Komm, reich mir deine Hand! Dietmar Bär und 
Marianne Sägebrecht
Komm, reich mir deine Hand! Dietmar Bär und 
Marianne Sägebrecht

Ganz unten, ganz oben

KINOSTART: 17.12.1999 • Gesellschaftsdrama • Deutschland, Österreich (1999) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ganz unten, ganz oben
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Deutschland, Österreich
Laufzeit
89 Minuten
Elli Schulze, zuverlässige Kassiererin in einer Bank, hat ein großes Herz. Sie kümmert sich fürsorglich um jeden und übersieht dabei oft ihre eigenen Bedürfnisse. Von ihrem Mann hat sie sich getrennt, weil er sie nur ausgenutzt hat. Doch der Mitverantwortung für die abgeschlossenen Kredite kann sich Elli nicht entziehen. Durch kunstvolles Jonglieren versucht sie, die Zahlungen abzustottern. Doch die wachsen ihr allmählich über den Kopf. Elli wird gepfändet und die Wohnung zwangsgeräumt. Von heute auf morgen steht sie mit einem Koffer auf der Straße...

Marianne Sägebrecht überzeugt einmal mehr in ihrer Paraderolle als großherzige Frau, der das Leben übel mitspielt. Die herzerwärmende Story, von Regisseur Matti Geschonneck routiniert inszeniert, unterhält aufs Beste.  

Darsteller

Jule Böwe
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung