Tatort

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (1996)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Deutschland
Dr. Norbert Zeuthen, Vorstandsmitglied der Frankfurter Tochtergesellschaft einer Zürcher Privatbank, hat illegale Finanzaktionen getätigt und Schwarzgelder ins Ausland transferiert. Als seine Machenschaften entdeckt werden, erhält Hauptkommissar Brinkmann einen Anruf aus Karlsbad. Sein tschechischer Kollege Beda Foltyn bittet ihn um Amtshilfe: Zeuthen wurde in der Nähe des traditionsreichen böhmischen Kurorts in den Trümmern seines Autos tot aufgefunden, doch der Unfall ist offenbar nur vorgetäuscht, denn die Leiche weist Einschuss-Spuren auf. Brinkmanns Ermittlungen ergeben, dass Zeugen vor kurzem eine hohe Lebensversicherung abgeschlossen hatte. Zeuthen war ein Frauenheld, und auch in Karlsbad hatte er eine junge Geliebte. Seine Frau Carola scheint seinen Tod denn auch nicht sonderlich schwer zu nehmen. In der Bank stößt die Polizei auf große Zurückhaltung. Zeuthens Kollege Dr. Arndt Lorenz, ebenfalls Mitglied des Vorstandes, behauptet, Zeuthen allein sei für die Geldwäsche verantwortlich gewesen. Bald darauf wird die Polizei nachts in Lorenz' Villa gerufen, wo Lorenz erschossen aufgefunden wurde. Kurz zuvor hatte seine Frau Iris erfahren, dass er sie seit Jahren betrogen hatte. Die Umstände seines Todes sprechen für eine Affekthandlung der erregten Frau. Zwar beteuert sie ihre Unschuld, aber ihre Aussage über den angeblichen Täter klingt völlig unglaubwürdig. Der Verdacht gegen sie verdichtet sich, als sie sich nach Karlsbad absetzt. Kommissar Brinkmann folgt ihr, und beide geraten dort in ein dramatisches Finale.
Darsteller
Doris Kunstmann als Melanie in der Telenovela
"Rote Rosen"
Doris Kunstmann
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS