In Frauenkleidern Karriere als Chefsekretärin: Helmut Zierl
In Frauenkleidern Karriere als Chefsekretärin: Helmut Zierl

Ein Mann steht seine Frau

KINOSTART: 01.01.1970 • Pilotfilm zur 6-teiligen Familien-Serie • Deutschland (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Deutschland
Regie
Christiane Maiwald ist eine Sekretärin, von der jeder Chef träumt. Nur ein klitzekleiner Fehler: Christiane heißt in Wirklichkeit Kristian und ist ein Mann! Und das kam so: Software-Produktmanager Kristian wollte sich nach 15 Jahren neu orientieren, doch mit 43 Jahren als Kreativer blieb das schwierig. Jedes Vorstellungsgespräch endete mit dem lakonischen Satz: "Tja, wenn Sie eine gute Chefsekretärin wüssten, die würden wir sofort einstellen." Kurz entschlossen griff Kristian zu Lippenstift, Perücke und Rock und stöckelte auf Pfennigabsätzen ins neue Leben...

Der Mann in Frauenkleider - Dustin Hoffman hat's in "Tootsie" mit Bravour vorgemacht, viele nachgemacht. In dieser Serie stand Helmut Zierl ("Silvias Bauch - Zwei Männer und (k)ein Baby", "Verrückt nach Dir", "Nesthocker - Familie zu verschenken") ganz witzig seine Frau. Der Pilot in Spielfilmlänge ist der Auftakt zu sechs Folgen, nach denen rechtzeitig Schluss gemacht wird. Regie führte ebenfalls ein alter Serienhase: Peter Weck ("Ich heirate eine Familie", "Schade um Papa"), der seit den 90ern immer häufiger hinter der Kamera, vornehmlich für längere TV-Filme, Platz nimmt.

Darsteller
Anna Bertheau
Lesermeinung
Helmut Zierl
Lesermeinung
Tatjana Blacher
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS