Hans Peter Korff

Lesermeinung
Geboren
24.08.1942 in Hamburg, Deutschland
Alter
79 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Der Künstler ist zweifelsohne eine bekannte Fernsehgröße - spätestens seit seiner Rolle als Onkel Heini in "Neues aus Uhlenbusch" (1977-80) und als Vater Drombusch im TV-Hit "Diese Drombuschs" (1983-85), für die er mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet wurde. Hans Peter Korff begann zunächst eine Lehre zum Drucker und Schriftsetzer, bevor er von 1962 bis 1964 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg studierte. Engagements an den Hamburger Privatbühnen (1964-1969), am Württembergischen Staatstheater (1969-1972), dem Düsseldorfer Schauspielhaus (1972-74) und Hamburger Schauspielhaus (1974-1976 und 1979-1983) folgten, bevor Korff anschließend vorwiegend als freier Schauspieler arbeitete.

Seit 35 Jahren ist er auch im Fernsehen zu sehen. Vor den "Drombuschs" spielte er in vielen Fernsehfilmen, wie 1976 in "Menschenfresser" von Rainer Boldt sowie zweimal den Kommissar im "Tatort" (1979/80). Eine besondere Herausforderung nahm Hans Peter Korff in "Billy Bishop steigt aus" (1984) unter der Regie von N. McCandish an, in dem er fast ein Dutzend Figuren verkörperte. Im Kino amüsierte Korff in Loriot's "Pappa ante portas". Zu seinen wichtigen Fernsehfilmen zählen "Gartenkrieg" und "Halali - oder Der Schuss ins Brötchen" (beide 1994), "Rosen für die Mörder" (1995), "Der andere Wolanski" (1995), "Das Hochzeitsgeschenk" (1997), "Tresko - Der Maulwurf" (1996) sowie "Am Anfang war der Seitensprung" (1999). Außerdem spielte Korff in Mehrteilern wie "Happy Birthday" (1998), in dem Kinofilm "Beresina oder die letzten Tage der Schweiz" (1999) und "Klemperer - Ein Leben in Deutschland" (1999) mit.

Weitere Filme mit Hans Peter Korff: "Vera Brühne" (2001), "Hannas Baby" (2002), "Mein Weg zu Dir", "Adam und Eva" (2003), "Das Traumschiff - Oman", "Polizeiruf 110 - Barbarossas Rache" (beide 2004), "Agathe kann's nicht lassen - Alles oder nichts", "Der Fürst und das Mädchen: Ein falscher Schritt", "Zwei am großen See - Angriff aufs Paradies", "Agathe kann's nicht lassen - Mord im Kloster" (alle 2005), "Agathe kann's nicht lassen - Die Tote im Bootshaus", "Mein süßes Geheimnis", "Der Fürst und das Mädchen: Schatten über dem Glück", "Agathe kann's nicht lassen - Mord mit Handicap" (alle 2006), "Bezaubernde Marie", "Agathe kann's nicht lassen - Das Mörderspiel", "Der kleine König Macius" (Sprecher, alle 2007), "Immer Wirbel um Marie" (2008), "Kommissar LaBréa - Tod an der Bastille" (2009), "Vater Morgana" (2010).

Filme mit Hans Peter Korff
1965
Die Unverbesserlichen
Fernsehfilm
1974
Tatort
Krimi
1979
Die große Flatter
Jugendfilm
1990
Lothar Frohwein: nur eine von vielen Rollen, in
die Loriot schlüpft
Pappa ante portas
Komödie
1990
Tatort
Krimi
1993
Mit so einem Gesicht tritt man aber nicht vor's 
Samstagabendpublikum, Herr Juhnke!
Der Showmaster
Psychothriller
1994
Mit Kleingärtner Olaf (Hans-Peter Korff, r. mit Thomas Freitag) ist nicht gut Kirschen essen
Gartenkrieg
Tragikomödie
1994
Jetzt wird geballert! Karl Schönböck
Halali - oder Der Schuss ins Brötchen
Satire
1994
Bin ich nich' lustig? Jürgen von der Lippe  
Nich' mit Leo
Komödie
1995
... nächste Woche ist Frieden
Kriegsdrama
1995
Tach, Herr Nachbar! Stefanie Stappenbeck und
Hans-Peter Korff
Der andere Wolanski
Fernsehfilm
1996
In Frauenkleidern Karriere als Chefsekretärin: Helmut Zierl
Ein Mann steht seine Frau
Pilotfilm zur 6-teiligen Familien-Serie
1998
Noch herrscht Grund zur Freude: Victor (Matthias
Habich) und Eva Klemperer (Dagmar Manzel)
Klemperer - Ein Leben in Deutschland
Zwölfteilige Serie
1999
Am Anfang war der Seitensprung
Komödie
1999
Beresina oder die letzten Tage der Schweiz
Komödie
1999
Tatort
Krimi
2000
Ach, das Leben ist so hart! Simone Thomalla 
tröstet Heidelinde Weis
Am Anfang war die Eifersucht
Komödie
2000
Das Psycho-Girl
Thriller
2000
Ich bin ein aufrichtiger Patriot! Heiner 
Lauterbach als Springer
Der Verleger
Filmbiografie
2001
Du machst mir ja Spaß! Michael Mendl und Franziska 
Walser
Oh Du Liebezeit
Weihnachtsfilm
2002
Ich glaub', ich bin schwanger! Johanna Klante
Hannas Baby
Gesellschaftsdrama
2003
Noch ein Schnappschuss! Simon Schwarz und Theresa
Berlage
Adam und Eva
Komödie
2003
Mein Weg zu Dir
Heimatkomödie
2004
Das Traumschiff
Reihe
2004
Polizeiruf 110
Krimi
2005
Agathe kann's nicht lassen - Alles oder nichts
Krimikomödie
2005
Agathe kann's nicht lassen - Mord im Kloster
Krimikomödie
2005
Der Bulle von Tölz
Krimi
2005
Der Fürst und das Mädchen: Ein falscher Schritt
Film
2005
Zwei am großen See - Angriff aufs Paradies
Heimatkomödie
2006
Agathe kann's nicht lassen - Die Tote im Bootshaus
Krimikomödie
2006
Agathe kann's nicht lassen - Mord mit Handicap
Krimikomödie
2006
Der Fürst und das Mädchen: Schatten über dem Glück
Film
2006
Mein süßes Geheimnis
Komödie
2007
Agathe kann's nicht lassen - Das Mörderspiel
Krimikomödie
2007
Bezaubernde Marie
Familienfilm
2007
Der kleine König Macius
Zeichentrick
2007
GG 19
Episodenfilm
2008
Immer Wirbel um Marie
Familienkomödie
2008
Meine liebe Familie - Der Erbe
Familienfilm
2008
Meine liebe Familie - Zeit für Veränderung
Familienfilm
2009
Francis Fulton-Smith (mit Chiara Schoras) kann als
Kommissar LaBréa ganz schön grimmig schauen
Kommissar LaBréa - Tod an der Bastille
Krimi
2009
Utta Danella
Liebesfilm
2010
Der Meisterdieb
Märchenfilm
2010
Vater Morgana
Komödie
2015
Freistatt
Drama

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung