Zwei Weihnachtshunde

KINOSTART: 19.12.2005 • Komödie • Österreich/Deutschland (2005) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Zwei Weihnachtshunde
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Österreich/Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Music
Was gibt es Schlimmeres als sich auf der Hochzeit seines Ex-Freundes zu blamieren, indem man sich im trunkenen Zustand selbst als Heiratskandidatin outet? Katrin, Karrierefrau aus Überzeugung, liebt Max, obwohl er den Ansprüchen ihrer Eltern gar nicht genügt, denn Max ist das Gegenteil ihres adligen und wohl erzogenen Ex-Freundes Aurelius: spontan, eigenwillig, unangepasst. Und: Max ist Gastro-Kritiker, eigentlich Koch, aber diesen Beruf übt er aus Imagegründen nur noch heimlich aus. Um Geld für ein eigenes Restaurant zu sparen, mit dem er Katrin Heiligabend überraschen und den Standesdünkel der potenziellen Schwiegereltern eliminieren will, kommen kurz vor Weihnachten diverse romantische Ehepaare in den Genuss seiner kulinarischen Künste, hinter denen Katrin allerdings nur Rivalinnen vermutet. Grund des Anstoßes ist die süße Hündin Trixie, die Max unter fadenscheinigen Ausreden eines Tages mit nach Hause bringt. Kurt, Max' phlegmatischer Hund, über den er und Katrin sich vor einem Jahr kennen gelernt haben, ist von seiner neuen Partnerin begeistert und lässt keine Situation aus, dies deutlich und überall zu demonstrieren. Katrin wird misstrauisch. Sie findet schließlich heraus, dass Trixie die Hündin einer Frau ist, die sich heimlich mit Max trifft. Weitere Zeugin einer unerlaubten Begegnung ist zudem ihre Mutter Ernestine, die beobachtet, dass es sich um eine äußerst attraktive Bankerin handelt. Eine schöne Bescherung kurz vor Weihnachten! Als ein gut aussehender Headhunter Katrin ein Jobangebot in London macht, ist sie kurz davor, all ihre verborgenen Hochzeitsträume mit Max zu vergessen und ihre Karriere vor die Beziehung zu stellen. Wäre da nicht eine Schwangerschaft, die sich bei ihr ankündigt und sämtliche Pläne durchkreuzt.
Darsteller
Bringt frischen Wind in den Wiener "Tatort": Adele
Neuhauser
Adele Neuhauser
Lesermeinung
Macht immer eine gute Figur: Florian Fitz
Florian Fitz
Lesermeinung
Schauspielerin Ursula Strauss.
Ursula Strauss
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung