Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Fotoquelle: Miguel Campos/shutterstock.com

Paul Walker

Paul William Walker
Lesermeinung
Geboren
12.09.1973 in Glendale, Kalifornien, USA
Gestorben
30.11.2013 in Valencia, Kalifornien, USA
Sternzeichen
Biografie

Der in Südkalifornien geborene und aufgewachsene Schauspieler Paul Walker begann seine professionelle Karriere schon in Kindheitstagen als Model und Darsteller. Nach seinem Abschluss an der High School fing er mit dem Studium der Meeresbiologie an, entschied sich dann aber, dass er viel lieber Schauspieler werden wollte und wechselte sein Studienfach, um diesem Beruf näher zu kommen.

Zu seinen Leinwandauftritten gehören der dämliche Actionfilm "Running Scared" (2006), Clint Eastwoods Kriegsdrama "Flags of Our Fathers" (2006), das schlecht inszenierte und gespielte Tierabenteuer "Antarctica - Gefangen im Eis", der Actionfilm "Into the Blue" (beide 2005), Richard Donners "Timeline", John Singletons "2 Fast 2 Furious" (beide 2003), die Fortsetzung von Rob Cohens "The Fast and the Furious" (2001), und "Skulls" (2000), wo er an der Seite von Joshua Jackson spielte, sowie der Thriller "Joyride - Spritztour" (2001), bei dem mit Leelee Sobieski und Steve Zahn vor der Kamera stand.

Bei "Varsity Blues" (1999) waren James Van Der Beek und bei "Eine wie keine" (1999) Freddie Prinze jr. und Rachael Leigh Cook seine Partner vor der Kamera. Paul Walker starb im Alter von nur 40 Jahren bei einem schweren Autounfall in Kalifornien. Erst nach seinem Tod kam der Actionfilm "Brick Mansions", in dem er einen Undercover-Cop verkörperte, in die Kinos.

Weitere Filme mit Paul Walker: "Überfall im Wandschrank" (1986), "Schatten der Leidenschaft" (1993, TV), "Teenage T-Rex: Der Menschen-Dinosaurier" (1993), "Deedles - Die Surfer mit dem Brett vorm Kopf" (1998), "Pleasantville - Zu schön um wahr zu sein" (1998), "Noel - Engel in Manhattan" (2004), "Let's kill Bobby Z" (2006), "Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile" (2009), "Takers" (2010), "Fast & Furious Five" (2011), "Fast & Furious 6" (2013).

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung