Bringt frischen Wind in den Wiener "Tatort": Adele
Neuhauser
Fotoquelle: RBB/ORF/Ingo Pertramer

Adele Neuhauser

Lesermeinung
Geboren
17.01.1959 in Athen, Griechenland
Alter
62 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Seit 2011 bringt sie als psychisch labile Ermittlerin Bibi Fellner, die noch dazu einen Hang zum Hochprozentigen pflegt, frischen Wind in den Wiener "Tatort - Vergeltung". Adele Neuhauser. Damit setzt sie an der Seite des Chefinspektor Moritz Eisner alias Harald Krassnitzer gelungene Kontraste. Eine Frau mit Ecken und Kanten eben.

Adele Neuhauser wurde in Athen geboren und zog im Alter von vier Jahren mit ihren Eltern nach Wien, wo sie ihre restliche Kindheit verbrachte. An der privaten Schauspielschule Krauss, die sie von 1976 bis 1978 besuchte, absolvierte sie ihre Ausbildung. Nach dem Abschluss zog sie schließlich nach Deutschland, wo sie mit dem Theaterspiel begann. So war Neuhauser u.a. in "Medea" (1991) am Staatstheater in Mainz und in "Nachtasyl" (1986) am Theater der Stadt Essen zu sehen. In der "Faust"-Inszenierung (1999) am Stadttheater Regensburg verkörperte sie als Frau die Rolle des Mephisto und erregte damit überregionales Aufsehen.

Ihren Durchbruch im Fernsehgeschäft erlangte Adele Neuhauser mit ihrer Rolle der Bäuerin Julie Zirbner in der ORF-Produktion der österreichischen Krimiserie "Vier Frauen und ein Todesfall" (2004-2010). In der erfolgreichen Comedy-Serie "Doctor's Diary - Männer sind die Beste Medizin" übernahm sie die Nebenrolle der Elke Fisher, Mutter des Hauptdarstellers Marc Meier alias Florian David Fitz. Außerdem kann die fleißige Österreicherin auf zahlreiche Gastrollen in TV-Serien wie "Aus heiterem Himmel" (1998), "Schulmädchen" (2003), "Polizeiruf 110" (2003-2009), "Großstadtrevier" (2007) "Aufschneider" (2010), und "Der Bergdoktor" (2010) zurückblicken.

Doch nicht nur als Serienschauspielerin macht die ausdrucksstarke Adele Neuhauser eine gute Figur. Nach vielen kleineren Nebenrollen spielte sie etwa in der Komödie "Wo ist Fred?" (2006) an der Seite von Till Schweiger, Alexandra Maria Lara und Jürgen Vogel die diktatorische Pflegeheimleiterin Frau Hildegard. Außerdem verkörperte sie in der österreichisch-deutschen Komödie "3faltig" (2010) neben Christian Tramitz und Matthias Schweighöfer die Haushälterin Frau Holacek, hinter deren bieder-harmloser Fassade eine Vorliebe für seltsame Riten schlummert. In dem Kinofilm "Gone" (2003) wird sie als psychotische Verlegerin Alma mit Todessehnsucht prompt zur Protagonistin eines neuen Romans des Schriftstellers David (Robert Giggenbach) erklärt.

Ihre markante Stimme, die inzwischen zu ihrem Markenzeichen geworden ist, lieh sie der alten Hexe Surulunda in der Walt Disney Produktion "Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch", die eine Nachfolgerin für ihre Hexenkünste sucht.

Die Wiener "Tatort"-Episoden: "Tatort - Ausgeklinkt", "Tatort - Kein Entkommen" (beide 2011), "Tatort - Zwischen den Fronten", "Tatort - Unvergessen" (beide 2013). Weitere Filme mit Adele Neuhauser: "Der neue Mann" (1989), "Spieler" (1990), "Scheidung à la carte" (1991), "Dann eben mit Gewalt" (1993), "Irren ist männlich" (1996), "Die Mädchenfalle - Der Tod kommt online" (1997), "Ein Fleisch und Blut" (1998), "Alphamann - Amok", "Alphamann: Die Selbstmörderin" (beide 1999), "Die Bademeister - Busen, Beton, Bieralarm", "Davon stirbt man nicht", "... und plötzlich wird es dunkel in meinem Leben" (alle 2001), "Der kleine Mann" (2002), "Italiener und andere Süßigkeiten" (2003), "Untreu", "Der Weihnachtshund" (2004), "Vorsicht Schwiegermutter", "Zwei Weihnachtshunde", "Endlich Urlaub!" (alle 2005), "Zwei zum Fressen gern", "Der Kranichmann", "Geküsst wird vor Gericht", "Ich Chef du nix" (alle 2006), "Mit einem Schlag" (2007), "Mutig in die neuen Zeiten - Alles anders", "Ich liebe den Mann meiner besten Freundin", "Herz aus Schokolade", "Tatort - Granit", "Räuber Kneißl", "Die Perlmutterfarbe" (alle 2008), "Mein Flaschengeist und ich", "Polizeiruf 110 - Endspiel" (beide 2009), "London, Liebe, Taubenschlag", "London, Liebe, Taubenschlag - Klapprad oder Klapperstorch", "Traum aus Schokolade", "Molly & Mops - Das Leben ist kein Guglhupf", "Tatort - Weil sie böse sind", "Lilly Schönauer - Verliebt in einen Unbekannten" (alle 2010), "Der Heiratsschwindler und seine Frau" (2012).

Text: Juliane Geller

Filme mit Adele Neuhauser
1990
Spieler
Tragikomödie
1996
Irren ist männlich
Komödie
1997
Alexandra Maria Lara und der maskierte Muskel-Man  
Die Mädchenfalle - Der Tod kommt online
Psychothriller
1998
Helden in Tirol
Heimatkomödie
1999
Alphamann - Amok
Thriller
1999
Alphamann - Die Selbstmörderin
Psychothriller
2000
Blind sein ist seltsam! Andreas Herder und
Stefanie Schmid
... und plötzlich wird es dunkel in meinem Leben
Melodram
2001
Wir werden leben! Suzanne von Borsody
(l.)  und Bernadette Heerwagen
Davon stirbt man nicht
Krimidrama
2001
Die Bademeister - Busen, Beton, Bieralarm
Komödie
2002
Och, so klein bist du auch nicht! Charlotte Crome
tröstet Oliver Korittke
Der kleine Mann
Komödie
2002
Der Kranichmann
Liebesfilm
2002
Polizeiruf 110
Krimi
2002
Polizeiruf 110
Krimi
2003
Gone
Drama
2003
Italiener und andere Süßigkeiten
Liebeskomödie
2004
Der Weihnachtshund
Komödie
2004
Da kommt dein Bräutigam! Johanna Wokalek und
August Zirner
Die Kirschenkönigin
Geschichtsdrama
2004
Polizeiruf 110
Krimi
2004
Mariele Millowitsch ermittelt in einer mysteriösen Affäre
Untreu
Kriminalfilm
2005
Endlich Urlaub!
Komödie
2005
Mutig in die neuen Zeiten
Gesellschaftsporträt
2005
Vorsicht Schwiegermutter!
Komödie
2005
Zwei Weihnachtshunde
Komödie
2006
Geküsst wird vor Gericht
Komödie
2006
Ich Chef du nix
Komödie
2006
Nur keine Wellen
Gesellschaftsporträt
2006
Wo ist Fred?
Komödie
2006
Zwei zum Fressen gern
Komödie
2007
Ihr Leben ändert sich mit einem Schlag: Gisela
Schneeberger und Peter Simonischek
Mit einem Schlag
Ehedrama
2008
Im Bann der Farben: Markus Krojer
Die Perlmutterfarbe
Jugenddrama
2008
Herz aus Schokolade
Liebeskomödie
2008
Ich liebe den Mann meiner besten Freundin
Melodram
2008
Räuber Kneißl
Historienabenteuer
2008
Harald Krassnitzer muss dieses Mal einen
komplizierten Fall lösen
Tatort
Krimi
2009
Mit Leidenschaft spürt der verschrobene Pathologe
Fuhrmann (Josef Hader) der Todesursache kürzlich
Verstorbener nach
Aufschneider
Schwarze Komödie
2009
Mein Flaschengeist und ich
Fantasykomödie
2009
Polizeiruf 110
Krimi
2010
3faltig
Komödie
2010
Die Wanderhure
Literaturverfilmung
2010
Lilly Schönauer
Reihe
2010
Zurück im Revier kommen sich Annina (Tanja
Wedhorn) und Tom (Marco Girnth) wieder näher
London, Liebe, Taubenschlag
Komödie
2010
Tom (Marco Girnth) scheint von Anninas (Tanja
Wedhorn) Schwangerschaft nicht sonderlich begeistert
London, Liebe, Taubenschlag - Klapprad oder Klapperstorch
Komödie
2010
Molly & Mops - Das Leben ist kein Guglhupf
Komödie
2010
Fromm (Peter Lerchbaumer, l.) vertraut Dellwo
(Jörg Schüttauf) an, dass er in Rente gehen will
Tatort
Krimi
2010
Traum aus Schokolade
Liebeskomödie
2011
Sie sind sich nicht immer grün: Bibi Fellner
(Adele Neuhauser) und Moritz Eisner
(Harald Krassnitzer)
Tatort
Krimi
2011
Eisner (Harald Krassnitzer) ist von seiner
Kollegin (Adele Neuhauser) nicht gerade angetan
Tatort
Krimi
2012
Der Heiratsschwindler und seine Frau
Komödie
2014
Clara Immerwahr
Drama

BELIEBTE STARS

News zu Adele Neuhauser

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Olivia Coleman
Olivia Colman
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung