Der Fahnder

SERIE • 11 Staffeln • Krimi, Thriller • Deutschland • 1984
User-Score

Gesehen?

Jetzt bewerten

Ihre Bewertung

Wer streamt "Der Fahnder"
flatrate

Der Fahnder war eine Vorabend-Krimiserie im Ersten. Hauptfigur war Faber ein unkonventioneller Fahnder, der seinem Vorgesetzten das Leben ziemlich schwer machte

Wo läuft "Der Fahnder"?

"Der Fahnder" läuft aktuell bei folgenden Streaming-Anbietern:
Apple TV, Amazon Video, MagentaTV, ARD Plus, ARD Plus Apple TV channel.

Originaltitel
Der Fahnder
Produktionsland
Deutschland
Originalsprache
Deutsch
Regie
Michael Zens, Christian Görlitz, Dominik Graf, Erwin Keusch, Martin Gies, Stephan Meyer, Uwe Erichsen, Wolfgang Panzer, Peter Adam, Michael Mackenroth, Berthold Mittermayr, Jürgen Bretzinger
FSK
12
Untertitel
Deutsch
Besetzung
Dietrich Mattausch, Dieter Pfaff, Norbert Wartha, Hans-Jürgen Schatz, Astrid M. Fünderich, Martin Lindow, Klaus Wennemann, Jörg Schüttauf
Sprache
Deutsch

Episoden-Guide

1. Staffel 1 (28 Episoden)
01
Die schwarzen Engel
Faber bekommt von seinem Vorgesetzten Rick einen Assistenten vor die Nase gesetzt, Max Kühn, ein junger Aufsteiger mit Privatarchiv und juristischem Fachwissen. Max soll bei Faber das Fahnden lernen. Beide geraten in die Privatfehde zweier "Schwarzer Sheriffs" vom "Centralen-Sicherheits-Service". Max kann Faber nicht ganz folgen und dadurch gerät Faber in eine sehr brenzlige Situation. Fabers Freundin Susanne treibt die Lösung des Falles, als Zeugin, zum richtigen Ende.
02
Liebe macht blind
Das Mädchen Marion hat sich in einen netten jungen Mann (Eddi) verliebt, der ihr kurz darauf gesteht, in großen Schwierigkeiten zu sein. Er braucht dringend Rauschgift und wird angeblich unter Druck gesetzt. Aus Liebe zu Eddi stellt Marion die Verbindung her. Am nächsten Tag ist sie tot: Selbstmord. Faber und seine Freundin Susanne - die Marion gut kannte - stehen vor einem Rätsel. Welches Motiv hatte Marion? Da lernt Faber Eddi kennen. Und der befindet sich tatsächlich in schlechter Gesellschaft ... .. Deutsch français
03
Ein Toter läuft Amok
Der Türke Toprak - hochverschuldet - bedroht seinen dubiosen Kreditgeber und soll daraufhin aus dem Weg geschafft werden. Dem Attentat fällt dann aber nicht Toprak zum Opfer, sondern dessen Bruder Hassan, der illegal in Deutschland lebt. Toprak nimmt die Identität seines Bruders an und taucht jetzt - als "Toter" - bei dem Kredithai auf. Von Topraks Frau Cindy hingehalten und in die Irre geführt, kann Faber den Fall nur durch persönlichen Einsatz lösen.
04
Eine Beute kriegt Beine
Der Taxifahrer Geyer 'erbt' die Beute aus einem Supermarktüberfall, weil der Täter auf der Flucht ausgerechnet in seinem Wagen an Herzversagen stirbt.
05
S.O.S. am Sonntag
Faber hat sich von seiner Freundin Susanne überreden lassen, am Sonntag aufs Land zu fahren. Seine gemischten Gefühle werden vollends zu schlechter Laune, als sie spaßeshalber behauptet, der Fahrer des Wagens vor ihr gäbe Blinksignale- mit den Rückleuchten: Was Susanne als Witz gemeint hatte - S.O.S.-, nimmt Faber einfach ernst. Schnelle Recherchen des eilig alarmierten Max und ein Besuch bei der verängstigten Frau des Wagenbesitzers ergeben den Verdacht auf Bankraub mit Geiselnahme. Im Wettlauf gegen die Uhr versucht Faber, den Besitzer des zweiten Schlüssels zu finden - vor den Gangstern. Der ahnungslose Prokurist wird unerwartet zum Problem- und der Tatendrang von Max dazu
06
Der Dichter vom Bahnhof
In den Kneipen und Spielhöllen rund um den Hauptbahnhof taucht ein junger Mann auf, der Hammer-Uwe genannt werden möchte und Schriftsteller werden will: ein Sohn aus gutem Hause, von seinen Eltern als vermißt gemeldet. Auf der Suche nach ihm stößt Faber auf den Nachtclubbesitzer Hubert, dessen Freundin Edith mit dem Jungen verschwunden ist. Uwe läßt sich von Edith überreden, einen Coup auszuführen, den Hubert schon seit Jahren plant. Als ein und derselbe Pelzladen innerhalb kurzer Zeit gleich zweimal überfallen wird, steht Faber vor der Frage, wer nun wem zuvorgekommen ist. Nur eins weiß er sicher: der Junge ist in Lebensgefahr ...
07
Eine Tasche voller Geld
Faber schlägt sich mit Routinearbeit herum. Zu allem Überfluß fehlt ihm auch noch sein Assistent Max, der von Hauptkommissar Rick gönnerhaft in einen Fall von Kindesentführung eingeweiht wird. Die Übergabe des Lösegeldes scheitert. Rick ist ratlos. Mit viel Geduld - und der Hilfe seiner ehemaligen Kollegen von der Streife gelingt es Faber die zweite Geldübergabe allein zu observieren. Doch dann macht er einen Fehler: Er läßt die Tasche mit dem Geld für einen Augenblick unbeobachtet. Wenig später findet er sie wieder - leer. Als der Junge kurz darauf freigelassen wird, ist für Ricki die Sache gelaufen: Das Geld hat den Besitzer gewechselt. Doch Faber hat eine ganz andere Theorie, zumal sich das Opfer der Entführung sehr seltsam verhält. Faber hängt sich an den Jungen.
08
Verraten und verkauft
Die Diebstähle ganzer Container mit wertvollem Stückgut und das spurlose Verschwinden der Ware machen Kopfzerbrechen im Präsidium. Hauptkommissar Ricks Großrazzia bringt genauso wenig Erfolg wie Fabers schnelles Handeln nach Erhalt eines 'hunderprozentigen' Tips. Faber hegt einen Verdacht: es muß innerhalb der Polizei eine undichte Stelle geben. Bei einem nächtlichen Alleingang wird Faber niedergeschlagen. Als er wieder aufwacht, liegt ein Toter vor ihm - erschossen mit Fabers Dienstwaffe. Solange das Ermittlungsverfahren läuft, wird er vom Dienst suspendiert. Grund genug für ihn, sich intensiv mit der Lösung des Falles zu befassen.
09
In unseren Kreisen
Im Bahnhofsviertel werden Lokale demoliert, Wirte und Gäste bedroht - und die Presse beklagt die Unfähigkeit der Polizei, die Schutzgeldbande dingfest zu machen. Faber rennt bei seinen Recherchen gegen eine Mauer des Schweigens. Eine Messerstecherei vor einem der bedrohten Lokale und die Festnahme des vermeintlichen Täters, der - wie sich bald herausstellt- unschuldig ist, bringen Faber auf eine Spur: Das Opfer der Messerstecherei scheint den Täter zu schützen. Aber warum? Faber ist ratlos - und rechnet nicht mit dem Einfallsreichtum seiner Freundin Susanne ...
10
Drei Buben mit Dame
Julia Kröninger hat ein Rezept gegen die von ihr gefürchtete 'große Liebe', die doch immer wieder nur in Enttäuschungen endet. Sie sucht Kontakt mit wohlhabenden Männern - um diese am nächsten Morgen zu beklauen. Bei einer dieser Gelegenheiten findet sie durch Zufall einen wirklich große Summe. Was sie nicht weiß: das Geld ist 'heiß' - Lösegeld aus einer Entführung. Als Julia ahnungslos beginnt das Geld auszugeben, wird sie alsbald von zwei Seiten gejagt: von der Fahndung, die durch das Auftauchen der registrierten Scheine endlich eine Spur im Entführungsfall hat - und von den Kidnappern, die Julia beseitigen wollen ...
11
Phantom Isabelle
In Fabers Dienststelle taucht eine völlig aufgelöste junge Frau ( Rita) auf, die behauptet, ihren Psychotherapeuten umgebracht zu haben. Am angeblichen Tatort gibt es aber weder eine Leiche, noch Spuren eines Verbrechens. Als kurz darauf die Praxis des Therapeuten durchsucht wird, hakt Faber nach und kommt einem raffiniert durchdachten Komplott auf die Spur. Dabei spielt Ritas Freund Rainer eine entscheidende Rolle ...
12
Freispiel für Klimmek
Im Bahnhofsviertel werden seit einiger Zeit planmäßig Automaten demoliert. Dabei trifft es immer die Apparate des Aufstellers Kappler. Faber findet heraus, daß sich Klimmek, Kapplers langjähriger Partner, im Steit von ihm getrennt hat. Die Sache scheint klar: Klimmek will sich rächen. Bei einem weiteren nächtlichen Anschlag auf Kapplers Automaten kommt ein Gastwirt ums Leben. Kappler weiß, wer der Täter ist, denn die Idee - durch Demolierung der eigenen Automaten die Firma per Versicherung zu sanieren - stammt von seinem Angestellten Horst Frühwald. Kappler wird die Sache zu heiß und er droht, auszupacken. Frühwald handelt erneut und tötet seinen Chef - und wieder fällt der Verdacht auf Klimmek.
13
Lauter gute Freunde
Faber muß den Angestellten eines Architekturbüros, Felix Hofmann, finden. Er soll mit geheimen Unterlagen verschwunden sein. In einem Tenniscenter treibt er ihn bei seinen Freundinnen Cathleen und Bona auf. Alles klärt sich: Felix hat im Lotto gewonnen und entsprechend gefeiert. Faber kann die Akten mitnehmen. Aber für ihn ist der Fall nicht abgeschlossen - irgendetwas an Felix hat ihn irritiert. Er bleibt an ihm dran. Als Felix versucht, möglichst schnell an das Geld zu kommen und plötzlich seine von ihm getrennt lebende Frau Annegret auftaucht, verstärken sich Verdachtsmomente. Und als auch noch die Leiche von Annegrets Liebhaber gefunden wird, spitzt sich der Fall zu. Aber im entscheidenden Moment wird Faber außer Gefecht gesetzt ...
14
Cop Conny
Faber bekommt eine neue Kollegin, die äußerst ehrgeizige Cornelia Sinner. Schnell stellt sich heraus, daß sie genauso unorthodox arbeitet wie Faber, aber dadurch einiges Unheil in seinen Kontakten zur Unterwelt anrichtet. Faber fällt auf, daß sie sich zu verbissen in einen Fall von Kunstdiebstahl hängt, der eigentlich eine Routinesache zu sein scheint. Als Cornelia anfängt, Informationen zurückzuhalten, ahnt Faber, daß die Sache gefährlicher wird. Langsam wird ihm klar, daß sie einen Rachefeldzug führt. Faber muß eingreifen, bevor der Fall für Conny tödlich endet.
15
Hitzewelle
Ein ebenso reicher, wie freigebiger Mann ist ermordet worden. Faber hängt sich an ein vorerst unscheinbares Indiz und findet heraus, dass die vermeintliche Großzügigkeit des Opfers eine furchtbare Kehrseite hatte - und schließlich einer ganzen Familie zum Verhängnis wurde ...
16
Jackpot
Ein raffiniert angelegter Diamantenraub führt Faber und Max auf die Spur des ehemaligen US-Soldaten Jeff. Die allzu glatten Verdachtsmonente gegen ihn und die Tatsache, dass Jeffs bester Freund erschossen am Tatort aufgefunden wurde, lassen Faber keine Ruhe. Jeffs deutsche Freundin Bea unternimmt einen untauglichen Versuch ihm ein Alibi zu verschaffen - und belastet ihn dadurch nur noch schwerer. Faber wird stutzig. Ist Bea wirklich so naiv ... ?
17
Sperrstunde
Der alte Klavierstimmer Rudi - ein Original im Bahnhofsviertel und deshalb ein guter Bekannter Fabers - entgeht nur knapp einem Mordanschlag. Fabers Recherchen ergeben, dass Rudi im Zustand der Volltrunkenheit Zeuge eines Verbrechens geworden ist. Faber versucht, Rudis Gedächnis aufzufrischen - und bringt ihn dadurch erneut in Gefahr ...
18
Die Frau des Polizisten
Auf dem Parkplatz vor einer Nachtbar wird der Steifenpolizist Hartmann im Beisein seines Kollegen Brenig erschossen. Der Täter kann unerkannt entkommen. Der Verdacht der Korruption taucht auf, Brenig scheint seinen Kollegen rächen zu wollen. Doch Faber läßt sich nicht beirren - auch nicht von der schönen Eva Hartmann (Anja Kruse) ...
19
Wo die Kanonen blühn
Faber rückt einer neonazistischen Wehrsportgruppe auf den Pelz. Scheinbar gut getarnt durch eine Tierhandlung, schieben die "Sportkameraden" mit Waffen, u. a. mit Schalldämpferpistolen, und begehen Verbrechen als Mutproben. Als es für sie gefährlich wird, entführt die Bande Fabers Freundin Susanne. Da wird es für Faber sehr ernst. Entgegen den Befehlen seines Vorgesetzten Rick wird er aktiv.
20
Bis daß der Tod uns scheidet
Als Botin einer Falschgeldbande wird Stefanie von Faber observiert. Trotzdem wird sie tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Todesursache Atemlähmung durch einen Schlangenbiß.
21
Theos letzte Chance
Der Gewohnheitsverbrecher Manni Schaad will seinen Bruder Sascha aus dem Gefängnis freipressen.Mit einem Anschlag auf einen Streifenbeamten verleiht er seiner Forderung Nachdruck. Faber und Max wissen, dass sie diesem unberechenbaren Gegner nur mit unkonvertionellen Mitteln beikommen können. Während Faber seine Beziehungen zu bestimmten Unterweltkreisen aktiviert, hält sich Max - zu Fabers Entsetzen - an den "verbrannten" V-Mann Theo, der nicht nur sich, sondern auch Max in Lebensgefahr bringt. Faber muß handeln ...
22
Totes Rennen
Der Anlageberater Hollek - seit langem in illegale Transaktionen heißen Geldes verstrickt - hat die Gefährlichkeit seiner Partner erkannt und will aussteigen, sich den Behörden stellen. Zudem bietet er dem Staatsanwalt die gesamte "Buchführung" der Organisation an, die auf einer Computerdiskette gespeichert ist. Während der Scheinverhaftung Holleks kommt dessen Sohn zufällig in den Besitz der Diskette. Als Faber die Bedeutung dieses Datenträgers bewusst wird, und Hollek vor dem Untersuchungsgefängnis niedergeschossen wird, weiß er, dass der Junge in Gefahr ist. Holleks Ex-Partner gehen über Leichen ...
23
Der Plan eines Profis
Nach acht langen Jahren Haft wegen schweren Einbruchs kann Arnold Gerber nach Fabers Meinung nur ein Ziel haben: an seine Beute heranzukommen, die damals nicht gefunden wurde. Wie falsch diese Vermutung ist, muß er bald feststellen, denn Gerber verhält sich keineswegs konspirativ. Aber gerade diese Tatsache macht Faber mißtrauisch. Seine Recherchen ergeben, dass Gerber inzwischen weiß, wer ihn damals verpfiffen hatte. Gerbers ehemaliger Partner Kurtzmann wird kurz darauf erschossen aufgefunden. Gerber hat kein Alibi ...
24
Lydia
Die junge Fabrikantentochter Lydia Tomburg meldet ihren Stiefvater Hartwig Seitz als vermißt. Faber sieht kaum einen Grund, ihn zu suchen, da bald ein Brief eintrifft, in dem Seitz sich von Deutschland verabschiedet. Aber Faber ist stutzig geworden, und als Lydia einen stadtbekannten Zuhälter als ihren zukünftigen Ehemann vorstellt, läßt Faber nicht mehr locker: Schließlich stößt er auf eine Leiche ...
25
Auf eigene Faust
Nick und Mathes, zwei junge Gelegenheitsdiebe, kommen durch einen Zufall bei einem Einbruch in das Warenlager des Hehlers Heikamp an einige Päckchen Kokain. Als es die beiden in der Szene verkaufen wollen, wird Mathes von dem ehemaligen Boxer Ferdy erschlagen. Nick kann fliehen. Heikamp und Ferdy täuschen Notwehr vor, aber Faber läßt sich nicht beirren. Er ahnt, daß es einen Tatzeugen gibt, hinter dem Ferdy nun her ist. Als er auf seiner Suche mit dem Rauschgiftdezernat zusammenrumpelt, weiß er, daß auch Koks im Spiel ist.
26
Der Parasit
Der Callboy Louis hat erfahren, wo allmonatlich ein Goldschmuggel stattfindet. Zusammen mit Petra plant er, das Gold zu rauben. Faber, der Petra wegen Versicherungsbetrugs auf den Fersen ist, kommt Rick ins Gehege, der seinerseits den Goldschmuggel klären will. Schließlich stoßen sie auf eine Leiche.
27
Kettenreaktion
28
Ein König ohne Reich
2. Staffel 2 (27 Episoden)
01
Im Zwielicht
02
Der kleine Bruder
03
Über dem Abgrund
04
Glückliche Zeiten
05
Der Favorit
06
Drücker
07
Kollegentausch
08
Intriganten
09
Tommys großer Coup
10
Karasek
11
Karl der Große
12
Der Zeuge
13
Der Clan
14
Kalte Fracht
Der Zollfahnder Wieland – ein Bekannter Fabers aus Polizeischultagen- wird tot aufgefunden.
15
Alleingang
16
Nordend
17
König der Verlierer
18
Ernst kommt raus
19
Hendriks Alleingang
20
Dieb ohne Beute
Als Geld aus der Beute eines Raubüberfalls zweier Brüder auftaucht, die ihnen nach der Tat entwendet wurde, brechen die beiden aus dem Gefängnis aus und suchen den Unbekannten. Faber nimmt die Spur der Brüder auf, doch auch andere Leute interessieren sich für das Geld...
21
Familienbande
22
Der Fighter
Faber wird dem amerikanischen Militärpolizisten McKenzie zugeteilt. Gemeinsam sollen sie einen Deserteur suchen und den amerikanischen Militärbehörden überstellen.
23
Tag der offenen Tür
24
Dieb ohne Beute
Der Fahnder war eine Vorabend-Krimiserie im Ersten. Hauptfigur war Faber ein unkonventioneller Fahnder, der seinem Vorgesetzten das Leben ziemlich schwer machte
25
Familienbande
Der Fahnder war eine Vorabend-Krimiserie im Ersten. Hauptfigur war Faber ein unkonventioneller Fahnder, der seinem Vorgesetzten das Leben ziemlich schwer machte
26
Der Fighter
Der Fahnder war eine Vorabend-Krimiserie im Ersten. Hauptfigur war Faber ein unkonventioneller Fahnder, der seinem Vorgesetzten das Leben ziemlich schwer machte
27
Tag der offenen Tür
Der Fahnder war eine Vorabend-Krimiserie im Ersten. Hauptfigur war Faber ein unkonventioneller Fahnder, der seinem Vorgesetzten das Leben ziemlich schwer machte
3. Staffel 3 (12 Episoden)
01
Abstellgleis
02
Schmutzige Geschäfte
03
Urlaub
04
Romeo
05
Puppe, Atze, Keule
06
Nebenjob
07
Ottos Alptraum
08
Karriere
09
Comeback
10
Der zweite Zeuge
11
Carolas Vermächtnis
12
Das schwarze Schaf
4. Staffel 4 (20 Episoden)
01
Ausermittelt
02
Tauschgeschäfte
03
Alte Kameraden
04
Zwei Schlüssel
05
Kleine Fische
06
Mikado
07
Hallo Paula
08
Betriebsgeheimnis
09
Baal
10
Zwischen den Stühlen
11
Endstation
12
Nachtschicht
13
Tim
14
Endspiel
15
Das Versprechen
16
Bis ans Ende der Nacht
17
Cora
18
Der vierte Mann
19
Das linkshändige Phantom
20
Baal
5. Staffel 5 (9 Episoden)
01
Vaterliebe
02
Eine Landpartie
03
Auf eigene Rechnung
04
Bosporus-Blues
05
Manuel
06
Verhör am Sonntag
07
Blumen für Halle
08
Nachtwache
09
Schnee von gestern
6. Staffel 6 (20 Episoden)
01
Der Neue
02
Einer für alle
03
Sascha
04
Hasta la vista
05
Liebestod
06
Unter Verdacht
07
Blutbilder
08
Der Traumtänzer
09
Solos Bluff
10
Wer einmal lügt
11
Ottos große Liebe
12
Der Wiener
13
Radio
14
Alte Freunde
15
Picknick im See
16
Chefsache
17
Ein schlimmer Verdacht
18
Gewissenlos
19
Amigos
20
Geschwisterliebe
7. Staffel 7 (26 Episoden)
01
Kinderspiel
02
Ein Maulwurf
03
Blutspur
04
Die Kündigung
05
Die Tochter des Polizisten
06
Der Weihnachtsmann ist tot
07
Ganz in weiß
08
Sprinter
09
Fuß in der Tür
10
Verbrannt
11
Ganovenehre
12
Post für Mike
13
Jäger und Gejagte
14
Klassentreffen
15
Bobby Gilles
16
Hütchenspiel
17
Lebensabend
18
Ohne Ausweg
19
Bleichgesicht
20
Vaterfreuden
21
Speedy in Schwierigkeiten
22
Rumpi Menden
23
Rebeccas Vater
24
Gefahr für Becker
25
Ein Toter in flagranti
26
Beckers letzter Fall
8. Staffel 8 (13 Episoden)
01
Bandenkrieg
02
Das Mädchen mit den roten Haaren
03
Der Freund
04
Foulspiel
05
Direkt ins Herz
06
Dumm gelaufen
07
Mord im Parkhaus
08
Ausgeliefert
09
Eine Nummer zu groß
10
Tangos Alibi
11
Die einzige Zeugin
12
Blackout
13
Hautnah
9. Staffel 9 (13 Episoden)
01
Blutiges Geld
02
Gut oder Böse
03
Larissa
04
Verdammt lang her
05
Auf Messers Schneide
06
Riemanns Mörder
07
Auge um Auge
08
Heißkalte Leidenschaft
09
Bogdan, der Große
10
Geld oder Liebe
11
Episode 11
Der Fahnder war eine Vorabend-Krimiserie im Ersten. Hauptfigur war Faber ein unkonventioneller Fahnder, der seinem Vorgesetzten das Leben ziemlich schwer machte
12
Episode 12
Der Fahnder war eine Vorabend-Krimiserie im Ersten. Hauptfigur war Faber ein unkonventioneller Fahnder, der seinem Vorgesetzten das Leben ziemlich schwer machte
13
Episode 13
Der Fahnder war eine Vorabend-Krimiserie im Ersten. Hauptfigur war Faber ein unkonventioneller Fahnder, der seinem Vorgesetzten das Leben ziemlich schwer machte
10. Staffel 10 (26 Episoden)
01
Aktion Giftmischer
02
Vaterliebe
03
Falsches Spiel
04
Bodyguard
05
Kennedy
06
Alles aus Liebe
07
Das stumme Kind
08
In der Falle
09
Eine Spur von Liebe
10
Rien ne va plus
11
Verführung
12
Polen Connection
13
Bis in den Tod
14
Katz und Maus
15
Der verlorene Vater
16
Mord perfekt
17
Alles Lüge
18
Bewährung
19
Girlfriends
20
Seni Seviyorum – Ich liebe dich
21
Schutzlos
22
Eine Frage der Ehre
23
Ohnmacht
24
Rache und Geständnis
25
Mordverdacht
26
Verschwörung
11. Staffel 11 (13 Episoden)
01
Freund und Helfer
02
Blindspur
03
Die Tote im Wald
04
Familienbild
05
Verrückt nach ihr
06
Zündstoff
07
Videobomber
08
Aus der Traum
09
Im Namen Gottes
10
Flucht in den Tod
11
Tod eines Strippers
12
Fluchten
13
Luder
12. Staffel 12 (13 Episoden)
01
Freund und Helfer
02
Blindspur
03
Die Tote im Wald
04
Familienbild
05
Verrückt nach ihr
06
Zündstoff
07
Videobomber
08
Aus der Traum
09
Im Namen Gottes
10
Flucht in den Tod
11
Tod eines Strippers
12
Fluchten
13
Das Luder

Hat Ihnen "Der Fahnder" gefallen?

Dann gefällt Ihnen vielleicht auch: