Emilie Richards: Sehnsucht nach Neuseeland

KINOSTART: 03.05.2009 • Liebesfilm • Deutschland (2009) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Emilie Richards - Sehnsucht nach Neuseeland
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Schnitt
Die New Yorker Verlegerin Paige Duvall reist nach Neuseeland, um eine rätselhafte Erbschaft anzutreten. Gleich nach ihrer Ankunft lernt sie den attraktiven Schafsfarmer Adam Leary kennen. Von Notar Nolan Davies erfährt Paige, dass ein gewisser James Abott ihr ein beträchtliches Stück Land vermacht hat. Paige ist froh, als sie von einem Kaufinteressenten hört, der ihr eine Millionen Dollar für das Land bietet: Der Hotelinvestor Steven Armstrong will eine exklusive Hotel- und Wellnessanlage auf dem Terrain errichten. Auf diese Weise wäre die Angelegenheit schnell erledigt, und Paige könnte gleich am nächsten Tag zurück nach New York fliegen. Trotz allem lässt sie eine Frage nicht los: Wer war James Abott? Paiges Verkaufspläne stoßen auf den heftigen Widerstand von Adam Leary, der, zusammen mit seinem Sohn Jake und dessen Großmutter Nanna, auf einer Farm in der Nähe lebt. Paige beschließt, in Abotts altem Haus zu übernachten und begibt sich auf die Spuren des Mannes, dem sie diese ungewöhnliche Erbschaft zu verdanken hat. Doch zunächst findet sie keine Hinweise auf eine Verbindung, bis Adam und Nanna Paige eröffnen, dass James Abott ihr leiblicher Vater war. Paige ist verwirrt, und fühlt sich von ihrer Mutter betrogen. Als Adam ihr das weitläufige Land mit seinen Geysiren und heißen Quellen zeigt, ist Paige von der mystischen Schönheit fasziniert. Adam und sie verbringen eine romantische Nacht unter Sternen. Obwohl Paige New York immer als Heimat begriffen hatte, fühlt sie nun eine starke Verbindung zu Neuseeland. Ihr wird klar, dass ein Hotelprojekt ihr Land in seiner Ursprünglichkeit für immer zerstören würde und beschließt, von dem Kaufangebot Abstand zu nehmen. Doch die sich anbahnende Liebe zu Adam gerät in Gefahr, als Adams Ehefrau Sheila auftaucht. Sheila hatte Adam und Jake vor ein paar Monaten verlassen und fordert nun ihren Platz in der Familie zurück. Paige weiß plötzlich nicht mehr wohin sie gehört. Denn gleichzeitig bekommt sie ein sehr lukratives Angebot von einem großen New Yorker Verlagshaus ...
Darsteller
Jochen Horst als Reitlehrer Stefan Hagen in der ARD-Serie "Die Stein".
Jochen Horst
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Jörg Hartmann als MfS-Mitarbeiter in "Weißensee"
Jörg Hartmann
Lesermeinung
Karrierestart als Cem Öztürk in "Türkisch für Anfänger": Elyas M'Barek
Elyas M'Barek
Lesermeinung
Schauspieler Jonas Nay als Spion Martin Rauch in "Deutschland 83".
Jonas Nay
Lesermeinung
Jule Ronstedt in "Wer früher stirbt, ist länger tot"
Jule Ronstedt
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung