Die wollen mich fertigmachen! Peter Simonischek
(Foto mit Gudrun Gabriel) als Dr. Martin Krüger

Erfolg

KINOSTART: 18.11.1990 • Literaturverfilmung • Deutschland (1990) • 87 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Goofy's Guide to Success
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
87 Minuten
Schnitt

München zu Beginn der Zwanzigerjahre: Der fortschrittlich gesinnte Kunsthistoriker und Museumsdirektor Dr. Martin Krüger (Peter Simonischek, Foto, mit Gudrun Gabriel) wird wegen seiner eigenwillig-unabhängigen Ankaufs- und Ausstellungspolitik, die angeblich das "gesunde Volksempfinden" verletzt, von den reaktionären Kräften des Landes Bayern in einen Prozess verwickelt. Forciert durch hohe politische Instanzen, besonders durch Justizminister Otto Klenk, einem gewandten opportunistischen Machtpolitiker, verurteilt ein manipuliertes Gericht den unbequemen Mann Krüger mit Hilfe eines meineidigen Zeugen zu drei Jahren Zuchthaus. Unterstützt von dem freisinnig-vernunft-gläubigen Schweizer Schriftsteller Jacques Tüverlin, dem jüdischen Rechtsanwalt Dr. Siegbert Geyer und dem sozialrevolutionär eingestellten Ingenieur Kaspar Pröckl, kämpft Johanna Krain um die Freilassung und Rehabilitierung des zu Unrecht Verurteilten ...

1930 veröffentlichte der berühmte deutsche Schriftsteller Lion Feuchtwanger (1884-1958) seinen hellsichtigen Roman "Erfolg", in dem er vor dem Hintergrund des heraufkommenden Faschismus ein Bild des bereits von Hitlers Handlangern infizierten Münchens zeichnete. 1990 nahm sich Regisseur und Drehbuchautor Franz Seitz ("Die Blechtrommel") den Roman vor und inszenierte mit namhafter Besetzung diesen Dreiteiler, für den er bei den Berliner Filmfestspielen 1991 für den Goldenen Bären nominiert war. Franziska Walser wurde für ihre darstellerische Leistung als kämpferische Johanna Krain mit dem Bayerischen Filmpreis als beste Darstellerin ausgezeichnet.

Foto: ZDF/BR/Seitz GmbH Filmproduktion

Darsteller
Bernhard Wicki
Lesermeinung
Gefeierter Charakterdarsteller: Bruno Ganz.
Bruno Ganz
Lesermeinung
Gerd Anthoff
Lesermeinung
Sehr beliebt: Jutta Speidel.
Jutta Speidel
Lesermeinung
Manfred Zapatka
Lesermeinung
Martin Benrath
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Asiatische Schönheit zwischen Action- und Characterfach: Michelle Yeoh.
Michelle Yeoh
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Außergewöhnlich beeindruckende Mimik: Rufus Sewell.
Rufus Sewell
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Claire Foy in ihrer Rolle als junge Queen Elizabeth II. in der Netflix-Serie "The Crown".
Claire Foy
Lesermeinung
Sky du Mont wurde in Argentinien geboren.
Sky du Mont
Lesermeinung
Feierte mit "Swingers" seinen Durchbruch: Vince Vaughn.
Vince Vaughn
Lesermeinung