Petra Kleinert

Schon vor "Mord mit Aussicht" war Petra Kleinert deutschlandweit bekannt und beliebt. Vergrößern
Schon vor "Mord mit Aussicht" war Petra Kleinert deutschlandweit bekannt und beliebt.
Fotoquelle: ARD/Michael Böhme
Petra Kleinert
Geboren: 06.07.1967 in Jena, Deutschland
Sternzeichen: Krebs

Petra Kleinert zählt heute zu den meistbeschäftigten deutschen TV-Stars. Die Tochter eines Chemikers studierte zunächst vier Jahre lang an der Theaterhochschule Hans Otto in Leipzig, bevor sie ab 1992 zum Dauergast auf den Bildschirmen wurde. Sie begann in "Landschaft mit Dornen" (1992) von Bernd Böhlich mit Ben Becker; im Kino hatte sie neben Dieter Hallervorden eine kleine Rolle in Heiko Schiers mäßiger Wiedervereinigungs-Satire "Alles Lüge" (1992).

Seither sah man Petra Kleinert stets in zahlreichen TV-Serien, so zum Beispiel in "Eurocops" (1993), "Morlock" (1992), "Wolfs Revier" (1992), "Adelheid und ihre Mörder" (1999), "Unser Lehrer Dr. Specht" (ab 1992), mit Robert Atzorn oder "Ein Fall für zwei" (1994). In der Arztserie "Frauenarzt Dr. Markus Merthin" (1994-95) spielte sie an der Seite von Smartie Sascha Hehn die Schwester Hannelore.

Ein Schwergewicht in Petra Kleinerts Filmographie bilden die Krimis. Man sah sie 1995 in der "Tatort"-Folge "Tatort - Frau Bu lacht" von Dominik Graf. Der besetze sie auch in dem Krimi "Sperling und der brennende Arm". Sie agierte als Dieter Pfaffs Kollegin Vera Kowalski auch in anderen Folgen: "Sperling und das Loch in der Wand" (1995), "Sperling und die verlorenen Steine", "Sperling und sein Spiel gegen alle", "Sperling und der gefallene Engel" (alle 1996), "Sperling und der falsche Freund", "Sperling und die Tote aus Vilnius" (beide 1997).

In dem TV-Krimi "Mein Freund der Bulle" (1998) spielte sie an der Seite von Benno Fürmann und Muriel Baumeister eine Prostituierte, die allerdings ziemlich zeitig umgebracht wird. Als Frau eines Kindesmörders überzeugte sie in "Menschenjagd" (1998) mit Dieter Landuris als Opfer eines Lynch-Mobs. Und von 1998-2003 sah man Petra Kleinert als Ermittlerin Ellen Ludwig an der Seite von Despina Pajanou in dem Serienkrimi "Doppelter Einsatz". Es entstanden die Folgen: "Doppelter Einsatz - Die Todfreundin" (1998), "Doppelter Einsatz - Wettlauf mit dem Tod", "Jagd nach Liebe", "Blutroter Mond", "Doppelter Einsatz - Lebendig begraben" (alle 1999), "Doppelter Einsatz - Rache", "Bruderherz", "Doppelter Einsatz - Verhängnis", "Das Alibi", "Kopfjäger", "Blackout" (alle 2000), "Verraten und verkauft", "Im Visier der Bestie", "Der Mörder in dir", "Todesangst" (alle 2001), "Heiße Fracht", "Doppelter Einsatz - Langer Samstag", "Einer stirbt immer", "Herz der Finsternis" (alle 2002), "Tödliche Wahrheit", "Kidnapping", "Harte Bandagen", "Die Wahrheit stirbt zuletzt" (alle 2003).

Weitere Filme mit Petra Kleinert: "Alles außer Mord - Ypsilon Punkt Fragezeichen 17" (1993), "Alles außer Mord - Der Mann im Mond", "Alles außer Mord - Der Name der Nelke", "Sunny Point" (alle 1994), "Alles außer Mord - Tödlicher Irrtum", "Patricias Geheimnis" mit Herbert Knaup, "Tödlicher Duft", "Polizeiruf 110 - Im Netz", "Polizeiruf 110 - Jutta oder die Kinder von Damutz", "Der Sandmann", "Das größte Fest des Jahres - Weihnachten bei unseren Fernsehfamilien", "Jackpot" (alle 1995), "Zwei vom gleichen Schlag", "Agentenfieber oder Wie betrügt man seine Frau?", "Drachentöter", "Zwei Leben hat die Liebe" mit Klaus J. Behrendt und Christiane Paul, "Alarmcode 112: Vier wie Blitz und Donner", "Der Skorpion" (alle 1996), "Vergewaltigt - Eine Frau schlägt zurück" mit Iris Berben, "Eiskalte Liebe" (beide 1997) mit August Zirner, "Edgar Wallace - Das Haus der toten Augen", "Edgar Wallace - Das Schloss des Grauens", "Ein Fleisch und Blut" (alle 1998) "Drei Stern Rot" (2001), "Last Minute" (2003), "Tatort - Verraten und verkauft" (2004), "Endlich Urlaub!" (2005), "FC Venus", "Der Mann im Heuhaufen" (alle 2006), "Liebe nach Rezept" (2007), "Einsatz in Hamburg - Tödliches Spiel", "Die Stein" (Serie, beide 2008), "Tatort - Rabenherz", "Liebe macht sexy", "Fünf Tage Vollmond", "Mörder kennen keine Grenzen", "Die Toten vom Schwarzwald", "Draußen am See" (alle 2009), "Pilgerfahrt nach Padua" (2010), "Kommissarin Lucas - Gierig", "Stankowskis Millionen", "Glück" (alle 2011), "Heiratsschwindler küsst man nicht" (2012), "Tatort - Summ, Summ, Summ", "Ricky - normal war gestern" (beide 2013), "Alles Verbrecher - Eiskalte Liebe" (2014).

Außerdem hatte sie auch Auftritte in den TV-Serien "Geschichten aus dem Leben" (1994/97/98), "A.S. - Gefahr ist sein Geschäft" (1994), "Die Stadtindianer" (1995), "Dr. Monika Lindt - Kinderärztin, Geliebte, Mutter" (1996), "Die Drei" (1997, in der Episode "Porno"), "Frauen morden leichter" (1997), "Hotel Elfie" (1999) und "Broti & Pacek - irgendwas ist immer" (2002). Darüber hinaus ist Petra Kleinert eine hervorragende Sängerin, hat eine klassische Ballett- und eine Jazzdance-Ausbildung, spielt Gitarre und Klavier und schneidert viele ihrer Kostüme selbst. Sie lebt mit ihrem Partner, dem Regisseur Jan Ruzicka, in Berlin.


Alle Filme mit Petra Kleinert
TV-Programm
ARD
Kommissar Maigret
Reihe | 02:45 - 04:15 Uhr
ZDF
Notruf Hafenkante
Serie | 02:25 - 03:10 Uhr
RTL
Der Bachelor
Unterhaltung | 02:05 - 03:45 Uhr
ProSieben
ProSieben Spätnachrichten
Nachrichten | 03:00 - 03:05 Uhr
SAT.1
DIE DREISTEN DREI - DIE COMEDY WG
Unterhaltung | 02:50 - 03:15 Uhr
KabelEins
Navy CIS
Serie | 02:30 - 03:10 Uhr
RTL II
Basic Instinct
Spielfilm | 01:05 - 03:15 Uhr
RTLplus
Das Strafgericht
Report | 02:45 - 03:30 Uhr
arte
Tiermythen
Natur+Reisen | 02:20 - 03:05 Uhr
WDR
Lokalzeit aus Düsseldorf
Report | 02:55 - 03:25 Uhr
3sat
Hagen Rether: LIEBE (Update 2018)
Unterhaltung | 02:50 - 03:30 Uhr
NDR
Tietjen und Bommes
Talk | 01:30 - 03:30 Uhr
MDR
Tierisch tierisch
Natur+Reisen | 02:40 - 03:05 Uhr
SWR
Nachtcafé
Talk | 01:45 - 03:15 Uhr
BR
Abendschau - Der Süden
Report | 02:55 - 03:25 Uhr
Sport1
SPORT CLIPS
Unterhaltung | 03:00 - 03:05 Uhr
Eurosport
Tennis
Sport | 03:00 - 05:00 Uhr
DMAX
Der Feind in meinem Körper
Report | 02:55 - 03:45 Uhr
ARD
Sportschau
Sport | 20:15 - 22:15 Uhr
ZDF
Friesland
Reihe | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Deutschland sucht den Superstar
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX
TV-TippsRiddick - Chroniken eines Kriegers
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
ProSieben
TV-TippsEddie the Eagle - Alles ist möglich
Spielfilm | 20:15 - 22:25 Uhr
SAT.1
Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt
Spielfilm | 20:15 - 23:45 Uhr
KabelEins
Hawaii Five-0
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTL II
Verlockende Falle
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
RTLplus
Im Namen des Gesetzes
Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte
Im Schatten des Mondes
Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
WDR
TV-TippsNeue Deutsche Welle - Revolte, Spaß und Da-Da-Da
Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR
Klein gegen Groß - das unglaubliche Duell
Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR
Wenn die Musi spielt - Winter Open Air
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
HR
Die Hohe Tatra
Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR
Schlager-Spaß mit Andy Borg
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
BR
Herbstmilch
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
Sport1
Musenschmusen - A Love Story
Spielfilm | 23:00 - 00:25 Uhr
Eurosport
Nachrichten
Nachrichten | 23:25 - 23:35 Uhr
DMAX
Asphalt-Cowboys
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX
TV-TippsRiddick - Chroniken eines Kriegers
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
ProSieben
TV-TippsEddie the Eagle - Alles ist möglich
Spielfilm | 20:15 - 22:25 Uhr
WDR
TV-TippsNeue Deutsche Welle - Revolte, Spaß und Da-Da-Da
Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat
TV-TippsStars gegen Trump. Widerstand in New York
Report | 19:20 - 20:00 Uhr
3sat
TV-TippsBlack Out - Eine Leiche auf Reisen
Spielfilm | 23:55 - 01:20 Uhr