Vielseitig einsetzbarer Schauspieler: Ulrich 
Noethen, hier in "Von Mäusen und Lügen"
Fotoquelle: ARD/Degeto/Erika Hauri

Ulrich Noethen

Lesermeinung
Geboren
18.11.1959 in München, Deutschland
Alter
61 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Ulrich Noethen gehört zweifellos zu den vielseitigsten Darstellern der jungen Schauspielergeneration in Deutschland. Seine Karriere begann am Theater: Von 1985 bis 1987 war er Ensemblemitglied an den Städtischen Bühnen in Freiburg im Breisgau und sammelte erste schauspielerische Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher zum Zelt-Ensemble Birach arbeitete Noethen zwei Jahre am Schauspiel Köln mit u.a. Frank Castorf ("Hamlet", 1988/89), Max Färberböck ("Liebe Jelena Sergejewna", 1989/90) oder Frank Hofmann ("Glaube, Liebe, Hoffnung", 1989/90).

Danach wechselte er zu den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin, wo er u.a. in "Faust" (Regie: Alfred Kirchner, 1990/91), "Liebe Macht Tod" (Regie: Brasch/Thalbach, 1990/91), "Tod und Teufel" (Regie: Alfred Kirchner, 1990/91), "Böhmen am Meer" (Regie: Thomas Langhoff, 1991/92), "Britannicus" (Regie: Wolfgang Engel, 1992/93) oder "Ein Sommernachtstraum" (Regie: Hans Neuenfels, 1992/93) zu sehen war. 1996 trat er unter der Regie von Otto Kukla im Staatstheater Stuttgart in Quartett auf.

Seit seiner Entdeckung für den Film im Jahr 1994/95 (TV-Serie "Die Partner") hat Ulrich Noethen in einer Reihe hochkarätiger Fernsehproduktionen mitgewirkt, darunter: "Tatort - Frau Bu lacht" (Regie: Dominik Graf, 1995), "Lautlose Schritte" (Regie: Christian von Castelberg, 1996), "Der Skorpion" (Regie: Dominik Graf, 1996), "Busenfreunde" (1996). Für seine Darstellung in dem TV-Movie "Der Ausbruch" (Regie: Mark Schlichter) wurde Ulrich Noethen 1997 mit dem Goldenen Löwen und dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Den Durchbruch im Kino schaffte Noethen 1997 in Joseph Vilsmaiers Erfolgsfilm "Comedian Harmonists: als bester Hauptdarsteller wurde er mit dem Bundesfilmpreis und dem Bayerischen Filmpreis 1998 ausgezeichnet.

Weitere Filme mit Ulrich Noethen: "Viehjud Levi" (1998, Regie: Didi Danquart), "Grüne Wüste" (1999, Regie: Anno Saul) und "Beresina oder die letzten Tage der Schweiz" (1999, Regie: Daniel Schmid), "Heirate mir!" (1999, Regie: Douglas Wolfsperger)"Bonhoeffer - Die letzte Stunde" (2000, Regie: Eric Till), "Gripsholm" (2000, Regie: Xavier Koller), "Vera Brühne" (2001, Regie: Hark Bohm), "Das Sams" (2001), "Francisca", "Väter", "Rosa Roth - Die Gedanken sind frei", "Bibi Blocksberg", "Das fliegende Klassenzimmer" (alle 2002), "Geheime Geschichten", "Kammerflimmern", "Sams in Gefahr" (alle 2003), "Mörderische Elite" (2004), Oliver Hirschbiegels ambitioniertes Drama "Der Untergang", "Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen", "Der Boxer und die Friseuse", "Die Patriarchin" (alle 2004), "Polly Blue Eyes", "Schiller", "Ausgerechnet Weihnachten", "Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei", "Silberhochzeit" (alle 2005), "TKKG - Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine", "Night of the Shorts - Die letzten Tage", "Mein Führer", "Das wahre Leben" (alle 2006), "Tatort - Strahlende Zukunft", "Ein fliehendes Pferd", "Teufelsbraten", "Was, wenn der Tod uns scheidet?" (alle 2007), "Schattenwelt", "Ein einfacheres Leben" (beide 2008), "Kommissar Süden und das Geheimnis der Königin", "Kommissar Süden und der Luftgitarrist", "Erntedank. Ein Allgäukrimi", "Tatort - Tempelräuber", "Marie Brand und das mörderische Vergessen", "Meine Tochter und der Millionär", "Aghet - ein Völkermord" (Sprecher, alle 2009), "Henri 4", "Trau niemals deinem Chef", "Gelobtes Land" (alle 2010), "Hindenburg", "Von Mäusen und Lügen", "Der Mann mit dem Fagott", "Es ist nicht vorbei", "Die Unsichtbare" (alle 2011), "Das unsichtbare Mädchen", "Sams im Glück", "Zwei übern Berg", "Oh Boy", "Allerleirauh", "Hannah Arendt", "Scherbenpark" (alle 2012), "Pettersson & Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft" (2014), "Neben der Spur" (seit 2014, Reihe), "Das Tagebuch der Anne Frank", "Polizeiruf 110 – Sumpfgebiete" (beide 2016) "Gladbeck" (2018), "Charité" (Serie, 2019)

Filme mit Ulrich Noethen
1995
Sperling und das Loch in der Wand
Kriminalfilm
1995
Tatort
Krimi
1996
Busenfreunde
Komödie
1996
Der Parkhausmörder
Thriller
1996
Mach meinen Sohn nicht an! Denkt Heiner Lauterbach 
(l., mit Marek Harloff und Renate Krößner)
Der Skorpion
Kriminalfilm
1997
Comedian Harmonists
Künstlerbiografie
1997
Holen mich hier heraus! Peter Lohmeyer beschwört
Corinna Harfouch
Der Ausbruch
Kriminalfilm
1998
Seltsames Dörfchen: Martina Gedeck, Gerhard 
Olschewski (r.) und Ulrich Noethen sind skeptisch  
Viehjud Levi
Drama
1999
Beresina oder die letzten Tage der Schweiz
Komödie
1999
Oh, Schreck lass nach! Floriane Daniel und Rolf 
Hoppe
Das Rätsel des blutroten Rubins
Actionthriller
1999
Grüne Wüste
Drama
1999
Heirate mir!
Komödie
1999
Wüste
Dokumentarfilm
2000
Auch der hervorragende Ulrich Tukur als Bonhoeffer 
rettet den Film nicht 
Bonhoeffer - Die letzte Stunde
Drama
2000
Gripsholm
Drama
2000
Zwei Brüder - Tod im See
Krimi
2001
Das Sams
Kinderfilm
2002
Wo fliegt es denn, das Klassenzimmer? Professor
Kreuzkamm (Piet Klocke)
Das fliegende Klassenzimmer
Komödie
2002
Irrt durch die Strassen: Nikolai Jankovic als der Junge (vorne)
Die rote Jacke
Spielfilm
2002
Francisca
Drama
2002
Was will denn Rosa Roth schon wieder hier? Ulrich Noethen misstraurisch
Rosa Roth
Krimi
2002
Väter
Drama
2003
Die Verbrechen des Professor Capellari - Mord und Musik
Kriminalfilm
2003
Wenn Träume in Erfüllung gehen: Jessica Schwarz
und Matthias Schweighöfer
Kammerflimmern
Drama
2003
Sams in Gefahr
Kinderfilm
2004
Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen
Kinderfilm
2004
Der Boxer und die Friseuse
Liebesfilm
2004
Der Untergang
Kriegsdrama
2004
Die Hand wird bald wieder gesund! Michael König und Iris Berben
Die Patriarchin
Familiensaga
2004
Jargo
Jugenddrama
2004
Was soll eigentlich der Hokuspokus hier? Mina Tander kann's nicht glauben
Mörderische Elite
Thriller
2004
Nimmt alles und jeden aufs Korn: Susanne Bormann
als Polly
Polly Blue Eyes
Komödie
2005
Ausgerechnet Weihnachten
Familienkomödie
2005
Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei
Geschichtsdrama
2005
Schiller
Biographie
2005
Danke für die Rosen, mein Schatz! Iris Berben und
Matthias Habich
Silberhochzeit
Beziehungsdrama
2006
Endlich wieder Zeit für einander: Ulrich Noethen
und Katja Riemann
Das wahre Leben
Tragikomödie
2006
Der Bart ist ab: Helge Schneider als Adolf Hitler
Mein Führer
Komödie
2006
Hoffentlich komme ich hier lebend raus! Szene aus
"Die letzten Tage"
Night of the Shorts - Die letzten Tage
Episodenfilm
2006
TKKG - Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine
Kinderkrimi
2007
Ein fliehendes Pferd
Drama
2007
Und wieder kein Empfang! Sabine Postel und Ulrich
Noethen
Tatort
Krimi
2007
Teufelsbraten
Literaturverfilmung
2007
Dement, aber noch gut zu Fuß: Monica Bleibtreu mit 
Willem Menne
Was, wenn der Tod uns scheidet?
Tragikomödie
2008
Ein einfacheres Leben
Drama
2008
Ein starker Abgang
Tragikomödie
2008
Schattenwelt
Thriller
2009
Ein alter Mann steht in der Wüste vor Knochen im Sand
Aghet - ein Völkermord
Dokumentarfilm
2009
Erntedank. Ein Allgäukrimi
Literaturverfilmung
2009
Wer kommt denn da? Martin Feifel (l.) und Ulrich
Noethen schauen neugierig
Kommissar Süden und das Geheimnis der Königin
Krimi
2009
Was ist denn eine Luftgitarre? Ulrich Noethen als
Süden
Kommissar Süden und der Luftgitarrist
Krimi
2009
Marie Brand und das mörderische Vergessen
Krimi
2009
Meine Tochter und der Millionär
Komödie
2009
Die wird sie jetzt pflegen, Boerne! Axel Prahl
(l.), Johanna Gastdorf und Jan Josef Liefers
Tatort
Krimi
2010
Der König und seine Soldaten: Julien Boisselier
als Henri 4
Henri 4
Drama
2010
Können aus Feinden Freunde werden? Ulrich Noethen
(r.) und Max von Thun
Trau niemals deinem Chef
Komödie
2011
Der Mann mit dem Fagott
Filmbiografie
2011
Die Unsichtbare
Drama
2011
Es ist nicht vorbei
Gesellschaftsdrama
2011
Hindenburg
Drama
2011
Von Mäusen und Lügen
Liebeskomödie
2012
Allerleirauh
Märchenfilm
2012
Der pensionierte Kommissar Altendorf (Elmar
Wepper, r.) zeigt Tanner (Ronald Zehrfeld) sein
Privatarchiv
Das unsichtbare Mädchen
Kriminalfilm
2012
Der Mondmann
Kindertrickfilm
2012
Eine Hand wäscht die andere
Komödie
2012
Hannah Arendt
Drama
2012
Kennen Sie Ihren Liebhaber?
Krimidrama
2012
Oh Boy
Tragikomödie
2012
Sams im Glück
Kinderkomödie
2012
Scherbenpark
Drama
2012
Zwei übern Berg
Komödie
2013
Die Erfinderbraut
Familienkomödie
2013
Mein Mann, ein Mörder
Drama
2014
Pettersson & Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft
Kinderfilm
2016
Das Tagebuch der Anne Frank
Drama
2018
Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen) ist der stolze Polizist eines friesischen Dorfs und spannt seinen Sohn Siggi (Levi Eisenblätter) in seine Arbeit ein.
Deutschstunde
Drama

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung