Siddharthas Liebe: Simi Garewal

Siddhartha

KINOSTART: 09.08.2012 • Literaturverfilmung • USA (1972) • 82 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Siddhartha
Produktionsdatum
1972
Produktionsland
USA
Laufzeit
82 Minuten
Regie
Kamera

Der junge indische Adlige Siddhartha will den Sinn des Lebens erkunden und verlässt zu diesem Behufe erst einmal sein Elternhaus. Er schließt sich der Askeseschule der wandernden Sadhus an, begegnet Buddha und landet schließlich in den Armen einer schönen Prostituierten mit der er sogar einen Sohn zeugt. Doch all diese Erfahrungen von der Enthaltsamkeit bis zur puren Leidenschaft befriedigen nicht seine Sinnsuche. Erst als Siddhartha als Fährmann an den Ufern eines großen Flusses arbeitet, findet er seinen Seelenfrieden.

Anlässlich des 50. Todestages des Nobelpreisträgers Hermann Hesse (9. August 2012) kommt dieser Klassiker von Conrad Rooks wieder in die Kinos. In Hesses Heimat kam das Werk von 1972 übrigens mit 25-jähriger Verspätung erstmals auf deutsche Leinwände. Heute wirkt das Ganze jedoch trotz der starken Kamera von Sven Nykvist (Kameramann auch von Ingmar Bergman oder Woody Allen) arg angestaubt.

Foto: Movienet

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung