Nadeshda Brennicke in "Eine Frage des Gewissens"
Fotoquelle: ARD

Nadeshda Brennicke

Nadja T. Brennicke
Lesermeinung
Geboren
21.04.1973 in Freiburg, Deutschland
Alter
48 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Als Tina sah man sie bereits 1991 in Peter Timms Kinokomödie "Manta - Der Film", bekannt wurde sie jedoch als Ermittlerin Tessa Norman in der zweiten Staffel "Die Straßen von Berlin" ab 1997: Nadeshda Brennicke. Die junge Schauspielerin besuchte zunächst von 1989 - 1991 die Zinner Schauspielschule in München. Nach "Manta - Der Film" folgten weitere Engagements sowohl für Fernsehproduktionen als auch für Kinofilme. So spielte Nadeshda Brennicke etwa in "Magic Müller" (1993), "Ein Zeuge bricht sein Schweigen" (1993), "Im Zweifel für..." (1994), in Peter F. Bringmanns Familienkomödie "Vater wider Willen" (1995, mit Suzanne von Borsody), in dem Frauenfilm "Pilotinnen" (1995, Regie: Christian Petzold) sowie in der Kino-Komödie "Workaholic" (1996, Regie: Sharon von Wietersheim).

Von 1997-2000 gehörte Nadeshda zum Cast der erfolgreichen TV-Krimireihe "Die Straßen von Berlin". Mit ihr entstanden die Folgen "Blutige Beute", "Die Bazooka-Bande", "Die Mandarine von Marzahn", "Endstation", "Rivalen", "Terror" (alle 1997), "Blutwurst und Weißwein", "CQ 371", "Das rote Pulver", "Falschgeld", "Hackfleisch", "Kalinka, maja" (alle 1999), "Die Straßen von Berlin - Countdown", "Die Straßen von Berlin - Abraxox", "Die Straßen von Berlin - Kopfjäger" und "Tod im Handgepäck" (2000).

1996 stand sie in der Mini-Serie "Trau keinem über 30", mit Benno Fürmann in dem Krimidrama "Landgang für Ringo", in der wenig amüsanten Komödie "Workaholic" und mit Anna Thalbach in der Komödie "Nackt im Cabrio" vor der Kamera. 1997 folgte neben "Die Straßen von Berlin" der TV-Film "Die Beischlafdiebin". 1999 war Nadeshda Brennicke außer in "Die Straßen von Berlin" in dem "Tatort" "Einsatz in Leipzig" zu sehen und spielte ein Jahr später in Dennis Gansels Grimme-Preis-gefeierten Polit-Thriller "Das Phantom" an der Seite von Jürgen Vogel. Ebenfalls 2000 stand sie für die Komödie "Probieren Sie's mit einem Jüngeren" vor der Kamera.

Weitere Filme mit Nadeshda Brennicke: "Anwalt Abel - Ihr letzter Wille gilt" (1993), "Alles außer Mord - Blackout" (1994), "Pilotinnen", "Vater wider Willen" (beide 1995), "Drei Gauner, ein Baby und die Liebe", "Koerbers Akte - Rollenspiel", "Doppelter Einsatz - Ganz normale Mörder" (alle 1998), "Kanak Attack", "Kleine Lüge - Große Liebe" (beide 2000), "Planet Alex", "Stahlnetz - Das gläserne Paradies", "Zwei alte Gauner", "Vor meiner Zeit (alle 2001), der Thriller "Tattoo", "Hotte im Paradies" (beide 2002), das Melodram "Affäre zu dritt" (2003), "Das Bernstein-Amulett", "Basta. Rotwein oder Totsein" (beide 2004), "Meine Schwester und ich", "Blindes Vertrauen", "Heute heiratet mein Mann", "Die Bluthochzeit" (alle 2005), "Eine Frage des Gewissens", "Bettis Bescherung", "Kahlschlag", "Tatort - Die Blume des Bösen", "Tatort - Feuerkämpfer" (alle 2006), "Partnertausch", "Polizeiruf 110 - Tod eines Fahnders", "Der Mann von gestern" (alle 2007), "Tatort - Krumme Hunde", "Unschuld", "Darum", "Die Frau des Frisörs", "Der Bär ist los!" (alle 2008), "Mordkommission Istanbul - Mord am Bosporus" (2009), "Liebe ist nur ein Wort", "Ein Sommer auf Sylt", "Donna Leon - Lasset die Kinder zu mir kommen", "8 Uhr 28" (alle 2010), "Tatort - Rendezvous mit dem Tod", "Wolff - Kampf im Revier" (beide 2011), "Der Heiratsschwindler und seine Frau" (2012), "Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi", "Banklady" (beide 2013).

Filme mit Nadeshda Brennicke
1991
Manta - Der Film
Komödie
1996
Getrübte Idylle: Jale Arikan und Benno Fürmann  
Landgang für Ringo
Krimidrama
1996
Tatort
Krimi
1997
Also, gibt das noch was mit uns? Bernd Tauber und Constanze Engelbrecht
Die Beischlafdiebin
Krimidrama
1998
Ich baller auf alles! Sylvia Haider
Doppelter Einsatz
Kriminalfilm
1998
Langsam nervt das Kind aber! Harald Juhnke (r.) 
und Dieter Landuris
Drei Gauner, ein Baby und die Liebe
Gaunerkomödie
1999
Die Männer vom K3
Krimiserie
1999
Die Straßen von Berlin
Krimi
1999
Die Straßen von Berlin
Krimi
1999
Die Straßen von Berlin
Krimi
1999
Die Straßen von Berlin
Krimireihe
1999
Die Straßen von Berlin
Krimi
1999
Die Straßen von Berlin
Krimi
1999
Tatort
Krimi
2000
Das Phantom
Politthriller
2000
Vorsicht, der meint es ernst! Esther Schweins und 
Götz Schubert
Die Straßen von Berlin
Krimi
2000
Ach, mein Team ist doch das beste! Nadeshda 
Brennicke als Ermittlerin
Die Straßen von Berlin
Krimi
2000
Da dampft die Knarre noch! Guntbert Warns in 
Bedrängnis
Die Straßen von Berlin
Krimi
2000
Die Straßen von Berlin
Krimi
2000
Kanak Attack
Kriminalfilm
2000
Probieren Sie's mit einem Jüngeren
Komödie
2001
Auch Marie Zielcke treibt sich am Berliner 
Alexanderplatz herum
Planet Alex
Episodenfilm
2001
Sind denn alle netten Männer schwul
Beziehungskomödie
2001
Stahlnetz - Das gläserne Paradies
Krimi
2001
Vor meiner Zeit
Literaturverfilmung
2002
Geheimnisvolle Freundinnen
Thriller
2002
Wär ich bloß bei Hotte geblieben! 
Nadeshda Brennicke ist in die S/M-Szene abgerutscht
Hotte im Paradies
Milieustudie
2002
Polizeiruf 110
Krimi
2002
Tattoo
Thriller
2003
Affäre zu dritt
Melodram
2003
Tor zum Himmel
Komödie
2004
Basta. Rotwein oder Totsein
Thriller
2004
Das Bernstein-Amulett
Familiendrama
2004
Der Weihnachtshund
Komödie
2005
Antikörper
Horrorthriller
2005
Blindes Vertrauen
Liebesfilm
2005
Die Bluthochzeit
Drama
2005
Eigentlich ist sie verdammt attraktiv! Walter Sittler mit Aglaia Szyszkowitz.
Heute heiratet mein Mann
Komödie
2005
Meine Schwester und ich
Familiendrama
2005
Zwei Weihnachtshunde
Komödie
2006
Bettis Bescherung
Weihnachtskomödie
2006
Ich will meine Tochter zurück! Nadeshda
Brennicke mit Christian Berkel
Eine Frage des Gewissens
Krimidrama
2006
Kahlschlag
Tragikomödie
2006
Auch mal probieren? Die kleine Anna (Luzie Kurth,
mit Jürgen Schornagel) weiß nicht, mit wem sie
sich da einlässt ...
Tatort
Krimi
2007
Wie soll ich diese Frau vergessen? Matthias Brandt
und Nadeshda Brennicke
Der Mann von gestern
Liebesfilm
2007
Partnertausch
Komödie
2007
Polizeiruf 110
Krimi
2008
Darum
Drama
2008
Dekker & Adi - Wer bremst verliert!
Roadmovie
2008
Der Bär ist los!
Komödie
2008
Die Frau des Frisörs
Komödie
2008
Schön hier oben, was? Alexander Beyer (r.) und
Axel Prahl
Tatort
Krimi
2008
Unschuld
Episodenfilm
2008
Zwillingsküsse schmecken besser
Liebeskomödie
2009
Frauen wollen mehr
Komödie
2010
8 Uhr 28
Beziehungsdrama
2010
Brunetti (Uwe Kockisch) hat mit Elettra (Annett
Renneberg) eine helfende Hand
Donna Leon
Krimi
2010
Ein Sommer auf Sylt
Familienkomödie
2010
Liebe ist nur ein Wort
Melodram
2011
Sommerlicht
Familiendrama
2011
Am Tatort: Andreas Keppler (Martin Wuttke) und Eva
Saalfeld (Simone Thomalla)
Tatort
Krimi
2012
Der Heiratsschwindler und seine Frau
Komödie
2013
Banklady
Drama
2013
Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi
Krimikomödie
2013
Liebe und Tod auf Java
Drama
2018
Wendy (Jule Hermann) ist ein wenig in Daniel (Noah Kraus) verknallt, der bei dem bevorstehenden Turnier jedoch mit ihr konkurriert.
Wendy 2 - Freundschaft für immer
Kinderfilm

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Olivia Coleman
Olivia Colman
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung