Madame Aldjéria (Biyouna) leitete eine Agentur,
die alle Unannehmlichkeiten des Lebens beseitigen kann
Madame Aldjéria (Biyouna) leitete eine Agentur,
die alle Unannehmlichkeiten des Lebens beseitigen kann

Ich denk an Dich, Paloma

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftsdrama • Frankreich, Algerien (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Délice Paloma
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Frankreich, Algerien
Schnitt

Nach drei Jahren Gefängnis kommt Madame Aldjéria (Biyouna, Foto) nach Hause und muss sich ihren gescheiterten Träumen stellen. Vor drei Jahren leitete sie eine Agentur, die in allerlei dunkle Geschäfte verstrickt war, sie aber reich machte. Doch ihr großer Traum, die Thermen von Caracalla zu kaufen und wieder aufzubauen, scheiterte ...

Regisseur Nadir Moknèche wurde zwar 1965 in Paris geboren, beide Elternteile stammten jedoch auch Algerien, wo Moknèche nach dem Tod seines Vaters bis zu seinem 16. Lebensjahr wohnte. Mit diesem Gesellschaftsdrama, das 2008 mit dem Lumiere Award als bester französischsprachiger Film ausgezeichnet wurde, tauchte er einmal mehr in das Alltagsleben Algeriens ein und zeichnet das Bild einer durch und durch korrupten Gesellschaft, die zudem zynisch und patriarchalisch erscheint. Hier bekommt jeder sein Fett weg, denn ob Sozialist, Nationalist und sogar Islamist, sie alle müssen irgendwann begreifen, das Zuhälterei, Bestechung und illegaler Erwerb von Staatseigentum kein Nährboden für einen gesunde Nation ist.

Foto: arte F/Films du Losange

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS