Tatort

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (1997)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Deutschland
Music
Der Frankfurter Anlageberater Horst Blankenberg wird um zwei Millionen Mark Lösegeld erpreßt, als ein anonymer Anrufer behauptet, dessen verschwundene Frau in seiner Gewalt zu haben. Bald darauf findet man Blankenberg tot auf dem Parkplatz einer Autobahnraststätte auf, offenbar ist er bei der nächtlichen Geldübergabe erschossen worden. Bei seinen Ermittlungen gerät Kommissar Brinkmann in ein Spannungsfeld verletzter Gefühle, die mörderische Konsequenzen haben. "Todesbote" ist ein neuer "Tatort"-Film, den Sylvia Hoffman für den Hessischen Rundfunk inszenierte. Zum Inhalt: Silvia Blankenberg ist sehr erregt, als sie mit ihrem Mann Horst, einem Frankfurter Anlageberater, nachts von einer auswärtigen Party heimfährt. Kurz zuvor hatte sie erfahren, daß er sie mit der jungen Künstlerin Senta Sando betrügt. In einer Autobahnraststätte bekommt Gerd Baltruschat die heftige Auseinandersetzung zwischen dem Ehepaar mit und macht sich geschickt an Silvia heran. Tief verletzt über das Verhalten ihres Mannes, verschwindet diese mit Baltruschat. In der Raststätte wartet Blankenberg zunächst vergeblich auf seine Frau, dann sucht er seine Freundin Senta auf und eröffnet ihr, daß Silvia ihr Verhältnis entdeckt hat. Die sensible junge Künstlerin ist bestürzt; sie bereitet eine Ausstellung ihrer keramischen Plastiken vor und scheut private Konflikte. Silvia wiederum verbringt die Nacht mit Baltruschat in dessen Frankfurter Wohnung. Er ist Schauspieler, gegenwärtig ohne Engagement, und schlägt sich mit einem bescheidenen Gebrauchtwagenhandel durch. Der leichtsinnige junge Mann ahnt nicht, worauf er sich einläßt, als er der betrogenen Frau einen Vorschlag macht, wie sie sich an Blankenberg rächen könnte. Am nächsten Morgen erhält Blankenberg einen Anruf. Eine Männerstimme mit ausländischem Akzent verlangt von ihm zwei Millionen Mark Lösegeld für seine angeblich entführte Frau. Der anonyme Erpresser weiß offenbar gut Bescheid über große Summen, die Blankenberg an der Steuer vorbei nach Luxemburg geschafft hat, und setzt ihn damit unter Druck. Blankenbergs Freundin Senta rät ihm vergeblich, die Polizei einzuschalten. Stunden später ist er ein toter Mann. Am nächsten Tag findet die Polizei Silvia Blankenberg gefesselt und geknebelt in einem Versteck auf. Sie schildert Kommissar Brinkmann ihre angebliche Entführung und scheint wie vom Donner gerührt, als sie hört, daß ihr Mann bei der Lösegeldübergabe erschossen wurde. Baltruschat beteuert ihr gegenüber seine Unschuld an Blankenbergs Tod, aber keiner glaubt dem anderen. Wer spielt hier falsch? Dieselbe Frage stellt sich Kommissar Brinkmann, als der Mordfall Blankenberg bald darauf ein neues Opfer fordert...
Darsteller
Jacques Breuer
Lesermeinung
Die Rolle der Veronika Voss machte Rosel Zech bekannt
Rosel Zech
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS