Dietrich Mattausch

Dietrich Mattausch
Geboren: 26.04.1940 in Leitmeritz (Litomerice), Böhmen/Tschechien
Sternzeichen: Stier

Als Dietrich Mattausch 1983 in die Rolle des obersten Fahnders schlüpfte war er bereits 43 Jahre alt. Der Wahlberliner erreichte seinen Traumberuf Schauspieler auf Umwegen und fasste erst 1975, zunächst als Bühnenschauspieler, richtig Fuß. Hoch aufgewachsen, schütteres Haar, strahlt der Mime in seinen Rollen Reife aus. Das prädestiniert ihn für Chef-Rollen und Männer des Establishments.

Wann immer es den Banker, Arzt, Direktor, den hohen Beamten oder Staatsanwalt zu spielen gilt, kommt Mattausch für die Besetzung in Frage. Inzwischen zählt der als Einsatzleiter Kommissar Rick populär gewordene "Fahnder" zu den meistbeschäftigten Fernsehschauspielern Deutschlands, der es neben 100 Theaterstücken im Fernsehen wohl noch auf das Doppelte an Einsätzen bringen wird. Auch aus der Krimiserie "Die Straßen von Berlin" (1998-2000) ist Mattausch vielen bekannt. Erneut sieht man ihn darin in der Rolle des Vorgesetzten einer Sonderkommission, Oberstaatsanwalt Dr. Maass.

Der Privatmann Mattausch wird als amüsanter, offener Mensch beschrieben. Genau das Gegenteil zu vielen seiner Rollen, die ihn ganz anders als eiskalt berechnenden Typen oder zynischen Intellektuellen zeigen. Nie ist er der Hans-Dampf in allen Gassen wie es beispielsweise Helmut Fischer so oft war. Highlights in seinem TV-Schaffen waren zweifellos "Die Wannseekonferenz" (1983) und der komödiantischen Mehrteiler "Die Piefke-Saga" (1990). Darin spielte Mattausch den Kopf der deutschen Unternehmer-Familie Sattmann, die als Urlauber mit Piefke-Allüren in Tirol einfallen, die Natur jedoch mehr und mehr lieb gewinnen. In der Wannseekonferenz spielt Mattausch Obergruppenführer Reinhard Heydrich, der bei der "Endlösung" der Judenfrage die Fäden mitzieht.

Als Architekt und Lebensgefährte von Diana Körner ist Mattausch in drei Folgen der Fortsetzungskomödie "Hotel Mama" (1995), "Hotel Mama - Die Rückkehr der Kinder" (1997), "Hotel Mama - Mutter auf der Flucht" (1999) zu sehen; als Ehemann von Richterin Uschi Glas in dem Krimi "Die Erpressung - Ein teuflischer Pakt" (2001); als hoher EU-Beamter und Geliebter von Christiane Hörbiger in der Komödie "Klaras Hochzeit" (2001); als zweifelhafter Chirurg neben Katja Riemann in dem TV-Movie "Girl" (2001). Mattausch wurde noch sehr spät Vater und lebt mit seiner zweiten Frau und Familie in Berlin.

Weitere Filme mit Dietrich Mattausch: "Das Rentenspiel" (1977), "Der kostbare Gast" (1979), "Der Spot oder Fast eine Karriere" (1981), "Zielscheiben" (1984), "Der Sohn des Bullen" (1984), "Tatort - Haie vor Helgoland" (1984), "Der Rekord" (1984), "Zerbrochene Brücken" (1986), "Maria Stuart" (1986), "Das andere Leben" (1987), "Im Schatten der Angst" (1988), "Affaire Nachtfrost" (1988), "Tatort - Kopflos" (1989), "Tatort - Alles Theater" (1989), "Die Staatskanzlei" (1989), "Tatort - Schmutzarbeit" (1989), "In der Stille... Mord" (1989), "Erfolg" (1990), "Kollege Otto - Die Co-op Affäre" (1991), "Der Deal" (1991), "Liebesreise" (1992) , "Tatort - Ein Wodka zuviel" (1994), "Wir sind auch nur ein Volk" (1994), "Saubere Aktien" (1994), "Die Männer vom K3 - Zu hoch gepokert" (1994), "Zu Fuß und ohne Geld" (1995), "Tatort - Das Totenspiel" (1997), "Tatort - Tödlicher Galopp" (1997), "Tatort - Todesbote" (1997), "Im Atem der Berge" (1997), "Samt und Seide" (1999), "Die Straßen von Berlin - Countdown", "Die Straßen von Berlin - Kopfjäger", "Die Straßen von Berlin - Abraxox, "Anwalt des Herzens" (2001), "Tatort - Reise ins Nichts" (2002), "Tatort - Eine ehrliche Haut", "Propaganda" (beide 2004), "Hunde haben kurze Beine" (2005), "Die Sturmflut" (2006), "Zwei Wochen Chef", "Ein starkes Team - Unter Wölfen", "Prager Botschaft", "Liebe auf den dritten Blick" (alle 2007), "Tatort - Blinder Glaube", "Der Besuch der alten Dame", "Die Treuhänderin" (alle 2008), "Rosannas Tochter", "Engel der Gerechtigkeit" (beide 2010).


Alle Filme mit Dietrich Mattausch
TV-Programm
ARD
Presseclub
Talk | 12:03 - 12:45 Uhr
RTL
Undercover Boss
Report | 11:35 - 12:30 Uhr
VOX
Criminal Intent - Verbrechen im Visier
Serie | 11:55 - 12:50 Uhr
ProSieben
Galileo
Report | 11:10 - 12:15 Uhr
SAT.1
Einstein
Serie | 11:30 - 12:30 Uhr
KabelEins
Mein Lokal, Dein Lokal - Wo schmeckt's am besten?
Unterhaltung | 12:00 - 13:00 Uhr
RTLplus
Das Strafgericht
Report | 12:05 - 12:55 Uhr
arte
Zu Tisch im ...
Report | 11:25 - 12:15 Uhr
3sat
Arno Camenisch
Kultur | 12:05 - 13:00 Uhr
NDR
Erlebnisreiches Norwegen
Natur+Reisen | 11:30 - 12:15 Uhr
MDR
Riverboat
Talk | 12:00 - 13:58 Uhr
HR
Die Eifelpraxis - Eine Frage des Muts
Reihe | 11:55 - 13:25 Uhr
BR
Als unsere Berge Skifahren lernten
Report | 12:00 - 12:45 Uhr
Sport1
Der CHECK24 Doppelpass Live
Sport | 11:00 - 13:30 Uhr
Eurosport
Biathlon
Sport | 12:05 - 13:15 Uhr
DMAX
Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten
Serie | 11:20 - 12:15 Uhr
ARD
TV-TippsTatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
VOX
Kitchen Impossible
Unterhaltung | 20:15 - 23:35 Uhr
ProSieben
TV-TippsCodename U.N.C.L.E.
Spielfilm | 20:15 - 22:35 Uhr
SAT.1
The Voice Kids
Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
KabelEins
Die spektakulärsten Kriminalfälle
Report | 20:15 - 22:15 Uhr
RTL II
Blood Diamond
Spielfilm | 20:15 - 23:00 Uhr
RTLplus
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt
Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte
Es geschah am hellichten Tag
Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
WDR
Wunderschön!
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat
Kabarettgipfel
Unterhaltung | 20:15 - 21:30 Uhr
MDR
Ein Abend für Hartmut Schulze-Gerlach
Kultur | 20:15 - 21:45 Uhr
HR
Hier spielt die Volksmusik
Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR
Wie das Auto den Südwesten eroberte
Report | 20:15 - 21:45 Uhr
BR
Musikantentreffen in Passau
Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1
Eishockey Live - NHL
Sport | 20:45 - 00:00 Uhr
Eurosport
zwanzig18 - Die Olympia Show
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
DMAX
Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska
Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD
TV-TippsEchtes Leben
Report | 17:30 - 18:00 Uhr
ARD
TV-TippsTatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
ProSieben
TV-TippsCodename U.N.C.L.E.
Spielfilm | 20:15 - 22:35 Uhr
RTL II
TV-TippsInception
Spielfilm | 23:25 - 02:05 Uhr
arte
TV-TippsDrive
Spielfilm | 21:50 - 23:30 Uhr
Aktueller Titel