Neue Opfer unter sich

Saw VI

KINOSTART: 03.12.2009 • Horrorthriller • Kanada (2009) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Saw VI
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Kanada
Budget
11.000.000 USD
Einspielergebnis
68.233.629 USD
Laufzeit
90 Minuten

Diesmal treibt der Jigsaw-Nachfolger Detective Hoffman seine Mordspielchen mit ahnungslosen Opfern. Derweil begreifen seine Kollegen, dass sie vorerst den Falschen verdächtigt haben ...

Nach irgendeiner Logik sucht man in diesem Mordmüll vergeblich und so darf man sich nicht wundern, dass Tote wieder auferstehen und genüsslich weiter morden. Das Ganze ist ein ebenso perfider Dreck wie der Rest der erfolgreichen Reihe.

Foto: Kinowelt

Darsteller

Ideal in der Rolle des Schurken oder Psychopathen: Tobin Bell
Tobin Bell
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung