Ich bin zwar schön, aber nicht blöd - Elena Panova 
als Irina

Beresina oder die letzten Tage der Schweiz

KINOSTART: 03.08.2000 • Komödie • Schweiz, Deutschland, Österreich (1999) • 108 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Beresina oder die letzten Tage der Schweiz
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Schweiz, Deutschland, Österreich
Laufzeit
108 Minuten
Kamera
Die schöne Russin Irina hat ihre Heimat verlassen und sucht ihr Glück in der kleinen Schweiz. Dort gerät sie unter die Fittiche der Bordelldame Charlotte De und steigt so schnell zum Luxus-Callgirl der Alpen-Republik auf. Schon bald hat sie dank ihrer snobistischen Kundschaft aus den gehobenen Wirtschafts- und Regierungskreisen eine erstaunliche Machtposition. So löst sie zufällig sogar den gefürchteten Beresina-Alarm (=Staatsstreich) aus.

Was nach einer deftigen Portion schwarzen Humors klingt, entpuppt sich als alberne Biedermann-Farce mit unerträglichen Musical-Einlagen. Trotz der namhaften, internationalen Besetzung zeugt dieser Streifen von einem kitschig überbordenen Filmverständnis. Neben der nervigen Künstlichkeit krankt der Film auch noch an zähflüssiger Langeweile.

Darsteller
Ivan Desny
Lesermeinung
Martin Benrath
Lesermeinung
Stefan Kurt
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbarer Schauspieler: Ulrich 
Noethen, hier in "Von Mäusen und Lügen"
Ulrich Noethen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS