort
Krimi
2005
Tatort
Krimi
2005
Tatort
Krimi
2006
Oh, wie schön ist Panama
Zeichentrick
2006
Ist schon anders hier! Dietmar Bär (l.) und Klaus
J. Behrendt in Antwerpen
Tatort
Krimi
2006
Auch mal probieren? Die kleine Anna (Luzie Kurth,
mit Jürgen Schornagel) weiß nicht, mit wem sie
sich da einlässt ...
Tatort
Krimi
2006
Drucker sichergestellt: Dietmar Bär (l.) und Klaus
J. Behrendt
Tatort
Krimi
2006
Ballauf (Klaus J. Behrendt) befreit den Pathologen
Roth (Joe Bausch)
Tatort
Krimi
2006
Ich eine Freundin? Nie! Dietmar Bär mit Anna Loos
Theo, Agnes, Bibi und die anderen
Komödie
2007
Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär (r.) beim Verhör
Tatort
Krimi
2007
Geraten ins Visier interner Ermittler: Dietmar
Bär (l.) und Klaus J. Behrendt
Tatort
Krimi
2008
Jenny Berlin (Aglaia Szyszkowitz) mit dem
verdächtigen Richie (Kostja Ullmann)
Einsatz in Hamburg
Krimi
2008
Sind über die Auswüchse in ihrer Stadt
erschüttert: Dietmar Bär (l.) und Klaus J. Behrendt
Tatort
Krimi
2008
Ermittlungen abgeschlossen? Klaus J. Behrendt,
Dietmar Bär, Juliane Köhler (v.l.)
Tatort
Krimi
2008
Wir haben nichts mit Mord zu tun! Elena Uhlig und
Wotan Wilke Möhring
Tatort
Krimi
2008
Ein eingespieltes Team: Ballauf (Klaus J.
Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär, r.)
Tatort
Krimi
2008
Tischlein deck dich
Märchenfilm
2009
Das muss einfach schmecken! Gourmetkritiker Gilles
(Dietmar Bär) schaut recht missmutig drein
Fasten à la carte
Liebeskomödie
2009
Erzählen Sie mir von Stefan! Ballauf (Klaus
J. Behrendt) mit der Freundin (Jasmin Schwiers)
des Opfers
Tatort
Krimi
2009
Ich kann Ihnen nicht helfen, Kommissar! Udo Kier
(l.) mit Klaus J. Behrendt
Tatort
Krimi
2009
Weiß Maria (Anna Maria Mühe) mehr über den
Mord?
Tatort
Krimi
2009
Vorstadtkrokodile 2
Jugendabenteuer
2010
Hass oder Liebe? Inka Friedrich und Dietmar Bär
Kehrtwende
Familiendrama
2010
Nachtschicht
Polizeithriller
2010
Schenk (Dietmar Bär, l.) und Ballauf (Klaus J.
Behrendt) befragen Dr. Christoph Rubner (Misel
Maticevic, r.)
Tatort
Krimi
2010
Kein leichter Fall für Ballauf (Klaus J. Behrendt,
l.) und Schenk (Dietmar Bär)
Tatort
Krimi
2010
Hallo, ist da wer? Die Kommissare Schenk (Dietmar
Bär) und Ballauf (Klaus J. Behrendt, r.) ermitteln
Tatort
Krimi
2010
Ermittler unter sich: Ballauf (Klaus J. Behrendt)
und Lüttgenjohann (Tessa Mittelstaedt)
Tatort
Krimi
2010
Vorstadtkrokodile 3
Jugendabenteuer
2011
Ist hier niemand? Schenk (Dietmar Bär, l.) und
Ballauf (Klaus J. Behrendt) bei den Ermittlungen
Tatort
Krimi
2011
Hier stimmt was nicht! Ballauf (Klaus J. Behrendt,
r.) und Schenk (Dietmar Bär) sind sich einig
Tatort
Krimi
2012
Tatort
Krimi
2012
Tatort
Krimi
2012
Tatort
Krimi
2012
Tatort
Krimi
2012
Tatort
Krimi
2013
Die Pilgerin
Historienfilm
2013
Ein Zeuge (Lasse Myhr) flippt aus. Bewährte
Kripokräfte verhindern Schlimmeres
Tatort
Krimi
2013
Tatort
Kriminalfilm
2014
Tatort
Kriminalfilm
2014
Tatort
Kriminalfilm
2019
Der kleine Liam eifert seinen Hunden Max (Mitte) und Duke nach.
Pets 2
Animationsfilm

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung