Auf Wahrheitssuche: Wotan Wilke Möhring

Antikörper

KINOSTART: 07.07.2005 • Horrorthriller • Deutschland (2005) • 122 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Antikörper
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Budget
1.900.000 USD
Einspielergebnis
891.133 USD
Laufzeit
122 Minuten

Nachdem die Polizei den psychopathischen Serienkiller Gabriel Engel geschnappt hat, kann man ihm jedoch kein Geständnis abringen. Erst als Dorfpolizist Michael Mertens von dem Mörder wissen will, ob dieser vor Jahren im Dorf die kleine Lucia ermordet hat, beginnt der Killer zu sprechen. Doch dadurch erfährt Mertens vieles, was besser unausgesprochen geblieben wäre...

Mit ein paar deftigen Bildern und vielen guten Ansätzen inszenierte Regisseur und Autor Christian Alvart einen Thriller mit zu vielen Längen. Bei der Geschichte orientierte er sich überdeutlich an Werken wie "Das Schweigen der Lämmer" und "Sieben". Dank guter Darsteller lassen sich allerdings auch die Längen ertragen. Aber Naturtalent Wotan Wilke Möhring gönnt man bessere Kinowerke.

Darsteller

André Hennicke als Polizist in "Alphamann - Amok".
André Hennicke
Lesermeinung
Heinz Hoenig 2021 bei einer Musical-Premiere.
Heinz Hoenig
Lesermeinung
Holger Franke
Lesermeinung
Nina Proll
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung