Die Schäferin

KINOSTART: 17.06.2011 • Heimatfilm • Deutschland (2011) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Die Schäferin
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
88 Minuten
Seit einem Jahr bemüht sich Juristin Svea erfolglos um einen Job. Da eröffnet ihr ein Anruf aus der Heimat eine unverhoffte Alternative: Ute, eine Schulfreundin, sucht für ihren erkrankten Onkel jemanden, der sich um seine Schafherde kümmert. Svea hat vor ihrem Studium eine Schäfer-Ausbildung absolviert und stellt sich der Herausforderung. In der Rhön trifft sie überraschend auf ihre Jugendliebe Hannes, der hier als Tierarzt arbeitet. Die beiden entdecken die alten Gefühle wieder und stürzen sich in eine leidenschaftliche Affäre. Doch Hannes ist mit Ute verheiratet und Vater einer Tochter.

Darsteller

Katja Studt
Lesermeinung
Schon vor "Mord mit Aussicht" war Petra Kleinert deutschlandweit bekannt und beliebt.
Petra Kleinert
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
Jung, attraktiv, erfolgreich: Maria Simon, hier
als "Polizeiruf 110"-Hauptkommissarin Olga Lenski
Maria Simon
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung