Tessa Mittelstaedt

Tessa Mittelstaedt als Assistentin Franziska
Lüttgenjohann im Kölner "Tatort" Vergrößern
Tessa Mittelstaedt als Assistentin Franziska Lüttgenjohann im Kölner "Tatort"
Tessa Mittelstaedt
Geboren: 01.04.1974 in Ulm, Deutschland

Als fleißige und loyale Assistentin Franziska Lüttgenjohann ermittelt sie an der Seite der Kommissare Ballauf und Schenk alias Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt seit 1999 im Kölner "Tatort". Bisher übernahm sie dort vorwiegend Laufarbeiten für Ballauf und Schenk, doch demnächst soll Tessa Mittelstaedt zumindest für eine Folge in den Mittelpunkt des Geschehens rücken. Nach ihrer Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum war sie zunächst nur eine Vertretung für Schauspielkollegin Anna Loos für eine "Tatort"-Folge, wurde jedoch zwei Jahre später in die Riege der Stammbesetzung aufgenommen. Die Rolle ist ihr jedoch zu klein, so dass sie weitere Serien-Rollen spielte: Als Cynthia begegnete sie dem Zuschauer in "Der Fürst und das Mädchen" (2003-2007) und in "Fünf Sterne" (2005-2008) übernahm sie die Rolle der Jana Holsten.

Mittelstaedt scheint eine Vorliebe für Krimis und spannungsgeladene Plots zu haben: So übernahm sie immer wieder Gastauftritte in verschiedenen Krimiserien und ist in der "Küstenwache" (2008-2011) ebenso vertreten wie im "Polizeiruf 110" (2008). In "Elvis und der Kommissar" (2007) spielte sie Lilo Behringer, die Frau an der Seite von Kommissar Hans Behringer alias Jan-Gregor Kremp, der gemeinsam mit seinem Norwich-Terrier Elvis in der Hamburger Unterwelt ermittelt. In der TV-Serie "Der Fürst und das Mädchen" (2003-2007) wurde Mittelstaedt sogar in den Adelsstand erhoben, denn hier spielt sie Cynthia, die geschiedene Gräfin von Baldung, der jedes Mittel Recht ist, um an das Erbe des alten Fürst von Thorwald alias Maximilian Schell zu kommen.

Auch in Heimatserien wie "Der Bergdoktor" (2009-2011) trat Mittelstaedt auf und übernahm die Rolle von Dr. Martin Grubers Freundin Andrea Junginger. Selten ist Mittelstaedt hingegen in Spielfilmen zu sehen: Das Drama "Woche für Woche" (2009) bildet daher eher einer Ausnahme in ihrer Filmografie. Hier übernahm sie die Rolle der Lehrerin Ann-Kathrin Holzapfel, die erkennt, dass ihr Schüler Felix Weingarten stark unter der einvernehmlichen Trennung seiner Eltern leidet und immer orientierungsloser wird. Ihr Kinodebüt gab Mittelstadt in der Tragikomödie "Tage die bleiben" (2011) von Pia Strietmann, die am 19. Januar 2011 auf dem 32. Max Ophüls Festival uraufgeführt wurde.

Die Tatort-Episoden mit Tessa Mittelstaedt: "Tatort - Kinder der Gewalt" (1999), "Die Frau im Zug", "Mördergrube" (beide 2000), "Tatort - Bestien", "Tatort - Kindstod", "Tatort - Verrat" (alle 2001), "Tatort - Rückspiel", "Schlaf Kindchen, schlaf", "Schützlinge", "Tatort - Bermuda" (alle 2002), "Tatort - Das Phantom", "Tatort - Mutterliebe", "Schattenlos" (alle 2003), "Hundeleben", "Tatort - Verraten und verkauft", "Tatort - Odins Rache" (alle 2004), "Tatort - Schürfwunden", "Tatort - Erfroren", "Tatort - Minenspiel" (alle 2005), "Tatort - Blutdiamanten", "Tatort - Die Blume des Bösen", "Tatort - Liebe am Nachmittag", "Tatort - Pechmarie" (alle 2006), "Tatort - Nachtgeflüster", "Tatort - Spätschicht" (beide 2007), "Tatort - Verdammt", "Tatort - Müll", "Tatort - Brandmal", "Tatort - Mit ruhiger Hand" (alle 2008), "Tatort - Rabenherz", "Tatort - Platt gemacht", "Tatort - Klassentreffen" (alle 2009), "Tatort - Kaltes Herz", "Tatort - Schmale Schultern", "Tatort - Familienbande", "Tatort - Auskreuzung" (alle 2010), "Tatort - Unter Druck", "Tatort - Altes Eisen" (beide 2011), "Tatort - Kinderland" (2012), "Tatort - Ihr Kinderlein kommet", "Tatort - Fette Hunde", "Tatort - Scheinwelten" (alle 2012), "Tatort - Trautes Heim" (2013).

Weitere Filme und Serien mit Tessa Mittelstaedt: "Alarm für Cobra 11" (Serie 1999/2005), "SOKO Wismar: Hundeleben" (Serie), "Hilfe, meine Tochter heiratet" (beide 2006), "Unser Charly: Wettrennen" (Serie 2007), "Die Gerichtsmedizinerin: Der Idiot" (Serie 2008), "SOKO Leipzig: Web-Spion" (Serie), "Stiller See" (Kurzfilm), "SOKO Köln: Doppelgrab" (Serie), "Die Rosenheim-Cops: Irren ist mörderisch" (Serie), "SOKO Stuttgart: Die kleine Zeugin" (Serie, alle 2009), "Der letzte Bulle: Ein Stern über Essen" (Serie), "Tom Atkins Blues" (beide 2010), "Stubbe - Von Fall zu Fall - Begleiterinnen", "Tage, die bleiben" (beide 2011).

Foto: WDR/Willi Weber


Alle Filme mit Tessa Mittelstaedt

 

TV-Programm
ARD

Rote Rosen

Serie | 14:10 - 15:00 Uhr
ZDF

Die Küchenschlacht

Unterhaltung | 14:15 - 15:00 Uhr
RTL

Verdachtsfälle

Serie | 14:00 - 15:00 Uhr
ProSieben

Die Simpsons

Serie | 14:40 - 15:10 Uhr
SAT.1

Auf Streife

Report | 14:00 - 15:00 Uhr
KabelEins

Navy CIS: L.A.

Serie | 14:55 - 15:50 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 14:35 - 15:25 Uhr
arte

Die Queen

Spielfilm | 13:35 - 15:35 Uhr
WDR

Land und lecker

Unterhaltung | 14:30 - 15:15 Uhr
NDR

Der Jaguar

Natur+Reisen | 14:15 - 15:00 Uhr
MDR

MDR um 2

Report | 14:00 - 14:59 Uhr
HR

Paarduell

Unterhaltung | 14:25 - 15:10 Uhr
SWR

Eisenbahn-Romantik

Natur+Reisen | 14:45 - 15:15 Uhr
BR

Paarduell

Unterhaltung | 14:40 - 15:30 Uhr
Sport1

The World Games Live

Sport | 09:00 - 17:55 Uhr
Eurosport

Radsport

Sport | 14:15 - 15:30 Uhr
DMAX

Ice Lake Rebels

Report | 14:15 - 15:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Schweinskopf al dente

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

TV-Tipps Böser Wolf (2) - Ein Taunuskrimi

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Die Bachelorette - Das große Finale

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Pure Genius

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Superman Returns

Spielfilm | 20:15 - 23:20 Uhr
arte

Die süße Gier

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

jetzt red i

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Fußball

Sport | 20:30 - 22:40 Uhr
ARD

TV-Tipps Schweinskopf al dente

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

TV-Tipps Böser Wolf (2) - Ein Taunuskrimi

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

TV-Tipps Open Range - Weites Land

Spielfilm | 23:30 - 01:40 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Candice Renoir

Serie | 23:15 - 00:05 Uhr
RBB

TV-Tipps Besondere Schwere der Schuld

TV-Film | 22:15 - 23:45 Uhr

Aktueller Titel